Meine Filiale

Heliosphere 2265 - Band 50: Das letzte Fragment

Heliosphere 2265 Band 50

Andreas Suchanek

(1)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Das Ende ist gekommen!
Die Flotte von Isa Jansen nähert sich Terra, um Diktator Sjöberg zu stürzen. Doch dieser klammert sich an die Macht. Ein letztes Kräftemessen der einstigen Freunde beginnt.
Unterdessen erreichen die HYPERION und die JAYDEN CROSS II das letzte Fragment. Doch kann der Plan der Ash'Gul'Kon noch vereitelt werden?

Die große Abschlusstrilogie für den Diktatur-Zyklus (Bände 1-50)
Dies ist der 50. Roman aus der Reihe "Heliosphere 2265".

"Lern erst mal was Gescheites, Bub." Nein, das war nicht der erste Satz, den ich nach meiner Geburt hörte, das kam später. Geboren wurde ich am 21.03.1982 in Landau in der Pfalz. Gemäß übereinstimmenden Aussagen diverser Familienmitglieder wurde aufgrund der immensen und andauernden Lautstärke, die ich als winziger "Wonneproppen" an den Tag legte, ein Umtausch angemahnt. "Mamma, können wir ihn nicht zurückgeben und lieber einen Hund nehmen?" Glücklicherweise galt hier: Vom Umtausch ausgeschlossen. Es folgt also eine glückliche Kindheit und turbulente Jugend. Natürlich verrate ich hier keine weiteren Details, das würde zum einen den Spannungsbogen kaputtmachen, zum anderen bleibt dann nichts mehr für meine Memoiren übrig.
... Mehr dazu findet ihr im Internet.

Eine Übersicht:
"Heliosphere 2265" (Space Opera, eigene Serie)
"Ein MORDs-Team" (All-Age-Krimi, eigene Serie)
"Das Erbe der Macht" (Urban Fantasy, eigene Serie)

"Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde" (Dystopische Sci-Fi, Co-Autor)
"Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen" (Urban Fantasy, Co-Autor)
"Perry Rhodan-Stardust, Band 8, Anthurs Ernte" (Space Opera, Co-Autor)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 260 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783958343412
Verlag Greenlight Press
Dateigröße 1573 KB
Illustrator Nicole Böhm
Verkaufsrang 98896

Weitere Bände von Heliosphere 2265

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Das letzte Fragment
von ZeilenZauber aus Hamburg am 14.05.2020

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Puh, erst konnte ich das Mega-Finale nicht erwarten und dann schlummerte es 1 Jahr bei mir, weil ich nicht wollte, dass es endet. Doch nun habe ich den 50. Band der Heliosphere-Reihe gelesen. Es geht erwartungsgemäß hoch her und es wurde an allen Fronten gekämpft. Ich fieberte und hoffte mit den Protagon... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Puh, erst konnte ich das Mega-Finale nicht erwarten und dann schlummerte es 1 Jahr bei mir, weil ich nicht wollte, dass es endet. Doch nun habe ich den 50. Band der Heliosphere-Reihe gelesen. Es geht erwartungsgemäß hoch her und es wurde an allen Fronten gekämpft. Ich fieberte und hoffte mit den Protagonisten mit. Die Spannung stieg ins Unermessliche und weder die Figuren noch ich konnten zwischendurch mal innehalten und Luft schnappen. Wie zu erwarten war der letzte Band länger als der Durchschnitt und ich flog nur so durch die Seiten. Es gab keine Längen und die Spannung stieg stetig an. Immer wieder überlegte ich, wer wie gewinnt und wurde doch immer wieder überrascht. Es hat mir sehr gut gefallen, dass die Handlung am Ende noch „ausplätscherte“ und nicht mit dem Ende des Krieges aufhörte. So wurde der Gesamtbogen geschlagen. Der Schreibstil des Autors ist mitreißend und er schindet keine Seiten mit irgendwelchen schwafeligen Beschreibungen. Der Abschluss der Serie ist spitze, genau wie die Reihe an sich, und ich habe das Gefühl, dass ich liebgewonnene Freunde verabschiede. Ich vergebe gern 5 Fragment-Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Das Ende ist gekommen! Die Flotte von Isa Jansen nähert sich Terra, um Diktator Sjöberg zu stürzen. Doch dieser klammert sich an die Macht. Ein letztes Kräftemessen der einstigen Freunde beginnt. Unterdessen erreichen die HYPERION und die JAYDEN CROSS II das letzte Fragment. Doch kann der Plan der Ash’Gul’Kon noch vereitelt werden?


  • Artikelbild-0