Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Living with Matsunaga 04

Living with Matsunaga Band 4

Von zu Hause auszuziehen bietet neue Freiheiten, kann aber auch ein bisschen Angst machen. Living with Matsunaga nimmt seine Leserinnen mit auf eben diese Reise - aber im modernen Japan.
Die 17-jährige Miko muss von ihrer Mutter weg in die Hausgemeinschaft ihres Onkels ziehen. Die fünf ungewöhnlichen Mitbewohner bringen ihr Leben ganz schön durcheinander! Besonders Matsunaga, der im Zimmer nebenan wohnt, ist ein bisschen zum Fürchten, aber irgendwie auch interessant…
Portrait
von Keiko Iwashita
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 04.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-5847-9
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 18,1/12,3/1,7 cm
Gewicht 134 g
Originaltitel Living no Matsunaga-san
Auflage 1
Übersetzer Yayoi Okada-Willmann
Verkaufsrang 37196
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,00
7,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Living with Matsunaga

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

So eine süße Story
von MoMe am 03.11.2019

Miko ist aufgeregt. Ihre Geburtstagsüberraschung für Matsunaga ist geglückt und er möchte sie aus Dank in sein Zimmer einladen. Was wird sie dort erwarten? Und warum will er sich ausgerechnet in seinem Zimmer bei ihr bedanken? In jedem Band der Reihe gibt es zu Beginn immer eine kleine Review über die vorangegangenen Handlung... Miko ist aufgeregt. Ihre Geburtstagsüberraschung für Matsunaga ist geglückt und er möchte sie aus Dank in sein Zimmer einladen. Was wird sie dort erwarten? Und warum will er sich ausgerechnet in seinem Zimmer bei ihr bedanken? In jedem Band der Reihe gibt es zu Beginn immer eine kleine Review über die vorangegangenen Handlungen. Das gefällt mir sehr gut, denn so kann ich noch einmal kurz alles auffrischen. Das ist praktisch, weil es ja immer dauert, bis der nächste Band erscheint. Wie aus den Vorgängern schon gewohnt, knüpfte die Handlung nahtlos an die letzte Szenerie an und ich war gleich wieder mittendrin bei Miko und ihrer quirligen WG. Wieder schuf Keiko Iwashita ganz bezaubernd süße Situationen, die mich zum romantischen Quietschen verführten. Besonders mag ich an diesem Manga, dass die Story nicht einfach so vor sich hin plätschert, sondern sich schön und unvorhersehbar weiterentwickelt. Auch wenn ich manchmal eine Ahnung hinsichtlich einer möglichen Wendung hatte, wurde sie noch nicht erfüllt oder ging in eine gänzlich andere Richtung, als ich gedacht hatte. Dies erzeugte wiederum Spannung. So möchte ich immer weiter diese unglaublich süße Geschichte rund um Miko und ihre Zuneigung für Matsunaga lesen. Der Zeichenstil blieb wie gewohnt schön und detailliert. Ich mag es sehr, wie es Keiko Iwashita gelingt, die Besonderheiten einer Situation einzufangen und mich zum Mitfühlen zu bewegen. Fazit: ein toller vierter Band. Mit Sehnsucht warte ich auf den fünften Teil. Von Miko und Matsunaga kann ich einfach nicht genug bekommen.