Meine Filiale

Phantome des Terrors

Die Angst vor der Revolution und die Unterdrückung der Freiheit, 1789-1848

Adam Zamoyski

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,90
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,90 €

Accordion öffnen
  • Phantome des Terrors

    dtv

    Sofort lieferbar

    16,90 €

    dtv

gebundene Ausgabe

29,95 €

Accordion öffnen
  • Phantome des Terrors. Die Angst vor der Revolution und die Unterdrückung der Freiheit 1789-1848

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    29,95 €

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

22,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Europa zwischen Revolution und Reaktion - die spannendste Epoche des 19. Jahrhunderts

Nach der Französischen Revolution und dem Ende der Ära Napoleons 1815 wurden die alten Machtverhältnisse wiederhergestellt. Aus Angst vor den fortwirkenden freiheitlichen Ideen der Revolution etablierten die Herrschenden Europas ausgefeilte Polizeisysteme gegen reale und häufig imaginäre Staatsfeinde. Doch letztlich brachen sich die Freiheitsbewegungen in den Revolutionen von 1830 in Frankreich und 1848/49 in Deutschland Bahn. Anschaulich und mitreißend erzählt Adam Zamoyski die Geschichte Europas in dieser Zeit.

Adam Zamoyski, geboren 1949, studierte Geschichte und Sprachen in Oxford und lebt als Historiker und Autor in London. Er ist Fellow der Society of Antiquaries, der Royal Society of Arts und der Royal Society of Literature.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 15.11.2019
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-423-34958-1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21,1/13,7/4,3 cm
Gewicht 713 g
Übersetzer Andreas Nohl
Verkaufsrang 35011

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0