Meine Filiale

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Roman

Sophia Money-Coutts

(26)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

    Penguin

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Penguin

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Er ist adlig und der größte Charmeur von allen. Sie ist Klatschreporterin und kennt seine Masche. Niemals wird sie auf ihn hereinfallen ...

Polly geht es prima, danke der Nachfrage! Klar, sie ist 30 und immer noch Single - aber ihre Mum und ihr bester Freund sind immer für sie da. Und im letzten Jahr hatte sie immerhin ZWEIMAL Sex (beide Male mit einem schwedischen Banker namens Fred). Also ernsthaft, Polly geht es gut! Auch wenn sie immer noch für das Klatschmagazin »Posh!« arbeitet und über die Lieblingshunderassen des britischen Adels schreibt. Da erhält sie den Auftrag, den attraktiven Jasper, Marquess von Milton, auf seinem Landsitz zu interviewen. Natürlich kennt Polly die Gerüchte über den notorischen Herzensbrecher. Auf gar keinen Fall wird sie seinem berühmt-berüchtigten Charme verfallen. Doch dann geht in Pollys Leben mit einem Mal alles drunter und drüber ...

Sophia Money-Coutts ist Tochter eines englischen Barons. Ihre Familie führt die englische Privatbank »Coutts«, wo unter anderem die Queen ihr Geld anlegt. Sophia ist erfahrene Royal- und Promi-Redakteurin: Sie arbeitete für den »Evening Standard« und die »Daily Mail« und lebte zwei Jahre lang in Abu Dhabi. Heute schreibt sie freiberuflich und ist als Expertin für Adelsthemen gefragt - so gab sie der BBC ein Interview, als Harry und Meghan sich verlobten. Dies ist ihr erster Roman.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783641239220
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Plus One
Dateigröße 3302 KB
Übersetzer Ivana Marinovic
Verkaufsrang 2965

Buchhändler-Empfehlungen

Julia Heinold, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein wahnsinnig witziger Roman, der zu jeder Zeit gut unterhält! Mit sehr sympathischen und authentischen Figuren verzaubert dieses Buch rund um Polly und den Marquess von Milton, Jasper. Perfekt für einen ruhigen Tag auf der Couch!

Clara Busse, Thalia-Buchhandlung

Ein sehr vielversprechender Titel, der mich leider nicht wirklich überzeugen konnte. Die Charaktere waren teils schon sympathisch, die Liebesgeschichte ganz süß. Jedoch waren nicht alle Handlungsstränge nachvollziehbar, was mich ab und zu aus dem Lesefluss geworfen hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
11
8
5
2
0

Im Grunde ganz witzig, aber....
von einer Kundin/einem Kunden am 08.01.2021

.... völlig überzeugen konnte mich dieses Buch nicht. Auch wenn Polly 's Erlebnisse mit dem anderen Geschlecht anschaulich und amüsant beschrieben wurden und wirkliche witzige Details enthielten, war mir die Story zu seicht und das Ende zu vorhersehbar.

Witzig, frech und unterhaltsam!
von travelbooksandcoffee am 16.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wer eine Auszeit braucht ist hier genau richtig! Man kann mit dem Lachen nicht mehr aufhören. Ich habe jede Seite genossen und es regelrecht verschlungen. Das Cover und der Buchschnitt sind absolute Hingucker! Ich kam sehr leicht in das Buch rein und von Anfang an war die Geschichte auch sehr spannend und amüsant, so dass die Se... Wer eine Auszeit braucht ist hier genau richtig! Man kann mit dem Lachen nicht mehr aufhören. Ich habe jede Seite genossen und es regelrecht verschlungen. Das Cover und der Buchschnitt sind absolute Hingucker! Ich kam sehr leicht in das Buch rein und von Anfang an war die Geschichte auch sehr spannend und amüsant, so dass die Seiten nur so an mir vorbeigeflogen sind und ich gar nicht glauben konnte, dass ich schon am Ende der Geschichte angelangt bin. „Er ist adlig und ein Herzensbrecher. Sie kennt seine Masche. Niemals wird sie auf ihn hereinfallen.“ Polly war mir sofort sympathisch. Sie arbeitet als Reporterin und ist eigentlich eine ganz normale Dreißigjährige. Witzig, klug und eine hoffnungslose Romantikerin. Sie stolpert durch das Leben und ist mit einem frechen, schlagfertigen Mundwerk gesegnet. Auf der Suche nach einem Märchenprinzen muss sie aber erst ein paar Frösche küssen. Wird sie ihr Herz verlieren? Schnappt euch das Buch und findet es raus! Es lohnt sich definitiv! Dieses Buch macht einfach gute Laune und der Humor ist wirklich grandios!

Ein Muss für alle Fans von Bridget Jones!
von Daisys Buch Reise am 23.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich glaube ich habe schon erwartet, dass der Roman witzig ist - aber so witzig? Nein damit habe ich gewiss nicht gerechnet. Kennt ihr die Bridget Jones Filme oder Bücher? In etwa so könnt ihr euch dieses Buch vorstellen. Der gleiche bissige, schwarze Humor, die gleichen Probleme der Protagonistin, die gleichen Lebenskriesen. Es... Ich glaube ich habe schon erwartet, dass der Roman witzig ist - aber so witzig? Nein damit habe ich gewiss nicht gerechnet. Kennt ihr die Bridget Jones Filme oder Bücher? In etwa so könnt ihr euch dieses Buch vorstellen. Der gleiche bissige, schwarze Humor, die gleichen Probleme der Protagonistin, die gleichen Lebenskriesen. Es ist in gewisser Art und Weise dramatisch aber eben nicht zu sehr und dabei immer unterhaltsam ohne ernste Themen ins Lächerliche zu ziehen. Die Geschichte von Polly könnte gewissermaßen aus dem Leben gegriffen sein, denn wer fühlt sich manchmal nicht in seinem Job gefangen? Sind wir ehrlich, die wenigsten lieben das, was sie beruflich tun wirklich. Man arrangiert sich irgendwann damit. Und ich kann mir vorstellen, dass Frauen in den 30ern es nicht einfach haben eine ernsthafte Beziehung zu finden. Diese umtreibenden Themen inklusive Familiendrama, Torschlusspanik und tickender biologischer Uhr verpackt Money-Coutts auf unglaublich witzige und charmante Weise. Zusätzlich gibt sie noch eine ordentliche Portion bissigen Humor dazu und voilà: geboren ist ein unglaublich unterhaltsamer Roman mit sympathischen Charakteren und einer ziemlich verschrobenen Protagonistin. In Gewisser Weise ist das Buch ziemlich vorhersehbar, da man sich bereits recht weit am Anfang denken kann, wo die Reise eventuell hin geht. Dennoch hat es die Autorin an ein zwei Stellen noch geschafft, mich zu überraschen und ich muss gestehen, dass die Story stellenweise doch recht durchsichtig war, hat dem Unterhaltungswert keinen Abbruch getan. Ein wirklich gelungenes Buch und eine absolute Empfehlung meinerseits. Für "Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?" gibts von mir volle 5 Sterne!


  • Artikelbild-0