Meine Filiale

Find mich da, wo Liebe ist

Roman

Anstey Harris

(140)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Grace stand vor einer großen musikalischen Karriere, bis ein traumatisches Ereignis alles veränderte. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. Ihr Leben dreht sich vor allem um David, ihre große Liebe. Seit acht Jahren führt Grace mit ihm eine Beziehung, die über alle Zweifel erhaben ist. Und seit acht Jahren wartet sie sehnsüchtig darauf, dass David seine Frau verlässt. Doch dann passiert etwas, das alles infrage stellt. Kann Grace mit der Hilfe ihres lebenslustigen Lieblingskunden Mr Williams und der durchgeknallt-herzlichen Teenagerin Nadia den Neuanfang wagen?

»Die Geschichte eines Neuanfangs – absolut emotional und wunderschön« Daily Mail

»Eine Geschichte, die Sehnsucht weckt!«

In ihren Texten will Anstey Harris beweisen, dass das Leben wundervoll ist – und dass wir alle das Glück finden können, wenn wir nur am richtigen Ort danach suchen (und meistens liegt es näher als wir denken). Die Autorin unterrichtet Kreatives Schreiben an der Canterbury Christ University. Einige ihrer Kurzgeschichten wurden veröffentlicht, sie wurde mit dem HG Wells Shorts Story Award ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrem Mann, von dem sie alles über den Bau von Geigen gelernt hat, und zwei Hunden direkt am Meer in Kent, England.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 02.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-29141-3
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 20,5/14,2/3,2 cm
Gewicht 410 g
Originaltitel Goodbye, Paris
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Silke Jellinghaus, Karolina Fell

Buchhändler-Empfehlungen

Taschentuchbuch für Zwischendurch!

Jana Pohlscheid, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein Schmöker über die Liebe, ohne ein tatsächlicher Liebesroman zu sein! Ab und zu ist die Geschichte natürlich etwas überspitzt, bzw. es gibt ein paar Zufälle zu viel, aber die Charaktere sind sehr warm und sympathisch und der Bezug zur Musik ist etwas Besonderes.

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Ein wunderschöner Schmöker über Grace, die mehr als ein einschneidendes Ereignis erlebt und erkennt, dass die Liebe und Leidenschaft für die Musik ihr Weg im Leben ist. Taschentuchalarm, sehr bewegendes geschrieben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
140 Bewertungen
Übersicht
77
43
20
0
0

Mehr als eine Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2020

In diesem Roman geht es um Grace, die für die Liebe zu einem Mann auf viele Wünsche ihres Lebens verzichtet hat. Bis sie auf einmal mit der Tatsache konfrontiert wird, dass einige Dinge ganz anders sind, als sie immer dachte. Eine schöne Geschichte, bei der nicht die Liebesgeschichte, sondern vielmehr das Thema der Liebe zu sich... In diesem Roman geht es um Grace, die für die Liebe zu einem Mann auf viele Wünsche ihres Lebens verzichtet hat. Bis sie auf einmal mit der Tatsache konfrontiert wird, dass einige Dinge ganz anders sind, als sie immer dachte. Eine schöne Geschichte, bei der nicht die Liebesgeschichte, sondern vielmehr das Thema der Liebe zu sich selbst im Vordergrund steht. Wer also auf der Suche nach einem herzergreifenden Liebesroman ist, wird hier vielleicht nicht ganz so begeistert sein. Dafür spricht "Find mich da, wo Liebe ist" viele wichtige Aspekte des Lebens an, ohne dabei eine gewisse Art der sprachlichen Leichtigkeit zu verlieren.

Was für‘s Herz
von Ina Richter aus Stadecken-Elsheim am 16.10.2019

Hier dreht sich alles um Grace, die der Liebe wegen seit acht Jahren immer wieder von ihrem Heimatort in England nach Frankreich zu ihrem verheirateten Freund David pendelt. Eigentlich wäre der talentierten Grace eine Karriere als Cellistin sicher gewesen, aber durch gewisse Umstände fliegt sie von der Musikhochschule und wi... Hier dreht sich alles um Grace, die der Liebe wegen seit acht Jahren immer wieder von ihrem Heimatort in England nach Frankreich zu ihrem verheirateten Freund David pendelt. Eigentlich wäre der talentierten Grace eine Karriere als Cellistin sicher gewesen, aber durch gewisse Umstände fliegt sie von der Musikhochschule und wird Instrumentenbauerin. Für sie steht fest, dass David irgendwann seine Familie verlässt, um sein Leben mit ihr zu verbringen, aber dann kommt alles anders... Die Autorin hat einen wunderbaren Schreibstil, ich hätte noch eine Ewigkeit weiterlesen können. Grace wuchs mir schnell ans Herz und zwischendurch hätte ich sie durchschütteln und „Bist du denn blöd?“ schreien können! Zum Ende hin gibt es einige überraschend Auflösungen und nach meinem entsetzten Aufschrei „Sie wird doch wohl nicht...?!?“ wendet sich doch noch alles zum Guten. Ein wunderbares Plädoyer auch an die Freundschaft - wenn alles den Bach runter geht, kommt manchmal Hilfe von unverhoffter Seite, die man einfach mal annehmen sollte! Ein Buch, so richtig für‘s Herz!

Wunderschön
von einer Kundin/einem Kunden am 10.10.2019

Grace, die Hauptdarstellerin des Buches von „Find mich da wo Liebe ist“ stand kurz vor Ihrer musikalischen Karriere, als ein traumatisches Erlebnis ihr einen Strich durch die Rechnung machte…. Anstatt ihre Begabung der Musik zu widmen, repariert und baut sie nun Streichinstrumente. In dieser Zeit lernt sie ihre große Liebe David... Grace, die Hauptdarstellerin des Buches von „Find mich da wo Liebe ist“ stand kurz vor Ihrer musikalischen Karriere, als ein traumatisches Erlebnis ihr einen Strich durch die Rechnung machte…. Anstatt ihre Begabung der Musik zu widmen, repariert und baut sie nun Streichinstrumente. In dieser Zeit lernt sie ihre große Liebe David kennen, mit dem sie acht Jahr lang heimlich eine Beziehung führt. Ihre Liebe zu ihm ist so stark, dass sie ihr ganzes Leben nach David richtet, in der Hoffnung, dass er seine Frau einmal für sie verlässt und mit ihr eine neue Familie gründet. Sie hat ihm vertraut, seine Ausreden geglaubt, bis sie sich plötzlich durch einen Vorfall im Zweifel befindet… Dieser Vorfall gab den Ausschlag dafür, wieder an Ihre Karriere zu denken und ihr Ängste… ihrem traumatischen Erlebnis…. überwältigen zu können! An Grace’s Seite stehen immer die junge Nadja und der treue Kunde Mr. Williams. Sie unterstützen sie in allen Dingen mit Rat und Liebe…. Aber reicht diese Hilfe? Die Schriftstellerin Anstey Harris hat einen fließend leichten Schreibstil. Während der Geschichte lässt sie den Leser immer wieder in die Vergangenheit von Grace blicken, somit konnte man mit Grace fühlen und war tief in der Geschichte verwurzelt. Eine tolle Geschichte in die Reise der Musik, Liebe und Leidenschaft!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4