Meine Filiale

Hinter deinem Rücken

Thriller

Sofie Sarenbrant

(15)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Hinter deinem Rücken

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Hinter deinem Rücken

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Aufbau)

Beschreibung

Waschen - schneiden - sterben Jede Frau träumt davon, sich hier frisieren zu lassen - bei Stefano de Luca, im angesagtesten Salon Stockholms. Als die wunderschöne Angelina Silver dort zu arbeiten beginnt, scheinen die Geschäfte noch besser zu laufen. Nur Jenny, bisher der Star des Salons, beäugt missgünstig die Künste ihrer neuen Kollegin, die aus ihrer Herkunft ein Geheimnis macht. Dann wird der erste Kunde ermordet - und das ist erst der Anfang. Ein Thriller mit einem ungewöhnlichen Schauplatz - von dem neuen Krimistar aus Schweden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783841218407
Verlag Aufbau
Originaltitel Bakom Din Rygg
Dateigröße 4162 KB
Übersetzer Hanna Granz

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Stangl, Thalia-Buchhandlung Weiden

Eine Thriller aus dem Norden, drei Protagonisten und ein Frisiersalon. Bis zuletzt weiß man nicht, wer dieser drei für die Morde verantwortlich ist. Ein "perfektes Katz und Maus Spiel".

Ein sehr gelungenes Verwirrspiel!

Julia Kollmer, Thalia-Buchhandlung Regensburg

Ein Verwirrspiel vom Feinsten! Wer ist hier schuldig und wer unschuldig? Die Autorin lockt den Leser öfter auf die falsche Fährte und überrascht mit einem unerwartetem Ende! Und das ganze auch noch vor dem ungewöhnlichen Schauplatz, einem Starfriseursalon. Tolle Idee!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
1
8
3
0
3

Von Friseuse für Friseusen
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 24.01.2021

Oh Graus, selten ein so schlechtes Buch gelesen. Lockdown für diesen Mist! Leider muss man hier noch einen Stern vergeben, 5 Zitronen wären angebrachter!

Katastrophe
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 29.04.2020

Ich hatte mich so auf dieses Buch gefreut. Bis zum Ende hatte ich auf Spannung gehofft, aber ich würde leider enttäuscht. Mega langweilig ohne spannende Höhepunkte.

leider kein Vergleich zur Emma Sköld Reihe…
von Booksandcatsde am 15.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Meinung: Ich habe die Reihe (3 Bände) rund um die Ermittlerin Emma Sköld sehr gerne gelesen, wenn auch Band 3 meine Erwartungen nicht mehr ganz erfüllt hat. Band 1 und 2 waren jedoch einsame spitze. Gerne hier mal reinschauen: Der Mörder und das Mädchen Für mich war klar, dass ich auch das neue Buch der Autorin lese... Meine Meinung: Ich habe die Reihe (3 Bände) rund um die Ermittlerin Emma Sköld sehr gerne gelesen, wenn auch Band 3 meine Erwartungen nicht mehr ganz erfüllt hat. Band 1 und 2 waren jedoch einsame spitze. Gerne hier mal reinschauen: Der Mörder und das Mädchen Für mich war klar, dass ich auch das neue Buch der Autorin lesen wollte, vor allem, weil ich das Setting sehr interessant und spannend fand. Leider konnte mich das Buch nur zu Beginn begeistern, als die verschiedenen Charaktere vorgestellt wurden und alle noch irgendwie mysteriös und verdächtig waren. Mit der Zeit aber kommen so viele Handlungsstränge dazu, die ich weniger interessant fand, dass dadurch die Spannung sehr stark gelitten hat. Die Morde spielen für mein Verständnis nur eine untergeordnete Rolle. Zusätzlich fand ich alle drei Protagonisten (Jenny, Angelina und Stefano) total unsympathisch. Die eine denkt nur an sich und hat massiv was zu verbergen, der andere ist einfach nur blind, sieht nur das, was er sehen will und bekommt sein Leben nicht auf die Reihe und die Dritte im Bunde lässt sich auch einfach nicht die Augen öffnen, obwohl sie mir am vernünftigsten erscheint. Das Ende fällt mir zudem zu abrupt aus und ich weiß jetzt nicht, was letzten Endes passiert oder passieren wird. Auch die Gründe sind mir nicht gant klar. ************* Fazit: Leider hat mich das Buch enttäuscht zurückgelassen. Vor allem, nachdem ich die Reihe um Emma Sköld so mitreißend und spannend fand. Hier fehlte mir einiges, was ich bei den letzten Büchern so gut und mitreißend fand. Schade! Leider nicht mein Buch: 2.5 out of 5 stars (2,5 / 5)

  • Artikelbild-0