Nächstes Jahr am selben Tag

Roman

Colleen Hoover

(74)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,95
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,95 €

Accordion öffnen
  • Nächstes Jahr am selben Tag

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Nächstes Jahr am selben Tag

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (dtv)

Beschreibung


Der Hoover-Bestseller jetzt im Taschenbuch!

Fallon und Ben wären das perfekte Traumpaar – wenn er nicht in LA und sie in New York leben würde. Statt einer Fernbeziehung beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahre jeweils nur einmal am selben Novembertag zu treffen – in der Hoffnung auf ein Happy End. Doch fünf Jahre sind eine lange Zeit …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 25.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-71845-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/13,9/3 cm
Gewicht 363 g
Originaltitel November 9
Übersetzer Katarina Ganslandt
Verkaufsrang 3595

Buchhändler-Empfehlungen

Annalena Rosenbrock, Thalia-Buchhandlung Bremen

Kann man sich verlieben, wenn man sich nur einen Tag im Jahr sieht und sonst nicht miteinander kommuniziert? In diesem Buch zeigt die Autorin, das es möglich ist, auch wenn sich dem Paar dabei immer wieder Probleme in den Weg stellen. Wunderschön romantisch und doch traurig.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Eine romantische, spannende Liebesgeschichte. Absolut einzigartig!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
74 Bewertungen
Übersicht
60
10
4
0
0

Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.02.2021

An manchen Stellen waren mir die Dialoge etwas zu „kitschig“, aber vor allem ab der zweiten Hälfte des Buches konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen und habe es regelrecht verschlungen! Es hat total viel Spaß gemacht, die Geschichte von Fallon und Ben zu begleiten. Ein Buch, um zu entspannen und mal dem Alltag zu entf... An manchen Stellen waren mir die Dialoge etwas zu „kitschig“, aber vor allem ab der zweiten Hälfte des Buches konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen und habe es regelrecht verschlungen! Es hat total viel Spaß gemacht, die Geschichte von Fallon und Ben zu begleiten. Ein Buch, um zu entspannen und mal dem Alltag zu entfliehen! Klare Empfehlung!

Lest es. Jetzt.
von einer Kundin/einem Kunden aus Geithain am 09.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

"Na ja... Als du mich letztes Jahr ausgezogen und meine Narben berührt hast, da hast du mir das Gefühl gegeben... Dass du mich hübsch findest. Als wären die Narben gar nicht da. Oder... Nein, das ist falsch ausgedrückt. Du hast mir das Gefühl gegeben, als wären die Narben unter anderem das, was mich erst hübsch macht." ~ Nächst... "Na ja... Als du mich letztes Jahr ausgezogen und meine Narben berührt hast, da hast du mir das Gefühl gegeben... Dass du mich hübsch findest. Als wären die Narben gar nicht da. Oder... Nein, das ist falsch ausgedrückt. Du hast mir das Gefühl gegeben, als wären die Narben unter anderem das, was mich erst hübsch macht." ~ Nächstes Jahr am selben Tag Wer hat noch nicht genug von Colleen Hoover? Richtig! Ich! Meine Meinung: Herzensbücher sind schon was tolles. Dieses gehört auf jedenfall dazu. Fallon und Ben treffen sich auf so eine unerwartete Weise, dass einem als Leser schon bewusst ist, dass etwas großes auf sie wartet. Ich liebe die Positivität, die das Buch zu Unfällen und Narben ausdrückt, die echten Gefühle und die Authentizität der Charaktere. Ben und Fallon sind einzigartig und haben eine krasse Chemie, die geradezu das Buch zum brodeln bringt. Also auf auf an alle, die es noch nicht gelesen haben. Lest es. Jetzt. Sofort!! Ich gebe 5/5 .

Wunderschöner Liebesroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 19.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch habe ich in wenigen Tagen gelesen, weil es mich so gefesselt hat. Ich konnte mich wirklich gut in die Hauptpersonen einfühlen, aber die Handlung war dabei trotzdem unvorhersehbar.


  • Artikelbild-0