Warenkorb

Steal Your Kiss

Naoto Narasaki entstammt einer Diebesfamilie und auch er selbst ist nicht gerade das, was man als einen gesetzestreuen Bürger bezeichnen würde. Als er bei einem Hochzeitsschwindel auffliegt, landet er in der Obhut von Polizist Kaoru. Doch anstelle einer Gefängniszelle findet sich Naoto plötzlich in der Wohnung von Kaoru wieder, wo dieser ihm eröffnet, dass er nur wegen ihm zum Polizisten geworden sei... Ein verführerisches Katz-und-Maus-Spiel beginnt!
Portrait
von Papiko Yamada
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 194
Altersempfehlung 18 - 99
Erscheinungsdatum 07.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-2569-3
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 18/12,5/1,5 cm
Gewicht 151 g
Originaltitel Iimon Warumon
Abbildungen 2 farbige Abbildungen
Auflage 1
Übersetzer Melania Schmitz
Verkaufsrang 37365
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,50
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Egeln am 24.11.2019

Ich fand den manga sehr interessant und hätte mir mehr Bände davon gewünscht. Fand die Story überhaupt nicht gehetzt und die Charaktere haben mir sehr gut gefallen würde ich weiter empfehlen daumen hoch

Gehetzte Story
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 17.11.2019

Vom Klappentext her dachte ich, es würde eine sehr interessante Story werden. Aber leider wurde die gesamte Story sehr gekürzt und gehetzt in 5 Kapitel gequetscht. Die Mangaka hätte sich vielleicht die Zeit nehmen sollen, es besser auszuarbeiten und eventuell auch auf einen zweiten Band ausweiten sollen. Der einzige Charakter,... Vom Klappentext her dachte ich, es würde eine sehr interessante Story werden. Aber leider wurde die gesamte Story sehr gekürzt und gehetzt in 5 Kapitel gequetscht. Die Mangaka hätte sich vielleicht die Zeit nehmen sollen, es besser auszuarbeiten und eventuell auch auf einen zweiten Band ausweiten sollen. Der einzige Charakter, der wirklich durchleuchtet wird, ist Naoto. Es gibt eine wirklich kurze Vorgeschichte, aber ich hatte nicht wirklich das Gefühl, das es eine komplette Auflösung und/oder Happy End bzw überhaupt ein wirkliches Ende gibt. Ich bin leider etwas sehr enttäuscht, da man aus der Story wirklich was hätte machen können.