Meine Filiale

Ich esse, also jage ich

Wie ich vom Vegetarier zum Jäger wurde

Fabian Grimm

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Viele Jahre war ich überzeugter Vegetarier. Nichts essen was Augen hat, die Tiere einfach mal in Ruhe lassen, Fleisch ist Mord – das ganze Programm. Inzwischen habe ich ein Gewehr und einen Jagdhund. Ein Widerspruch ist das für mich nicht: Jedes Leben befindet sich in einer Konkurrenzsituation zu anderem Leben.«

Fabian Grimm liebt die Natur und die Stille im Wald, er weiß alles über die Pflanzen und Tiere dort. Er war lange Zeit Vegetarier, nun isst er wieder Fleisch. Eine ganz bewusste Entscheidung. Nur, wenn er das Tier vorher selbst getötet hat, isst er es auch. In seinem Buch plädiert Fabian Grimm für einen achtsamen Konsum von Lebensmitteln und erzählt von seinem neuen Leben. Er geht durch den Wald, sammelt Beeren, Pilze und Pflanzen, jagt Wild, zerlegt es und verarbeitet alles: Fleisch, Knochen und Innereien – Für ihn eine Frage des Respekts.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 27.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86493-103-1
Verlag Ullstein Paperback
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/3 cm
Gewicht 337 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 95449

Buchhändler-Empfehlungen

Tabitha Draper, Thalia-Buchhandlung Jena

Vom Vegetarier zum Jäger zu werden und das ganz bewusst... Geht das überhaupt? Der junge Autor beschreibt seinen Weg mit viel Bedacht und Offenheit zum Thema 'Tiere töten'. Grimm versucht nicht den Leser von seinem Vorhaben zu überzeugen, sondern schildert schlicht sein Vorgehen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Fleisch? Kann doch sein!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2020

Endlich eine Geschichte zum Thema, in der Nachhaltigkeit keine Verzichtsübung ist. Ein etwas exotischer Weg, der sich aber authentisch anhört.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2