Meine Filiale

Lotus House - Stille Sünden

Roman

Lotus House Band 4

Audrey Carlan

(19)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

24,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die prickelnde Lotus House-Serie: Liebe, Leidenschaft und Yoga unter der Sonne Kaliforniens!
Honor ist eine High-Society-Prinzessin, die ein dickes Konto hat, aber nach der Trennung von ihrem Freund in tiefes Unglück stürzt. Im Lotus House sucht sie nach Trost und Rettung - und findet sie in dem unfassbar attraktiven Nicholas Salerno...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783843721134
Verlag Ullstein Verlag
Originaltitel Silent Sins
Dateigröße 3071 KB
Übersetzer Ulrike Peters-Kania
Verkaufsrang 13637

Weitere Bände von Lotus House

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Diese Mischung ist doch etwas bizarr: Honor hat echt Probleme, was auch relativ ernsthaft dargestellt wird und dann wird ihre Beziehung mit Clayton zu einem Shades of Grey Abklatsch. Nicht meins.

Manuela Schauff, Thalia-Buchhandlung Lünen

Natürlich gibt es auch bei Band 5 große Gefühle, Leidenschaft und Yoga. Wie nicht anders zu erwarten dreht es sich wieder um Selbstfindung nach einem Schicksalsschlag und endet in der großen Liebe für immer. Leider sehr vorhersehbar. Die Sprache lässt zu wünschen übrig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
8
6
4
1
0

eigentlich eine ganz schöne Lovestory - nur ist die Handlung teilweise unpassend & unrealistisch
von Sarah M. am 21.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Im fünften Band der „Lotus House“-Reihe von Audrey Carlan wird es schwermütig, aber leidenschaftlich. Es ist die Geschichte des italienischen Aerial-Yoga-Lehrers Nicholas und Honor, die nach einem schweren Verlust ihren Seelenfrieden verloren hat und im Lotus House neue Kraft und Hoffnung schöpfen will. Vom Beginn der ... Im fünften Band der „Lotus House“-Reihe von Audrey Carlan wird es schwermütig, aber leidenschaftlich. Es ist die Geschichte des italienischen Aerial-Yoga-Lehrers Nicholas und Honor, die nach einem schweren Verlust ihren Seelenfrieden verloren hat und im Lotus House neue Kraft und Hoffnung schöpfen will. Vom Beginn der Story, war ich wirklich begeistert. Durch den Perspektivenwechsel von Honors und Nicholas wird der Kontrast zwischen ihrem Seelenschmerz und seinem turbulenten, aber friedlichen Familienleben spürbar. Der angenehme Schreibstil der Autorin ließ mich hier direkt ins Geschehen eintauchen. Honor war mir, von Beginn an, sympathisch. Ihre gebrochene Art, die ruhige und sensible Haltung und ihr mangelndes Selbstvertrauen, machten es einfach, sie gern zu haben, und am liebsten hätte ich sie das ein oder andere Mal fest gedrückt und an die Hand genommen. Dafür ist natürlich Nicholas zuständig. Obwohl der sich anfangs sehr aufdringlich und großspurig gibt. Erst im Verlauf wurde er zu die Stütze, die Honor brauchte und kümmert sich wirklich liebevoll, ist dabei aber sehr dominant und gebieterisch … was dann irgendwie auch nicht das richtige war … Eigentlich hat mir die Geschichte der zwei ja gut gefallen. Sie ist liebe- und hoffnungsvoll. Emotional konnte sie mich allerdings nicht so berühren, wie ich anfangs dachte. Dafür waren mir Honors Leiden, trotz Therapie und eines Rückschlags, zu einfach aus der Welt geschafft. Welche Rolle die Beziehung zu Nicholas hier spielen wird, war schnell vorauszuahnen. Das verleiht der Story zwar ihre erotischen Momente, erschien mir irgendwie aber nicht passend und hätte sicher auch anders gelöst werden können … Insgesamt eine ganz schöne Liebesgeschichte, die aber doch nicht vollkommen überzeugen konnte. 3,5 Sterne

Großer Schmerz und tiefe Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden am 03.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Teil fünf erzählt uns die Geschichte von Honor und Nicolas. Honor hat alles was man sich nur vorstellen kann, sie ist wunderschön und wohlhabend. Doch sie leidet fürchterlich unter dem Verlust ihres Zwillingsbruders und unter der Tyrannei ihrer Mutter. Im Lotus House versucht sie wieder zu sich selbst zu finden und dort begegn... Teil fünf erzählt uns die Geschichte von Honor und Nicolas. Honor hat alles was man sich nur vorstellen kann, sie ist wunderschön und wohlhabend. Doch sie leidet fürchterlich unter dem Verlust ihres Zwillingsbruders und unter der Tyrannei ihrer Mutter. Im Lotus House versucht sie wieder zu sich selbst zu finden und dort begegnet sie dem sehr attraktiven Nicolas der den Yogakurs leitet. Honor passiert etwas mit dem sie nie gerechnet hätte, sie verliebt sich in Nicolas. Nic ist ein Vollblut Italiener mit einer großen Familie und er ist der Beschützer aller Frauen die Ihm nahe stehen. Aber auch er hat Probleme mit seiner Vergangenheit. Nic verfällt sofort Honor, er denkt in Ihr die Frau seines Lebens gefunden zu haben. Aber schaffen es die zwei ihre Vergangenheit zu bewältigen und auch die Probleme die sich jetzt eröffnen aus dem Weg zu räumen, damit sie eine gemeinsame Zukunft haben können? Hier in diesem Buch ist die Ausdrucksweise wieder härter, Nic ist ein kleiner Macho aber wenn man Ihn besser kennen lernt sieht man das er sein Herz am rechten Fleck hat. Viel Spaß beim lesen :)

emotionale Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Coswig am 01.04.2020

Dieser Band konnte mich nicht so überzeugen. Die Protagonisten sind viel zu schnell aus ihren typischen Haltung heraus gehüpft, für mich unglaubwürdig. Schade! Das "Schein und Sein" - Leben von Honor hat durch den Tod ihres Zwillingsbruders einen furchtbaren Riss bekommen. Sie sieht erst wieder eine Zukunft und kann Kraft schö... Dieser Band konnte mich nicht so überzeugen. Die Protagonisten sind viel zu schnell aus ihren typischen Haltung heraus gehüpft, für mich unglaubwürdig. Schade! Das "Schein und Sein" - Leben von Honor hat durch den Tod ihres Zwillingsbruders einen furchtbaren Riss bekommen. Sie sieht erst wieder eine Zukunft und kann Kraft schöpfen, als sie Nick im Lotus House kennenlernt. Nick und seine sinnliche Ausstrahlung, als auch die beruhigende Art des Yoga lassen eine besondere Seite an Honor anklingen. Die Schatten der Vergangenheit wiegen bei beiden Protagonisten schwer. Ob beide den richtigen Weg zueinander finden, müsst ihr selbst herausfinden. Vielen Dank an Netgalley und den Verlag für mein Leseexemplar.

  • Artikelbild-0