Meine Filiale

Der Letzte meiner Art

Lukas Linder

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

19,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Lukas Linder, geboren 1984, studierte Germanistik und Philosophie. Er ist Dramatiker, schrieb u. a. für das Theater Basel und wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter der Kleist-Förderpreis und der Publikumspreis des Heidelberger Stückemarkts. Sein Romandebüt Der Letzte meiner Art erschien 2018 bei Kein & Aber. Lukas Linder lebt in Basel und in Lodz.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 10.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5997-9
Verlag Kein & Aber
Maße (L/B/H) 18,3/11,3/2,2 cm
Gewicht 241 g
Auflage 2. Auflage, neue Ausgabe
Verkaufsrang 80543

Buchhändler-Empfehlungen

Lachen mit Niveau

Claudia Engelmann, Thalia-Buchhandlung Korbach

Albert ist Sohn aus reichem Elternhaus und eine blasse Gestalt. Das soll sich ändern, er will der Held der Familie werden und macht sich nun auf die Suche nach der großen Aufgabe, eigentlich auf die Suche nach sich selbst und seinem Platz im Leben. Ein verhinderter Held, den man gerne beim alltäglichen Scheitern begleitet. Witzig, pointiert und herrlich schräg – eine Wundertüte an urkomischen Einfällen und bitterbösen Seitenhieben.

„In meiner Familie ist die Kehrseite die bessere Seite“

Simone Büchner, Thalia-Buchhandlung Coburg

Der jüngste Spross der Familie von Ärmel, Alfred, hat sich großartiges auf den Wimpel geschrieben, möchte er doch nicht nur ein „bedeutsamer Mann“ werden, sondern auch seine Träume verwirklichen. Weil jedes Familienmitglied bei von Ärmels ein Unikat ist und deshalb eigentlich unvereinbar miteinander, gestaltet sich Alfreds Plan als eine Aneinanderreihung großer und kleiner Katastrophen… Klug, witzig und liebenswert - stets gern, mit einem Augenzwinkern gelesen.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0