Warenkorb

Mothers

Erzählungen


»Gewichtig wunderschöne Erzählungen.« Daily Mail



Ein heruntergekommener Comedian verdient sein Geld damit, auf Junggesellenabschieden die besten Nummern eines anderen Comedians nachzuspielen, er weiß, dass er längst zu einer Karikatur dessen geworden ist, was er mal sein wollte. Der Moment, in dem er für sich einen Ausweg aus diesem Leben sieht, ist zugleich auch der Moment, in dem äußerlich alles zusammenbricht. Auf einer Wanderung durch britisches Hügelland stellt ein frischverliebtes Paar fest, dass sie einander nicht genug mögen, um sich besser kennenlernen zu wollen. Eine Tochter kommt ihrer Mutter, die längst aus ihrem Leben verschwunden ist, nirgendwo so nahe wie in einem zerfledderten Reiseführer von Europa.

Die Geschichten von Chris Power sind bevölkert von Männern und Frauen, denen es unmöglich zu sein scheint, eine wirkliche Verbindung zu anderen aufzunehmen, am wenigsten vielleicht zu sich selbst. In seinen Erzählungen zeigt sich die überragende Fähigkeit des Autors, mit minimalem Einsatz der literarischen Mittel Figuren in großer Komplexität und Tiefe zu erschaffen.

»Die zehn Geschichten dieses außerordentlichen Debüts handeln von kurzen Momenten, die durch ein ganzes Leben widerhallen... am Schluss angekommen war ich den Tränen nahe und wollte gleich wieder von vorne anfangen.« Sunday Times



»Ein einzigartig aufregendes und raffiniertes Debüt.« The Guardian 
Portrait
Chris Power lebt und arbeitet in London. Seit 2007 hat er eine Kolumne über Short Stories im Guardian, seine Erzählungen wurden unter anderem in Stinging Fly, The Dublin Review und The White Review veröffentlicht. Mothers ist seine erste eigenständige Veröffentlichung. Er arbeitet derzeit an seinem Debütroman, der voraussichtlich 2020 bei ULlstein erscheinen wird.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 26.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-550-05055-8
Verlag Ullstein Buchverlage
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/4 cm
Gewicht 473 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Bernhard Robben
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

V. Harings, Thalia-Buchhandlung

Wie durch ein Fenster schaut man auf verschiedene Leben und begleitet Momente die prägsam waren. Mal sonnig, dann melancholisch, aber immer begleitet von Eva, die alles miteinander für uns verbindet. Bildgewaltige Erzählkraft.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.