Meine Filiale

Weihnachten in der kleinen Sommerküche am Meer

Roman

Floras Küche Band 3

Jenny Colgan

(16)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Weihnachten in der kleinen Sommerküche am Meer

    Piper

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Weihnachten in der kleinen Sommerküche am Meer

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch (MP3-CD)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 11,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Romantisch, atmosphärisch, wunderbar - SPIEGEL-Bestsellerautorin Jenny Colgan (u.a. "Die kleine Bäckerei am Strandweg" und "Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg") entführt ihre Leserinnen in "Weihnachten in der kleinen Sommerküche am Meer" erneut in die stimmungsvolle Welt ihrer Heldin Flora. Wie schon in den Wohlfühlromanen "Die kleine Sommerküche am Meer" und "Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer" erweist sich die schottische Insel Mure erneut als eine bezaubernde Welt voller Freundschaft, Liebe und köstlicher Rezepte, diesmal ganz im Zeichen der Weihnachts-Feiertage.  
Winterzeit auf der Insel Mure ist wunderbar! Während draußen Stürme toben, kuschelt man sich vor dem Kamin so richtig ein, mit Menschen, die man liebt, und genießt regionale Köstlichkeiten von Weihnachts-Shortbread bis Whiskypunsch. Doch der Zauber der Vorweihnachtszeit kann sich nicht so recht entfalten, wenn man ungeplant vom Ex-Boss und heutigen Liebsten schwanger ist und nicht weiß, wie man es ihm sagen soll. Für Flora, in deren Café die Vorweihnachtszeit eigentlich ein Fest voller Wärme, Düfte und Atmosphäre sein könnte, beginnt ein Ringen mit sich selbst und ein Warten auf den richtigen Moment ...   Ein Roman so süß und winterlich wie Weihnachts-Shortbread und Früchtekuchen - mit neuen schottischen Rezepten!

Jenny Colgan studierte an der Universität von Edinburgh und arbeitete sechs Jahre lang im Gesundheitswesen, ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete. Mit dem Marineingenieur Andrew hat sie drei Kinder, und die Familie lebt etwa die Hälfte des Jahres in Frankreich. Ihre Romane um »Die kleine Bäckerei am Strandweg« und »Die kleine Sommerküche am Meer« waren internationale Erfolge und standen wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783492995016
Verlag Piper
Originaltitel An Island Christmas
Dateigröße 4374 KB
Übersetzer Sonja Hagemann
Verkaufsrang 2982

Weitere Bände von Floras Küche

Buchhändler-Empfehlungen

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine leise "Episode", die mir sehr gut gefallen hat, da dadurch die Figuren noch näher gerückt sind und nichts "überpuderzuckert" verniedlicht wird. Das macht die Menschen dieses Romans lebendig und liebenswert. Und das offene Ende verspricht auch noch einen "Frühlingsmorgen"...

Alexandra Herrmann, Thalia-Buchhandlung Gießen

Gute Unterhaltung für einen nasskalten Herbstnachmittag, auch gut ohne die Vorgänger lesbar.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
6
8
2
0
0

Weihnachten in der kleinen Sommerküche
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 29.10.2020

Schöner letzter Teil, kann meiner Meinung nach aber nicht mit den ersten beiden Teilen mithalten. Lässt dich aber trotzdem gut lesen

Tolles Buch!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 21.04.2020

Wie schon die anderen Bücher aus dieser Serie habe ich es sehr schnell gelesen. Schade, dass das Buch nicht mehr Seiten hatte.

Eine schöne Fortsetzung für alle, die Flora und die Insel Mure lieben
von schafswolke aus Kiel am 22.01.2020

Flora kann es kaum glauben, sie ist schwanger! Doch wie soll sie es Joel sagen? Und dann ist da auch noch Fintan, der gerade jede Unterstützung brauchen kann. Flora hat also jede Menge um die Ohren, denn ihr Cafe läuft schließlich auch nicht von alleine. Eine gute Stütze ist aber stets ihre Freundin Lorna, der geht allerdings de... Flora kann es kaum glauben, sie ist schwanger! Doch wie soll sie es Joel sagen? Und dann ist da auch noch Fintan, der gerade jede Unterstützung brauchen kann. Flora hat also jede Menge um die Ohren, denn ihr Cafe läuft schließlich auch nicht von alleine. Eine gute Stütze ist aber stets ihre Freundin Lorna, der geht allerdings der Inselarzt Saif nicht mehr aus dem Kopf. Für alle beginnt eine turbulente Vorweihnachtszeit. Es geht wieder auf die schottische Insel Mure und somit gibt es auch ein Treffen mit altbekannten Figuren. "Weihnachten in der kleinen Sommerküche am Meer" ist der 3. Teil rund um Flora und ihre Liebsten. Mittlerweile sind sie mir alle ans Herz gewachsen und so war ich beim Lesen auch gleich wieder mittendrin! Die meisten Weihnachtsromane sind ja immer schön kuschelig und harmonisch, aber hier ist es für die meisten nicht ganz so leicht, die Weihnachtszeit in vollen Zügen genießen zu können. Ich würde sagen, hier ist es kein "typischer" Weihnachtsroman. Ich könnte mir vorstellen, dass dieser Teil für Neueinsteiger nicht so geeignet ist, der Roman an sich ist flüssig und leichtgängig zu lesen und so war es dann mal wieder viel zu schnell vorbei. Allerdings erschließen sich einige Zweifel und Handlungen erst im ganzen Zusammenhang und so würde ich sagen, dass man mit einigen Vorkenntnissen, mehr Spaß am Buch haben wird. Das Ende ist leicht offen und so gehe ich davon aus, dass es bald ein Wiedersehen auf der Insel Mure geben wird. Ich komme dann gerne wieder! Bis dahin gibt es von mir 4,5 Sterne.


  • Artikelbild-0