Meine Filiale

Outside Flower

Hiro Murasaki

(4)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,50
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Masamoto ist 29 und hatte noch nie einen Freund. Aus diesem Grund will er eine Cruising-Area aufsuchen, um seiner Jungfräulichkeit ein schnelles Ende zu setzen. Doch dann trifft er auf den Studenten Sakuya und ändert seine Meinung. Könnte er derjenige sein, mit dem Masamoto endlich sein Glück findet?

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 162
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-5884-4
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 18/12,5/1,5 cm
Gewicht 138 g
Abbildungen 2 farbige Abbildungen
Auflage 1
Übersetzer Monika Hammond
Verkaufsrang 4355

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
1
0

Süß
von einer Kundin/einem Kunden am 14.01.2021

Alleine das Buchcover hat mich direkt gepackt und die Story ist echt süß. Es ist mal etwas anderes und wirklich schön geschrieben/sowie gezeichnet.

ouuuuuuu hell yeaaaaaaaaaaaaah rEAD IT. iT'S GOOD.
von einer Kundin/einem Kunden aus Kloten am 12.01.2020

Ganz ehrlich- ich habe erwartet, dass es extrem dirty wird wegen der Rückseite x'D aber das Cover ist so schön gezeichnet mit einer gewissen Zärtlichkeit. Der Artstyle allgemein ist einfach woah damn (vorallem die Augen gefallen mir extrem sehr) Die story beinhaltet etwas speziellere Individuums, die ich bisjetzt noch nie in ein... Ganz ehrlich- ich habe erwartet, dass es extrem dirty wird wegen der Rückseite x'D aber das Cover ist so schön gezeichnet mit einer gewissen Zärtlichkeit. Der Artstyle allgemein ist einfach woah damn (vorallem die Augen gefallen mir extrem sehr) Die story beinhaltet etwas speziellere Individuums, die ich bisjetzt noch nie in ein yaoi manga gesehen habe, was mich sehr gepackt hat. I feel no regrets that i bought this

Schöne Story zum abschalten.
von frau.meln aus Erfurt am 28.11.2019

Aufmachung Wenn ich einen Manga das erste Mal in der Hand halte, mache ich immer einen kleinen flip through, um zu checken, ob der Zeichenstil was für mich ist. Obwohl mich dieser hierbei anfangs nicht so überzeugte, so tat er es beim Lesen schlussendlich doch, da es viel detailreicher war, als ich dachte. Auch der Schreib... Aufmachung Wenn ich einen Manga das erste Mal in der Hand halte, mache ich immer einen kleinen flip through, um zu checken, ob der Zeichenstil was für mich ist. Obwohl mich dieser hierbei anfangs nicht so überzeugte, so tat er es beim Lesen schlussendlich doch, da es viel detailreicher war, als ich dachte. Auch der Schreibstil war toll und hat die Story gut widergespiegelt. Protagonisten Masamoto ist 29 Jahre alt und unendlich schüchtern. Das ist auch der Grund aus dem er noch Jungfrau ist. Bisher hat er sich lieber duzend Filme angesehen, als Kontakte zu knüpfen. Sakuya geht noch zur Schule und ist sehr extrovertiert. Trotzdem bleibt er gern für sich und schaut allein trashige Filme. Er scheint irgendwie anders auf die Welt zu gucken, als die meisten anderen. Fazit: Erst einmal muss ich sagen, dass die Altersbeschränkung, abgesehen vom kurzen Abschlusskapitel, absolut unnötig ist. Tatsächlich ist Outside Flowers einfach eine schöne Geschichte. Für Manga-Einzelbände ist es oft schwer in die Tiefe zu gehen. Allerdings hat man den Fokus hier vorwiegend auf die Schlüsselszenen gelegt, sodass man nicht das Gefühl hat, dass irgendetwas fehlt. Die Story ist natürlich ziemlich vorhersehbar, was ich persönlich nicht so schlimm finde, da es genau das richtige für zwischendurch war. Ich für meinen Teil habe das Lesen sehr genossen.


  • Artikelbild-0