Die Elemente der nächsten Zukunft der Medizin

Die Elemente der nächsten Zukunft der Medizin

Heinrich Damerow

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
89,00
89,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Mediziner Heinrich Damerow (1798-1866) war einer der bedeutendsten deutschen Psychiater im 19. Jahrhundert. Nach dem Studium der Philosophie - u.a. bei Schleiermacher und Hegel – und der Medizin in Berlin habilitierte sich Damerow dort und wurde 1830 ordentlicher Professor. Sechs Jahre später war er als Arzt und Direktor des „Irrenheilinstituts“ in Halle tätig. 1842 übernahm er die Direktion einer Irren- Heil- und Pflegeanstalt, die nach seinen eigenen Plänen erbaut wurde. Hierbei verwirklichte er das Konzept, Heil- und Pflegeanstalt sinnvoll miteinander zu verbinden. Zusammen mit Flemming und Roller war Damerow außerdem Herausgeber der 1844 gegründeten „Allgemeinen Zeitschrift für Psychiatrie“, wodurch seine Einflussnahme in dem Bereich sehr stark wurde. Als Anhänger von Hegel begriff Damerow den Menschen als Einheit von Leib, Seele und Geist. Auch bei der Behandlung seiner Patienten berücksichtigte Damerow diese Auffassung.
In „Die Elemente der nächsten Zukunft der Medizin“ (1829) beschäftigt er sich mit der Entwicklung der Medizin und insbesondere der Psychiatrie, die er als Lehre von der Seele verstanden haben will.

Der Mediziner Heinrich Damerow (1798-1866) war einer der bedeutendsten deutschen Psychiater im 19. Jahrhundert. Nach dem Studium der Philosophie - u.a. bei Schleiermacher und Hegel und der Medizin in Berlin habilitierte sich Damerow dort und wurde 1830 ordentlicher Professor. Sechs Jahre später war er als Arzt und Direktor des Irrenheilinstituts in Halle tätig. 1842 übernahm er die Direktion einer Irren- Heil- und Pflegeanstalt, die nach seinen eigenen Plänen erbaut wurde. Hierbei verwirklichte er das Konzept, Heil- und Pflegeanstalt sinnvoll miteinander zu verbinden. Zusammen mit Flemming und Roller war Damerow außerdem Herausgeber der 1844 gegründeten Allgemeinen Zeitschrift für Psychiatrie , wodurch seine Einflussnahme in dem Bereich sehr stark wurde. Als Anhänger von Hegel begriff Damerow den Menschen als Einheit von Leib, Seele und Geist. Auch bei der Behandlung seiner Patienten berücksichtigte Damerow diese Auffassung.In Die Elemente der nächsten Zukunft der Medizin (1829) b

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 394
Erscheinungsdatum Januar 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8364-0353-5
Verlag VDM
Maße (L/B/H) 21,8/15,2/4 cm
Gewicht 604 g
Auflage Repr. d. Ausg. v. 1829.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0