Meine Filiale

Russische Kampfflugzeuge

seit 1934

Wilfried Bergholz

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
24,90
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Nicht zuletzt aufgrund aktueller politischer Entwicklungen rückt die russische Militärtechnik wieder verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit. Und das zurecht, denn es sollte nicht vergessen werden, dass einige der leistungsfähigsten Kampfflugzeuge aus Russland stammen. Ob im Zweiten Weltkrieg, in Korea, im Kalten Krieg oder der heutigen Zeit: Die russische Flugzeugindustrie und ihre Techniker sind durchaus in der Lage dem Westen das Fürchten zu lehren. In diesem Band werden die wichtigsten sowjetischen/russischen Kampfflugzeuge seit 1934 ausführlich anhand von Dreiseitenrissen, Bildern und Tabellen dargestellt.

Wilfried Bergholz (Jahrgang 1953) ist ein deutscher Pilot und Schriftsteller. Am 14. September 1969 absolvierte er seinen ersten Alleinflug auf einem Segelflugzeug »Meise«, seit März 1992 ist er UL-Pilot und am 29. April 2001 eröffnete er einen UL-Flugplatz in der Nähe von Berlin, den Flugplatz Crussow. Als Autor veröffentlichte er zahlreiche Arbeiten, sein Fachgebiet ist der sowjetisch/russische Flugzeugbau.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 30.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-613-04226-1
Verlag Motorbuch
Maße (L/B/H) 27,1/23,6/1,7 cm
Gewicht 1056 g
Abbildungen mit 180 Abbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0