Meine Filiale

Asterix latein 02

Falx Aurea

Asterix latein Band 2

René Goscinny, Albert Uderzo

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Beschreibung

Vorbei sind die Zeiten angestaubten Lateinunterrichts - mit Asterix lernt sich die Sprache der alten Römer wie von selbst. Zum Vergnügen junger und alter Latein-Eleven wird der Band "Die Goldene Sichel" in lateinischer Sprache neu aufgelegt, in der Übersetzung des Latein-Experten Karl-Heinz Graf von Rothenburg alias Rubricastellanus!

1971 war Karl-Heinz Graf von Rothenburg (1934 - 2019) Lateinlehrer in München. „Ein Kollege erzählte mir, dass er im Französisch-Unterricht mit Original-Ausgaben von ‚Asterix‘ arbeite. Da dachte ich mir, man könnte den Comic ebenso ins Lateinische übersetzen." Gesagt, getan. Der findige Pauker trat an den Ehapa-Verlag heran – dort war man zunächst wenig begeistert. Schließlich wagten die Verleger das Experiment aber doch und landeten einen Volltreffer. Der erste von von Rothenburg übersetzte Band „Asterix Gallus“ (Asterix der Gallier) war bei einer Auflage von 20.000 Exemplaren innerhalb von zwei Wochen vergriffen.
Als Übersetzer von insgesamt 25 Asterix-Alben werden wir ihn in dankbarer Erinnerung behalten.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum 01.01.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-4075-7
Verlag Egmont Comic Collection
Maße (L/B) 29,2/22,1 cm
Originaltitel La serpe d'or
Abbildungen 1 farbige Abbildung
Übersetzer Karl-Heinz v. Rothenburg

Weitere Bände von Asterix latein

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0