Meine Filiale

Starkes weiches Herz

Wie Mut und Liebe unsere Welt verändern können

Madeleine Alizadeh (dariadaria)

(29)
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

11,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

18,99 €

Accordion öffnen
  • Starkes weiches Herz

    CD (2020)

    Sofort lieferbar

    18,99 €

    CD (2020)

Hörbuch-Download

18,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Madeleine Alizadeh, im Internet als dariadaria bekannt, beschäftigt sich mit all den kleinen großen Fragen: Ist mein Leben erfüllt? Was ist mir wichtig und wie stehe ich dafür ein? Wie kann ich in einer Welt, die von Krisen beherrscht wird, optimistisch bleiben? Sie gibt ihren Leserinnen einen gut gefüllten Werkzeugkoffer mit auf den Weg, der ihnen hilft, sich ihrem inneren Zuhause mit ganz viel Liebe zu widmen und für all das, wofür es sich zu kämpfen lohnt, mit Mut einzustehen: für Feminismus und Gleichberechtigung, gegen Klimawandel und rechte Hetze. Gleichzeitig stark und weich zu sein ist dabei kein Widerspruch, sondern eine authentische Möglichkeit, der Welt zu begegnen und ein liebevolles und reflektiertes Miteinander zu schaffen.
Ein inspirierendes Buch von einer beeindruckenden jungen Frau!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783843721813
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 2578 KB
Verkaufsrang 33406

Buchhändler-Empfehlungen

Sina Ellmann, Thalia-Buchhandlung Soest

Leider habe ich das Buch abgebrochen, weil mir nach 100 Seiten immer noch der inhaltliche Mehrwert gefehlt hat. Für meinen Geschmack etwas zu selbstsdarstellerisch. Für Fans von DariaDaria aber bestimmt ein schönes Buch!

Alicia Dee, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein interessantes Buch über Liebe und wie es ist ein übersensibler Mensch zu sein.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
19
3
3
3
1

Ein Must-read
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 04.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Absolut lesenswert. Greift viele Themen auf, die vermutlich den Grossteil unserer Gesellschaft beschäftigen und verschafft auf eine angenehme Art und Weise Einblicke und liefert zwischen den Zeilen einen Mehrwert.

Tolles Buch für Frauen und als Geschenk für Heranwachsende Töchter
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Gallen am 13.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wenn ich eine Tochter hätte, das hier ist das Buch welches ich ihr zum Geburtstag schenken würde. So viele Themen mit denen man sich als junger Mensch heutzutage herumschlägt werden auf eine "simple" Art dargelegt und verständlich gemacht. Ohne den Leser in eine Richtung zu drängen or zu "belehren". Einfach nur toll. Und jeder... Wenn ich eine Tochter hätte, das hier ist das Buch welches ich ihr zum Geburtstag schenken würde. So viele Themen mit denen man sich als junger Mensch heutzutage herumschlägt werden auf eine "simple" Art dargelegt und verständlich gemacht. Ohne den Leser in eine Richtung zu drängen or zu "belehren". Einfach nur toll. Und jeder der das Buch liest findet das ein oder andere Thema das genau zur Situation trifft. Ich kann mir gut vorstellen das Buch immer mal wieder in die Hand zu nehmen - mit der Sicherheit ich werde immer wieder neue Topics der aktuellen Lebenssituation treffend herauspicken.

Ich bin absolut begeistert
von einer Kundin/einem Kunden am 05.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Viel zu lange lag dieses Buch nun in meinem Zimmer und wollte nicht recht gelesen werden. Auf eine Moralpredigt hatte ich wirklich keine Lust und ein schlechtes Gewissen wollte ich mir auch wirklich nicht einreden lassen. Doch das ist das letzte, was dieses Buch in mir ausgelöst hat. Bereits auf den ersten Seiten musste ich lach... Viel zu lange lag dieses Buch nun in meinem Zimmer und wollte nicht recht gelesen werden. Auf eine Moralpredigt hatte ich wirklich keine Lust und ein schlechtes Gewissen wollte ich mir auch wirklich nicht einreden lassen. Doch das ist das letzte, was dieses Buch in mir ausgelöst hat. Bereits auf den ersten Seiten musste ich lachen und weinen und ich war sicherlich noch nie so glücklich ein Buch endlich zu lesen. In knapp 300 Seiten schreibt dariadaria nicht nur über ihr Leben und ihre Erfahrungen, sondern auch über Respekt, Toleranz und das Glücklichsein (bzw. das Erfülltsein, wie sie es nennt) und darüber, dass wir für unsere Werte einstehen müssen. Dieses Buch hat mir das Herz gebrochen, es umgeformt und wieder zusammen gesetzt. Vielleicht liegt es daran, dass ich zu viel Kaffee getrunken habe, aber ich bebe immer noch.


  • Artikelbild-0