Meine Filiale

Silas Marner

Der Weber von Raveloe, Roman

George Eliot

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,90
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,80 €

Accordion öffnen
  • Silas Marner

    Klett Sprachen GmbH

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    6,80 €

    Klett Sprachen GmbH
  • Silas Marner

    dtv

    Sofort lieferbar

    11,90 €

    dtv

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen
  • Silas Marner

    Ars vivendi

    Lieferbar innerhalb von 6 Wochen

    24,00 €

    Ars vivendi

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


»Mehr als ein Meisterwerk.«

Henry James

Silas Marner, ein junger Weber, verliert alles durch eine Intrige seines besten Freundes. Gezwungen, Heimat und Gemeinde zu verlassen, siedelt er sich im Dorf Raveloe an, wo auf wundersame Weise ein Findelkind in sein Leben tritt und ihm die Augen für die Schönheit der Welt öffnet. Doch auch dieses Glück gerät bald erneut in Gefahr.

George Eliot (1819 –1880) hieß eigentlich Mary Ann Evans. Sie publizierte jedoch unter männlichem Pseudonym. Sie verkehrte in den intellektuellen Zirkeln Londons und schrieb für die liberale ›Westminster Review‹ – eine Freidenkerin, die sich von keiner Strömung vereinnahmen ließ. Eliot gilt als die erste moderne Schriftstellerin Englands und bedeutendste Vertreterin des psychologisch-sozialen Romans. Sie starb 1880 in London..
Elke Link übersetzt seit 1989 Romane, Kurzgeschichten und Essays aus dem Englischen..
Sabine Roth ist seit 1991 als Übersetzerin tätig. Zu den von ihr übersetzten AutorInnen gehören Jane Austen, Henry James, Agatha Christie, John Le Carré, V. S. Naipaul, Elisabeth Strout und Lemony Snicket.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 23.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14711-8
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/2,3 cm
Gewicht 323 g
Originaltitel Silas Marner, The Weaver of Raveloe
Übersetzer Elke Link, Sabine Roth
Verkaufsrang 127698

Buchhändler-Empfehlungen

Ein unbekannter Klassiker in unglaublich toller Ausstattung!

Kathrin Regel, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

"Silas Marner", der Weber im viktorianischen England, durchläuft während dieses kurzen Romans alle Empfindungen des menschlichen Wesens. Er wird von seinem Freund verraten und von seiner Verlobten verlassen. Zu Unrecht beschuldigt flieht er in die Einsamkeit, verliert seinen Glauben und hängt sein ganzes Glück an sein wachsendes Vermögen. Als dies ihm gestohlen wird, zieht er sich völlig von der Gesellschaft zurück, bis ein kleines Mädchen wieder Freude und Glück in sein Haus bringt. Ich habe mich in der Sprache verloren und mich furchtbar über alle Ungerechtigkeiten aufgeregt! Ein toller Roman, der als einer der größten englischen Klassiker gilt, bei uns aber, abseits der ausgetretenen Jane-Austen-Pfade, gar nicht so bekannt ist.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0