Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Warum warten? Über 55.000 Hörbücher als Download sofort verfügbar. Im Abo noch günstiger.

Die Bibel. Gelesen von Rufus Beck

Ungekürzte Lesung des Alten und Neuen Testaments und der Apokryphen in der Lutherübersetzung 2017 (86 CDs)

Eindrucksvoller kann eine Bibellesung nicht sein: Rufus Beck hat die komplette Bibel eingelesen! Die Lesung umfasst das Alte und das Neue Testament sowie die sogenannten Apokryphen (Spätschriften) in der revidierten Lutherübersetzung 2017. Auf 86 Audio-CDs oder 9 mp3-CDs mit einer Gesamtspielzeit von 88 Stunden rezitiert, flüstert, ruft Rufus Beck die Worte der Bibel dem Zuhörer entgegen und schlüpft auf diese Weise meisterhaft und unnachahmlich in die Rolle der Verfasser der biblischen Bücher, wird zur Stimme und zum Medium der Evangelisten, der Apostel, von Moses, Abraham, Gott und Jesus selbst. Ein einmaliges Hörereignis!

Ungekürzte Lesung des Alten und Neuen Testaments und der Apokryphen in der Lutherübersetzung 2017
86 CDs | ca. 98 h 15 min
Portrait
Rufus Beck, 1957 geboren, zählt zu den erfolgreichsten und beliebtesten deutschen Schauspielern. Als Interpret, Regisseur und Produzent wurde er vielfach ausgezeichnet. Einer ganzen Generation ist er als »die« Stimme der »Harry Potter«-Hörbücher bekannt. Beck, dessen Stimme sich durch einen unerschöpflichen Facettenreichtum auszeichnet, versteht es wie kein anderer, den geistigen Raum zwischen Himmel und Erde, zwischen Freud und Leid der biblischen Texte lebendig werden zu lassen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Rufus Beck
Anzahl 86
Erscheinungsdatum 20.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783742411815
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 5895 Minuten
Verkaufsrang 2404
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
153,99
bisher 198,99
Sie sparen : 22  %
153,99
bisher 198,99

Sie sparen : 22 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Sprecher und Sound Klasse, Kapitelbenennung ungeeignet
von einer Kundin/einem Kunden aus Tübingen am 14.01.2020
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Zum Sprecher: Wer die Harry Potter Vertonungen von Rufus Beck kennt und mag, der wird auch diese Vertonung der Bibel mögen. Großartig gelesen. Zum Text: Muss man nicht viel zu sagen. Lutherbibel in der Revision von 2017 inklusive der Apokryphen. Wer dazu Rezensionen sucht, am besten mal bei den gedruckten Ausgaben schauen. Z... Zum Sprecher: Wer die Harry Potter Vertonungen von Rufus Beck kennt und mag, der wird auch diese Vertonung der Bibel mögen. Großartig gelesen. Zum Text: Muss man nicht viel zu sagen. Lutherbibel in der Revision von 2017 inklusive der Apokryphen. Wer dazu Rezensionen sucht, am besten mal bei den gedruckten Ausgaben schauen. Zur Umsetzung: Hier hapert es. Die ganze Bibel einzusprechen ist ein Mammutwerk, da habe ich großen Respekt vor allen Beteiligten und besonders vor dem Sprecher. Umso unverständlicher ist es dann, warum man sich in der Verarbeitung nicht mehr Mühe gegeben hat. Man bekommt ein Hörbuch mit 1337 Kapiteln und mehr als 88 Stunden Laufzeit. Jedes der Kapitel entspricht auch einem Kapitel in der Bibel. Leider ist keines der Kapitel ist beschriftet und man bekommt auch sonst kein Inhaltsverzeichnis. Meine Anfrage dazu bei der Deutschen Bibelgesellschaft ist seit Wochen unbeantwortet geblieben. Um das Hörbuch sinnvoll nutzen zu können, habe ich jetzt in über einer Stunde Handarbeit die Titel manuell eingetragen. Hilfreich war hierfür der Wikipedia-Artikel "Liste biblischer Bücher", welches zu jedem Buch die jeweilige Kapitelzahl angibt, was das manuelle Benennen enorm beschleunigt. Ich denke die wenigsten Nutzer hören die Bibel einfach wie ein normales Hörbuch von vorne nach hinten, sondern man hört seine Lieblingsstellen öfter oder sucht passende Bibelstellen zum Jahreslauf etc. - das geht aber nur mit einer ordentlichen Benennung der Kapitel oder zumindest einem Inhaltsverzeichnis. Fazit: Sprecher und Audioqualität sind super, aber das völlige Fehlen eines Inhaltsverzeichnisses oder einer sinnvollen Benennung der Kapitel ist enttäuschend und macht das Werk nur schwer nutzbar. Daher nur 3 Sterne.