Fotografie zwischendurch

20 Minuten Alltag mit Kreativität füllen

Carsten Schröder

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
32,90
32,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

32,90 €

Accordion öffnen
  • Fotografie zwischendurch

    Dpunkt

    Sofort lieferbar

    32,90 €

    Dpunkt

eBook

ab 25,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Keine Zeit ... und trotzdem gute Fotos!

  • Tipps für tolle Fotos ohne viel Vorbereitung und Planung
  • Mit vielen Ideen, um Pausen und Wartezeiten zum Fotografieren zu nutzen
  • Motive im Alltag entdecken und gekonnt fotografieren

Die Ausrede »Ich finde keine Zeit zum Fotografieren« wird in diesem Buch relativiert. Carsten Schröder zeigt, wie man auch mit »kleinem Zeitbudget« ausdrucksstark fotografieren kann. Entdecken Sie Wege, wie auch im zumeist vollgepackten und oftmals stressigen Alltag hochwertige Bilder entstehen – sei es auf dem Weg zur Arbeit, dem Nachhauseweg, in Pausen oder in Wartesituationen.

Carsten Schröder präsentiert geschickt alltägliche Motivbereiche, die bisher nicht in unserem Aufmerksamkeitsbereich lagen und die mit jeder Art von Kamera fotografiert werden können – sogar mit dem Handy. Gleichzeitig schärft er Ihren Blick für gute Bildkompositionen mithilfe von Linien, Formen und Strukturen.

Keine langen Vorbereitungen und große Planungen! Die Augen öffnen und dabei neue Motive entdecken! 20 Minuten gehen immer!

Carsten Schröder gilt als einer der begabtesten deutschen Amateurfotografen. Er hat an nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen und nicht wenige davon gewonnen. Seine Bilder wurden mehrfach in Fotozeitschriften veröffentlicht. Sein Wissen gibt er in Fotokursen und Workshops weiter. 2013 erhielt er die Auszeichnung E.FIAP (Excellence FIAP) des weltweit tätigen Dachverbandes für Amateur- und Profifotografen und den Titel »Fotograf des Jahres« des DVF (Deutscher Verband für Fotografie). Im »richtigen« Leben ist Carsten Schröder Chemietechniker, was ihm nicht immer die Zeit lässt, seinem fotografischen Hobby nachzugehen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 266
Erscheinungsdatum 02.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86490-683-1
Verlag Dpunkt
Maße (L/B/H) 25,8/20,6/2,8 cm
Gewicht 1143 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Gute Impulse für Fotofaule
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2020

Habe ein paar gute Ideen erhalten und war bereits aktiv. Ziel erreicht.

4,0 von 5 SternenIdeenfabrik und Schweinehundüberwinder -20 min gehen immer!
von Ines Meier aus Berlin am 18.11.2019

Wer kennt das nicht. Man sieht immer schöne Bilder bei anderen und merkt selber das die Kamera gerade mal in stressigen Zeiten zu kurz kommt und die eigene kreativität leidet. Der Autor Carsten Schörder versucht Denkanstöße mitzugeben wie man trotz wenig Zeit die kreativen Phasen einladen kann. "Was kann ich wo fotografieren?" ... Wer kennt das nicht. Man sieht immer schöne Bilder bei anderen und merkt selber das die Kamera gerade mal in stressigen Zeiten zu kurz kommt und die eigene kreativität leidet. Der Autor Carsten Schörder versucht Denkanstöße mitzugeben wie man trotz wenig Zeit die kreativen Phasen einladen kann. "Was kann ich wo fotografieren?" "Fotografie zwischendurch" möchte Lücken füllen, im Kopf und auf der Kamera. Der Autor gibt anregungen für Motive und Bildschnitt. Verschiedene Locations, zu verschiedenen Tageszeiten und Jahreszeiten und Lichtsituationen. Sein Motto - 20 Minuten gehen immer. STIMMT. Der Ansatz ist sehr gut. Mit gefällt das Kapitel auf der Suche nach Linien und Strukturen. Er versucht wirklich viele Orte und Ideen mitzugeben. Wer etwas den Ideenkanal befüttern möchte ist hier gut beraten. Ich habe es als recht kurzweilig empfunden. Hätte vielleicht auch in ein Taschenbuchformat gepasst.


  • Artikelbild-0