Warenkorb

Chilli, ich und andere Katastrophen

Achtung, Chilli ist los ... Und das mitten im ohnehin schon komplizierten Alltag des 11-jährigen Jelko. Als hätte der nicht schon genug um die Ohren mit seiner etwas überfürsorglichen Mutter, dem Schulrabauken Bert Branco und einem Streit mit seiner besten Freundin Lotte, springt ihm eines Tages aus einem Schuhkarton ein felliges Etwas mit knallrotem, buschigem Schwanz und großen Kulleraugen entgegen. Es hat einen schier unstillbaren Appetit auf Senfbrötchen und schon nach kurzer Zeit will Jelko es am liebsten wieder los werden. Doch Chilli ist gekommen, um zu bleiben und so stellt das etwas durchgeknallte Feuerfrettchen das Leben des Jungen gehörig auf den Kopf. Zum Glück ist das nicht nur chaotisch und anstrengend, sondern – wie Jelko feststellt - letztlich doch auch ganz schön cool ...
Portrait
Antje Szillat begann bereits mit acht Jahren, Geschichten zu schreiben. Von diesem Zeitpunkt an war es ihr größter Wunsch, Schriftstellerin zu werden.
Heute schreibt die gebürtige Hannoveranerin sehr erfolgreich Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihre Buchfigur "Rick" und die Detektivabenteuer rund um das Stinktier "Flätscher" sind Beststeller.
Szillats Bücher sind in über 20 Sprachen übersetzt worden und mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, dem Familienministerium Rheinland-Pfalz sowie mit dem Leipziger Lesekompass.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 9 - 99
Erscheinungsdatum 04.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-505-14234-5
Verlag Egmont Schneiderbuch
Maße (L/B/H) 21,9/15,4/1,5 cm
Gewicht 333 g
Abbildungen 1 schwarzweisse -Abbildung
Auflage 1
Illustrator Zapf
Verkaufsrang 35165
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
28
8
4
0
0

Die Zeichnungen sind sehr lustig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bodensee am 17.03.2020

"Chilli, ich und andere Katastrophen" von Antje Szillat ist ein schönes Kinderbuch, das mich am Anfang mehr angesprochen hat als im Laufe der Handlung. Vorweg nehmen kann ich aber, dass die Zeichnungen mich durchweg angesprochen haben. Ich könnte mir das Buch gut als Film vorstellen, weil es so lustige Szenen gibt wie z.B. im... "Chilli, ich und andere Katastrophen" von Antje Szillat ist ein schönes Kinderbuch, das mich am Anfang mehr angesprochen hat als im Laufe der Handlung. Vorweg nehmen kann ich aber, dass die Zeichnungen mich durchweg angesprochen haben. Ich könnte mir das Buch gut als Film vorstellen, weil es so lustige Szenen gibt wie z.B. im Schuhladen, als das Feuerfrettchen auftaucht. Dieses hilft dem Protagonisten Jelko durch den Alltag, der für ihn nicht immer rosig aussieht, besonders in der Schule, wo es der größere Bert auf ihn abgesehen hat. In viel Hoffnung und Mut verpackt hat die Autorin wichtige Themen für Kinder wie Mobbing, das Auseinandersetzen mit den Eltern sowie Freundschaft. Mit einem (fiktiven) Chilli wird alles leichter. Das macht Mut und gibt auch Leseanlässe. Das Buch kann vorgelesen werden, aber eigentlich können es Kinder selbst lesen. Durch die Comicanlehnung sind die Seiten nicht so einseitig, wobei mich die Kommentare auch genervt haben. Aber die Bilder sein einfach super.

Sehr unterhaltsam, genau richtig für Kinder ab 9 Jahren
von einer Kundin/einem Kunden aus Rosenheim am 01.03.2020

Das Buch "Chilli, ich und andere Katastrophen" von Antje Szillat ist ein sehr unterhaltsames und kurzweiliges Kinderbuch ab 9 Jahren. Die Zeichnungen von Zapf passen perfekt dazu und machen das noch zu einen schönen Leseerlebnis.  Es geht um den 11jährigen Jelko der in der Schule immer von Bert Branco und seiner Clique gehäns... Das Buch "Chilli, ich und andere Katastrophen" von Antje Szillat ist ein sehr unterhaltsames und kurzweiliges Kinderbuch ab 9 Jahren. Die Zeichnungen von Zapf passen perfekt dazu und machen das noch zu einen schönen Leseerlebnis.  Es geht um den 11jährigen Jelko der in der Schule immer von Bert Branco und seiner Clique gehänselt wird. Einmal wird er von Bert Branco wegen seinem Nachnamen "Pudelund" gehänselt indem er ihn Pudel nennt oder ihm nachbellt, zum anderen lässt Bert auch sonst keine Situation aus um Jelko zu ärgern den er als sein Opfer auserkoren hat. Auch wenn Jelko seine Freundin Lotte hat die ihm zur Seite steht, mehr als aus Bert aus dem Weg gehen können die beiden fast nicht tun. Doch plötzlich begegnet Jelko Chilli, einem (von jetzt an seinem) roten Wunsch-Feuerfrettchen das nur er sehen kann und über das er sich zuerst aufregt, das er aber mit der Zeit immer mehr in sein Herz schließt. Durch Chillis Hilfe wird Jelko selbstbewusster und bekommt auch die Probleme mit Bert Branco in den Griff.

Action
von einer Kundin/einem Kunden aus Landshut am 17.02.2020

"Chilli, ich und andere Katastrophen" von Antje Szillat Zapf alias Falk Holzapfel ist ein actionreiches Buch für coole "Fastteenager". Der 11-jährige Jelko kämpft mit seiner überfürsorglichen Mutter und auch mit Bert Branco, der in der Schule ein rechter Rabauke ist. Zu allem Überfluss hat er auch noch Stress mit seiner besten F... "Chilli, ich und andere Katastrophen" von Antje Szillat Zapf alias Falk Holzapfel ist ein actionreiches Buch für coole "Fastteenager". Der 11-jährige Jelko kämpft mit seiner überfürsorglichen Mutter und auch mit Bert Branco, der in der Schule ein rechter Rabauke ist. Zu allem Überfluss hat er auch noch Stress mit seiner besten Freundin Lotte! Und dann noch ein felliges Tier mit knallrotem buschigen Schwanz! Chilli, ein Feuerfrettchen! Die Geschichte ist sehr actionreich aber auch humorvoll geschrieben. Der Schreibstil ist sehr flüssig und für 10-jährige Kinder angemessen. Die Bilder, die comicartig gezeichnet sind, lockern den Text für Kinder gut auf und sind ansprechend gestaltet. Ich kann das Buch uneingeschränkt weiterempfehlen!