Mission SOL 3: Gefährlicher Pakt

PERRY RHODAN-Mission SOL Band 3

Dietmar Schmidt

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Das Jahr 1552 Neuer Galaktischer Zeitrechnung: Seit über 3000 Jahren reisen die Menschen zu den Sternen. Sie haben unzählige Planeten besiedelt und sind faszinierenden Fremdvölkern begegnet. Terranische Raumschiffe erforschen das Universum, manche davon werden zu berühmten Legenden - dazu gehört insbesondere die gigantische SOL.
Perry Rhodan hat die Menschheit von Beginn an bei ihren Vorstößen ins All geleitet. Als er in der Milchstraße eine kosmische Katastrophe abwenden will, wird er unfreiwillig an einen Ort versetzt, der Millionen Lichtjahre von der Heimat entfernt ist.
Dort findet er die SOL und die Nachkommen ihrer Besatzung. Sie sind auf dem Riesenplaneten Evolux gefangen. Perry Rhodan muss herausfinden, was mit dem Generationenraumschiff und den Menschen an Bord geschehen ist - nur so gelingt ihm vielleicht die Rückkehr in die Heimat.
Ein Augenzeugenbericht enthüllt, welche Gefahren die SOL auf ihrer langen Reise erlebt hat. Wie es sich herausstellt, hatte die Besatzung des Raumschiffs zeitweise nur eine Chance - aber es ist ein GEFÄHRLICHER PAKT ...

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 11.07.2019
Verlag Perry Rhodan digital
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Dateigröße 1294 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783845353289

Weitere Bände von PERRY RHODAN-Mission SOL

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wunderbare Abwechslung zu Teil 1 und 2!
von Astrid Wergen am 22.07.2019

Perry Rhodan ist mit seiner Crew die Flucht gelungen. Durch die Hilfe eines hohen Funktionärs konnte die SZ-2 entkommen. Nun gilt es, die alten Aufzeichnungen von Fee Kellind zu sichten, die Perry und seiner Crew zugespielt wurden. Denn Perry Rhodan will wissen, wie es um das Mittelteil der SOL steht, das das „Gehirn“ SENECA bir... Perry Rhodan ist mit seiner Crew die Flucht gelungen. Durch die Hilfe eines hohen Funktionärs konnte die SZ-2 entkommen. Nun gilt es, die alten Aufzeichnungen von Fee Kellind zu sichten, die Perry und seiner Crew zugespielt wurden. Denn Perry Rhodan will wissen, wie es um das Mittelteil der SOL steht, das das „Gehirn“ SENECA birgt. Kann Rhodan seinen Sohn durch diesen Fund wieder finden? Der dritte Band erzählt aus der Sicht von Fee Kellind, der Kommandantin der SOL, wie der gefährliche Pakt mit dem Planeten Evolux geschlossen wurde. Gebannt verfolgen Rhodan und seine Crew, was damals auf der SOL geschehen ist, welche internen Spannungen und Personalumsetzungen bewältigt werden mussten, bis es zum grausamen Pakt kan.

  • artikelbild-0