Meine Filiale

SPOT - Die komplette Serie (5in1)

Sarah Glicker

(3)
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

SPOT 1 - IAN: THE PROTECTOR

Der Ex-Police Officer Ian ist der beste Kampfsportler in Los Angeles und Mitglied bei SPOT - einem geheimen Sonderkommando, das nur zu den gefährlichsten Jobs hinzugezogen wird, wenn die Polizei nicht mehr weiterweiß. Als die junge Ariana im Mordprozess gegen einen stadtbekannten Mafiaboss aussagen soll, wird Ian zu ihrem persönlichen Schutz abbestellt. Sobald er die brünette Schönheit erblickt, ist nicht nur sein Beschützerinstinkt geweckt ... Doch gerade als Ian bereit ist, sich seine Gefühle einzugestehen, wird Ariana entführt - und der Protector muss sich in einem alles entscheidenden Kampf beweisen!

SPOT 2 - SHANE: THE SNIPER

SPOT-Mitglied Shane ist der beste Scharfschütze in L.A. Ein Schuss, ein Treffer, und sein Gegenüber ist außer Gefecht gesetzt. Doch als das SPOT-Team beauftragt wird, die junge Ava vor brutalen Entführern zu beschützen, gerät Shanes sonst so ruhiges Blut in Wallung. In ihrem Versteck am Strand von Malibu entwickelt sich zwischen Shane und Ava eine brennende Leidenschaft, der beide kaum widerstehen können. Aber die Gefahr rückt näher. Und Shane muss all sein Können unter Beweis stellen, um Ava zu retten ...

SPOT 3 - JOHN: THE HACKER

Aileen ist davon überzeugt, in das Visier mörderischer Verbrecher geraten zu sein. Verzweifelt wendet sie sich an ihre Jugendliebe John. Er ist nicht nur der beste Computerprofi der USA, sondern auch Mitglied bei der Undercover-Einheit SPOT. John durchschaut jedes System. Aber kann er auch den Code zu Aileens Herz knacken? Als die Leidenschaft zwischen den beiden nach Jahren wieder auflodert, überschlagen sich die Ereignisse, und John muss gleich an mehreren Fronten kämpfen, um die Liebe seines Lebens zu beschützen.

SPOT 4 - JACE: THE LEADER

Jace traut seinen Augen kaum: In Todesangst steht eine junge Frau vor seiner Tür, die in den Fokus eines Menschenhändlerrings geraten ist. Ein Blick in Jennifers atemberaubend blaue Augen, und der Anführer des SPOT-Teams weiß: Er würde sein Leben für sie geben. Doch Jace ahnt nicht, dass dieser Einsatz dunkle Erinnerungen in ihm heraufbeschwören wird. Schon einmal hat er geliebt und wurde bitter enttäuscht. Ein Countdown um Leben und Tod beginnt, und Jace muss alles geben, um sein Mädchen vor einem grausamen Schicksal zu retten.

SPOT 5 - RYDER: THE SHARK

Das heiße Finale der erfolgreichen SPOT-Reihe!

SPOT-Mitglied Ryder ist schockiert, als er eine ohnmächtige junge Frau am Strand von Los Angeles auffindet. Sie ist übel zugerichtet, blaue Flecken überziehen ihren gesamten Körper. Der ehemalige Navy SEAL erkennt sofort, dass es sich um keinen Unfall handeln kann. Noch schlimmer: Beths eigene Familie scheint in den Fall verwickelt zu sein. Inmitten des Labyrinths aus Lügen und Verrat weiß Ryder nur eines sicher: Er muss Beth um jeden Preis beschützen. Zum Glück kann er auf die Unterstützung seines Teams zählen. Doch ihr letzter Fall bringt selbst die toughen Jungs von SPOT an ihre Grenzen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 1014 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783745750898
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 20245 KB
Verkaufsrang 9237

Buchhändler-Empfehlungen

Franziska Lauszus, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Komplettbundle zum Nächte durchlesen! Die Jungs von SPOT bringt nichts so leicht aus der Ruhe. Jede Menge Romantik gepaart mit Thrill, einigen Schießereien und diversen Toten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
1
0

Tolle
von einer Kundin/einem Kunden aus Spannberg am 17.09.2020

Bücher, waren von Anfang an fesselnd, spannend und Romantisch. Konnte nicht aufhören sie zu lesen. Beim 5.buch war das Ende unrealistisch aber sonst, sehr empfehlenswert!!

Kennt man eines, kennt man alle
von Vanessa am 20.06.2020

Die Geschichten sind alle ziemlich gleich. Die gleichen Monologe die gleichen Emotionalen Momente und oft werden die gleichen Gefühls Erklärungen zwei Seiten später Wort für Wort wiederholt. Was mich außerdem stört, ist das es sehr schwierig ist sich in die Geschichte Bildlich hinein zu versetzen. Die Hauptperson werden nicht wi... Die Geschichten sind alle ziemlich gleich. Die gleichen Monologe die gleichen Emotionalen Momente und oft werden die gleichen Gefühls Erklärungen zwei Seiten später Wort für Wort wiederholt. Was mich außerdem stört, ist das es sehr schwierig ist sich in die Geschichte Bildlich hinein zu versetzen. Die Hauptperson werden nicht wirklich gut/gar nicht beschrieben ( außer die Männer). Es stört mich auch wahnsinnig das alle Geschichten mit einem total Chliffhanger enden, was die Bösewichter betrifft. Von SPOT wird behauptet daß sie der besten der besten der besten sind, dabei denk ich mir dann, wie kommt es daß sie genau in den Schlüssel Momenten das Hirn ausschalten,z.b.: Buch Jace als Jessica auf die Suite gerufen wurde!! Ab da war vieles sehr unreal für mich! Es waren auch einige Handlungen von den Frauen für mich überhaupt nicht nachvollziehbar, allen voran Aileen's Entschluss gegen Ende der Geschichte. Was noch sehr auffällig war, waren die Rechtschreibung und Grammatik Fehler die mich bei Lesefluss sehr beeinträchtigt haben. Aber auch zwei Mal waren bei der Geschichte Fehler drinnen,das erste mal wurde Jace als John betitelt und beim zweiten wurde John Jessica's Freund betitelt. Also wenn sich da Mal nicht wer schwer vertan hat.


  • Artikelbild-0