Meine Filiale

Nachhaltig kreativ Nähen

Upcycling von Erwachsenenkleidung. Mode für Babys 0-2 Jahre. Mit Schnittmusterbogen

Anja Gulden

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Aus alten Lieblingsstücken wird die Kinderausstattung komplett: Anja Gulden zeigt, wie aus getragener Erwachsenenkleidung – z. B. Damenshirts und Herrenhemden – ganz leicht Mode für Kleinkinder und Babys zwischen 0 und 2 Jahren genäht wird. Neben Strampler und Co. entstehen außerdem Rucksack, Spieletasche und Sorgenkissen. Durch das Upcycling von eigener Kleidung wird jedes Modell zu einem Unikat.

Anja Gulden, alias „Rapantinchen“ lebt mit ihren beiden Kindern und ihrem Mann in Köln: >>Ich bin Anja, Ü30, nähe und blogge seit über 10 Jahren auf rapantinchen.de. Meine Mission: Andere für das schönste Hobby der Welt zu begeistern und die erste Naht an der Nähmaschine zu wagen. Ich designe unter dem Label Rapantinchen Schnittmuster für Anfänger und verkaufe die passenden Stoffe im Rapantinchen-Stoffeshop. Allerlei Infos und Nähtipps findet man auf dem Blog. Seit 2018 bin ich Co-Founder von „Schnittduett“, mit cleanen und modernen Schnittmustern für erfahrene Näherinnen. 2019 erscheint mein erstes Nähbuch „Klitzeklein und kuschelweich“ und anschließend „Nachhaltig kreativ Nähen - Kindermode aus Erwachsenenkleidung“.<<

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 84
Erscheinungsdatum 03.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8410-6566-7
Verlag Christophorus
Maße (L/B/H) 22,3/21,8/1 cm
Gewicht 385 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Einfach mal ausprobieren …
von Sikal am 27.11.2020

Wer sich schon länger mal am Nähen versuchen wollte, ist mit diesem Buch bestens beraten. Immerhin muss man nicht erst mal teure Stoffe kaufen oder Knopflöcher nähen. Man verwertet einfach die Sachen, die schon da sind. Man sollte vielleicht nicht gerade das Lieblingshemd vom Partner zerschnipseln. Aber es gibt bestimmt ein au... Wer sich schon länger mal am Nähen versuchen wollte, ist mit diesem Buch bestens beraten. Immerhin muss man nicht erst mal teure Stoffe kaufen oder Knopflöcher nähen. Man verwertet einfach die Sachen, die schon da sind. Man sollte vielleicht nicht gerade das Lieblingshemd vom Partner zerschnipseln. Aber es gibt bestimmt ein ausrangiertes Hemd oder ein Shirt, das man schon längst nicht mehr anzieht. Daraus lässt sich ganz einfach ein nettes Kinderkleid, eine Spielhose oder ein Kindershirt zaubern. Das Buch zeigt 19 verschiedene Modelle, die wirklich ganz einfach zum Nähen sind. Ein Schnitt in Originalgröße liegt dabei. Ebenso finde ich die Angaben ausreichend, die bei den jeweiligen Modellen angeführt sind. Eine Größenangabe vermisse ich leider. Die hätte ich mir hier noch zusätzlich gewünscht. Die Autorin Anja Gulden ist eine erfolgreiche Bloggerin und lässt uns hier an ihren Ideen teilhaben. Einiges habe ich bereits ausprobiert und vieles wird noch folgen, denn die Idee gefällt mir. 4 Sterne


  • Artikelbild-0