Meine Filiale

Das Geheimnis der Zahlen

Symbolik, Mythologie, Deutung

Otto Betz

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
5,00
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Zahlen erzählen die Welt, sie sind Schlüsselworte für das Verstehen kosmischer und geistiger Zusammenhänge. Die Religionen, der Volksglaube, die Märchen und die Astrologie haben den einzelnen Zahlen bedeutsame Aussagen zugeordnet. Heilige Zahlen wie die Drei, die Sieben und die Zwölf sind Grundlagen verschiedener Ordnungssysteme wie der Trinitätslehre des Christentums, der mystischen Siebenzahl im Märchen oder den zwölf Tierkreiszeichen. Otto Betz schildert die Symbolik ausgewählter Zahlen von 1 bis 2100.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 31.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0760-2
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,6/2,5 cm
Gewicht 254 g
Verkaufsrang 175754

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Vom Geheimnis der Zahlen, 7
    Die Eins, 35
    Die Zwei, 40
    Die Drei, 53
    Die Vier, 64
    Die Fünf, 79
    Die Sechs, 86
    Die Sieben, 91
    Die Acht, 101
    Die Neun, 107
    Die Zehn, 111
    Die Elf, 117
    Die Zwölf, 119
    Die Dreizehn, 126
    Die Vierzehn, 129
    Die Fünfzehn, 132
    Die Sechszehn, 134
    Die Siebzehn, 135
    Die Achtzehn, 137
    Die Neunzehn, 139
    Die Zwanzig, 140
    Die Einundzwanzig, 142
    Die Zweiundzwanzig, 143
    Die Vierundzwanzig
    Die Fünfundzwanzig, 149
    Die Siebenundzwanzig und die Achtundzwanzig, 150
    Die Dreißig. 151
    Die Zweiunddreißig, 153
    Die Dreiunddreißig, 154
    Die Sechsunddreißig, 155
    Die Neununddreißig, 157
    Die Vierzig, 158
    Die Neunundvierzig und die Fünfzig, 161
    Die Zweiundfünfzig, 164
    Die Sechzig. 165
    Die Vierundsechzig, 167
    Die Siebzig und die Zweiundsiebzig, 168
    Die Einundachtzig, 170
    Die Neunundneunzig und die Hundert. 171
    Die Einhundertvierundvierzig, 173
    Die Einhundertdreiundfünfzig, 174
    Die Dreihundertsechzig. 175
    Die Sechshundertsechsundsechzig, 177
    Die Achthundertachtundachtzig, 179
    Tausend und Abertausend, 180
    Zweitausendeinhundert. 183
    Nachwort, 185
    Literaturverzeichnis, 188