Warenkorb

Yakuza goes Hausmann 1

Yakuza goes Hausmann Band 1

Einst gefürchtet als Yakuza-Legende aka ,Immortal Tatsu', der ganze Horden von Gegnern im Alleingang niedermähte, ,Immortal Tatsu'. Allein die Nennung seines Yakuza-Namen ließ seine Feinde bis aufs Mark erschüttern. Und zurecht, denn Immortal Tatsu mäht schon mal im Alleingang ganze Banden nieder, ohne auch nur mit der Wimper zu zucken.

Doch das gehört ab sofort der Vergangenheit an: Tatsu beschließt sein Leben zu ändern. Ab sofort sind Wertmarken, Töpfe und Staubwedel seine Waffen. Richtig gelesen, Tastu beschließt Hausmann zu warden. So sehr er sich auch bemüht, sein Ruf ist ihm immer einen Schritt voraus... nur seine Frau lässt sich von ,Immortal Tatsu' überhaupt nicht beeindrucken.

Der Überraschungshit stürmt die japanischen Hitlisten und flutet innerhalb kürzester Zeit das World Wide Web:  "Gokushufudou: The Way of the House Husband has been taking the manga world by storm."

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 26.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-79153-5
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18/12,5/1,5 cm
Gewicht 135 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Gandalf Bartholomäus
Verkaufsrang 4716
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,50
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Yakuza goes Hausmann

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Stefanie Quenstedt, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Ein Yakuza, der keine Lust mehr auf seine Verbrecherkarriere hat, beschließt Hausmann zu werden. Klingt nicht nur lustig, ist es auch. Es kommt immer wieder zu solch absurden Szenen, dass ich aus dem Kichern nicht mehr raus kam. Absolute Empfehlung!

Daniel Kornwinkel, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Wer an Comedy im Bereich Manga interessiert ist, sollte sich diesen Hit aus Japan wahrscheinlich schon einmal Vorbestellen. Ein Gangster der beschließt Hausmann zu werden?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Hammer!
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 14.03.2020

Der deutsche Titel ist zwar bescheuert, aber dem Mange tut es keinen Abbruch. Ein ehemaliger Yakuza widmet sich jetzt seinem neuen Job: Hausmann. Oono nutzt den üblichen hyper-maskulinen Shounen-Stil und veralbert das Genre der Yakuza und der sich viel zu ernst nehmenden Machogeschichten, aber ohne beleidigend zu sein. Es ist e... Der deutsche Titel ist zwar bescheuert, aber dem Mange tut es keinen Abbruch. Ein ehemaliger Yakuza widmet sich jetzt seinem neuen Job: Hausmann. Oono nutzt den üblichen hyper-maskulinen Shounen-Stil und veralbert das Genre der Yakuza und der sich viel zu ernst nehmenden Machogeschichten, aber ohne beleidigend zu sein. Es ist eher eine satirische Hommage mit viel Witz, Charme und Warmherzigkeit. Absolut lesenswert, selbst für Manganeulinge!

Der Stoff hat gute Qualität
von einer Kundin/einem Kunden aus Uetendorf am 10.01.2020

Ich dachte erst die Dealerin will mich über den Tisch ziehen, Yakuza goes Hausmann sei der neuste Trend auf dem Markt. 137 Gramm kosten hier auf der Strasse ca. 12.90 CHF was mich schon etwas ins grübeln gebracht hat. Die Händlerin war aber eine gute Geschäftspartnerin, deshalb hab ich mich auf ihren Rat verlassen. Zuhause angek... Ich dachte erst die Dealerin will mich über den Tisch ziehen, Yakuza goes Hausmann sei der neuste Trend auf dem Markt. 137 Gramm kosten hier auf der Strasse ca. 12.90 CHF was mich schon etwas ins grübeln gebracht hat. Die Händlerin war aber eine gute Geschäftspartnerin, deshalb hab ich mich auf ihren Rat verlassen. Zuhause angekommen hab ich mir den guten Stoff erst einmal in Ruhe reingezogen und ich war überrascht. Normalerweise merk ich erst nach 10-15 Minuten was, aber hier war ich bereits ab der ersten Minute geflasht. Ich empfehle die Ware an jeden weiter, aber haltet euch aus meinem Revier fern, ein Hausmann wird ungemütlich wenn sich jemand in seine Geschäfte einmischt.