Meine Filiale

Der kleine Weihnachtsbuchladen am Meer

Roman

Friekes Buchladen Band 3

Julie Peters

(22)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Der kleine Weihnachtsbuchladen am Meer

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Der kleine Weihnachtsbuchladen am Meer

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Aufbau)

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zauberhafte Inselweihnacht.
Frieke zählt die Tage bis Heiligabend, sie kann gar nicht mehr aufhören, das alte Kapitänshaus oder die Buchhandlung zu schmücken. Nur warum liegt jeden Adventstag ein Briefchen vor ihrer Haustür? Was hat dieser besondere Adventskalender zu bedeuten? Und warum ist Bengt so abweisend, seit sie im Überschwang der Schwangerschaftshormone darüber gesprochen hat, dass sie ja heiraten könnten?
Warmherzig und humorvoll: Frieke findet das Glück zwischen verschneiten Dünen...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783841218209
Verlag Aufbau
Dateigröße 2228 KB
Verkaufsrang 6930

Weitere Bände von Friekes Buchladen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
9
9
3
0
1

der kleine weihnachtsbuchladen
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 09.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ist gleich zu lesen. Bisschen eintönig. Habe interessantere Bücher gelesen mit weniger hektikxxxxxxxx xxxx xxxxxx xxxxx xxxx xx ccc xx ccc x xxx

Amüsant
von einer Kundin/einem Kunden aus Busswil TG am 25.05.2020

Bis jetzt unterhaltsam und witzig. Bin aber noch nicht lange am lesen.

Der Apfelhof
von einer Kundin/einem Kunden aus Lemwerder am 10.03.2020

Die Schriftstellerin Julie Peters schreibt locker, leicht und gefühlvoll. Der Roman „Ein Sommer im Alten Land“ liest sich angenehm entspannend. Die Parfümeurin Alice verliert nach einem Autounfall ihren Geruchssinn. Sie fährt zu ihrer Tante Barbara auf den Apfelhof. Da hat sich einiges verändert, die Tante baut geistig ab... Die Schriftstellerin Julie Peters schreibt locker, leicht und gefühlvoll. Der Roman „Ein Sommer im Alten Land“ liest sich angenehm entspannend. Die Parfümeurin Alice verliert nach einem Autounfall ihren Geruchssinn. Sie fährt zu ihrer Tante Barbara auf den Apfelhof. Da hat sich einiges verändert, die Tante baut geistig ab. Mit deren Enkel will sie versuchen den Hof zu retten. Die Autorin baut etliche Verwicklungen ein, die die Geschichte so richtig spannend machen. Der Roman ist ein richtig schöner Sommerroman für Zwischendurch. Ich habe ihn gerne gelesen.


  • Artikelbild-0