Meine Filiale

Frau Wolff wird wunderlich

Wie die Demenz meiner Mutter unser Leben verändert

Peter Wolff

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 18,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Clara Wolff tut seltsame Dinge: Unverhofft steht sie im Garten ihres Sohnes und weiß nicht, wie sie hergekommen ist. Ehemals treusorgende Ehefrau, fängt sie an, Haushalt und Gatten zu vernachlässigen. Was ist nur los mit Frau Wolff? Alzheimer? Ein Wechselbad der Gefühle erleben Clara Wolff und ihre Familie, bis die Diagnose steht: Lewy-Body-Demenz. Über Phasen der Bagatellisierung, des Unverständnisses, der Wut und Trauer gelingt es allen schließlich, die Krankheit zu akzeptieren. Denn Clara Wolff bleibt in ihrer neuen Welt die alte: unternehmungslustig und liebenswert. Peter Wolff macht mit der lebendigen Geschichte seiner Mutter Angehörigen von Menschen mit Demenz Mut, das Unabänderliche anzunehmen und schöne, ja auch komische Momente gemeinsam fröhlich zu genießen.

Peter Wolff, Köln, war als Betriebswirt tätig. Seine Leidenschaft fürs Schreiben entdeckte er als freier Mitarbeiter bei der "Kölnischen Rundschau" und beim "Kicker Sportmagazin".

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 09.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-497-02897-9
Verlag Ernst Reinhardt Verlag
Maße (L/B/H) 21,3/13,4/2 cm
Gewicht 326 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 17.02.2021

Die Offenheit, mit der der Autor die schwere Situation beschreibt, ist wichtig für Menschen, die sich in der gleichen Situation befinden. Das Thema ist für alle Angehörigen und Erkannten sehr schwierig. Man spürt, wie wichtig die Mutter im Leben vom Autor war.


  • Artikelbild-0