Meine Filiale

Die Haferhorde - Vorlesegeschichten mit Schoko und Keks

Suza Kolb

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

15,00 €

Accordion öffnen
  • Die Haferhorde - Vorlesegeschichten mit Schoko und Keks

    Magellan

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Magellan

Hörbuch (CD)

15,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Für alle Haferhorde-Fans und solche, die es noch werden wollen, kommt hier etwas ganz Besonderes: ein Vorlesebuch mit brandneuen Abenteuern von Schoko und Keks vor ihrer Zeit auf dem Blümchenhof. Denn selbstverständlich hatten unsere Lieblingsvierbeiner auch schon in Dammbüll nur Flausen im Schopf. Egal ob ein Ausflug zum Hafenfest, die erste Begegnung mit dem Haflinger Toni oder Schokos erster Schultag – mit Schoko und Keks ist immer was los!

Von Kindesbeinen an hat Suza Kolb Geschichten verfasst, die von frechen, wilden Helden handelten - mit vier oder auch nur zwei Beinen. Aber das Schreiben blieb erst einmal ein Hobby für die vor mehreren Jahrzehnten im Rheinland geborene und mittlerweile nach Bayern ausgewanderte Suza Kolb. Jetzt formen sich die schrägen Abenteuer ihrer außergewöhnlichen Helden zu Büchern. Die Ideen dazu findet Suza Kolb hauptsächlich in ihrer direkten Umgebung..
Nina Dulleck, geboren 1975, ist verheiratet und hütet, wenn sie nicht gerade zeichnet oder schreibt, eine wilde Horde von drei Kindern. Ihr Atelier ist in einem Reiterhof im idyllischen Rheinhessen untergebracht, und so wiehert es nicht nur in den Büchern, die sie für Magellan gestaltet, sondern auch in echt, wenn sie das Fenster öffnet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7348-2860-7
Reihe Die Haferhorde
Verlag Magellan
Maße (L/B/H) 24,9/17,7/1,5 cm
Gewicht 511 g
Auflage 1
Illustrator Nina Dulleck
Verkaufsrang 60009

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Wattmatscholümpiade und andere Flausen
von LeosUniversum am 14.03.2020

Inhalt: Hast du dich schon mal gefragt, welche Flausen Schoko und Keks früher schon im Schopf hatten? Denn schon zusammen mit den zwei Ponys Lasse und Wotan haben die beiden Freunde ziemlich viel Unsinn angestellt… Auf Gut Dammbüll am Meer haben die Ponys auch ihre Freunde, den Haflinger Toni und den Hund Bruno, kennengelernt. ... Inhalt: Hast du dich schon mal gefragt, welche Flausen Schoko und Keks früher schon im Schopf hatten? Denn schon zusammen mit den zwei Ponys Lasse und Wotan haben die beiden Freunde ziemlich viel Unsinn angestellt… Auf Gut Dammbüll am Meer haben die Ponys auch ihre Freunde, den Haflinger Toni und den Hund Bruno, kennengelernt. Aber nicht nur das! Die Ponys machten sich auch als Schulkinder, Kutschpferde und Wattmatscholümpiade-Teilnehmer ziemlich gut. Meinung: Einfach toll, dass man jetzt endlich mehr darüber erfährt, was die verrückten Ponys vor ihrer Zeit auf dem Blümchenhof alles so angestellt haben. Humorvolle Unterhaltungen und lustige Illustrationen sorgen für einen gelungenen (Vor-)Lesespaß. Das Cover ist traumhaft schön und die detailreichen und farbenfrohen Illustrationen von Nina Dulleck ergänzen die Geschichte perfekt. Vor allem der Dialekt des bayrischen Bergponys Toni hat es mir angetan. Fazit: „Die Haferhorde – Vorlesegeschichten mit Schoko und Keks“ von Suza Kolb ist eine pferdestarke Geschichte mit viel Witz. Das Buch ist zum Vorlesen für Kinder zwischen 5 und 7 Jahren gedacht, aber auch sehr gut für geübte Leseanfänger geeignet. Ich hoffe sehr, dass wir noch viele weitere Abenteuer mit der Haferhorde vom Blümchenhof erleben dürfen und vergebe liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Die Haferhorde - wie alles begann
von Petra Sch. aus Gablitz am 09.10.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Kurz zum Inhalt: Die beiden Shetland-Ponys Schoko und Keks leben auf Gut Dammbüll mit ihren beiden Shetland-Freunden Wotan und Lasse. Die Pferde Ole und Gräfin sind auch noch mit dabei und natürlich die Zweibeiner Lotte und Frau Blümchen. Zehn eigenständige Geschichten berichten aus der Zeit, bevor Schoko und Keks auf den Blüm... Kurz zum Inhalt: Die beiden Shetland-Ponys Schoko und Keks leben auf Gut Dammbüll mit ihren beiden Shetland-Freunden Wotan und Lasse. Die Pferde Ole und Gräfin sind auch noch mit dabei und natürlich die Zweibeiner Lotte und Frau Blümchen. Zehn eigenständige Geschichten berichten aus der Zeit, bevor Schoko und Keks auf den Blümchenhof kamen. Eine Geschichte erzählt, wie Schoko und Keks zu Kutschenponys werden. In einer anderen Geschichte nehmen die Ponys an der Wattmatscholympiade teil. Und dann erfährt man noch, wie der Haflinger Toni und der Hund Bruno zu ihnen auf den Hof kommen. Ganz besonders toll ist die Geschichte von Schokos und Lottes erstem Schultag! Meine Meinung: Die Haferhorde Vorlesegeschichten sind Geschichten aus der Zeit, bevor Schoko und Keks auf den Blümchenhof kamen. Es sind einzelne kurze Episoden; uns wäre eine zusammenhängende Geschichte, wie bei den anderen Haferhorde-Abenteuern irgendwie lieber gewesen. Aber da die Vorlesegeschichten für Kinder ab5 Jahren gedacht sind, sind in sich geschlossene kürzere Geschichten sicherlich besser, um 'dran zu bleiben'. Die Vierbeiner sind wieder witzig wie eh und je, und man lauscht den Hoppalas und Chaos-Geschichten einfach immer wieder gerne! Besonders toll sind natürlich die ausgefallenen Pony-Wortschöpfungen, wie zB monstermohrrübenstark. Trotzdem haben die Geschichten auch einen Lehrwert über Freundschaft und Zusammenhalt. Es ist immer was los, und Schoko stellt so viele Dinge an - es wird nie langweilig, seinen Abenteuern zuzuhören. Meine Tochter kennt alle Hörbücher von der Haferhorde und da waren die Vorlesegeschichten über Schokos und Keks' Zeit, bevor sie auf den Blümchenhof gekommen sind, natürlich ein Muss! Bürger Lars Dietrich spricht die Geschichten in gewohnter Weise mit viel Witz und Humor, guten Betonungen und natürlich mit einer für jeden Charakter anderen Stimme. So erkennt man sofort, wer gerade spricht. Das Cover entspricht jenem der Printausgabe und zeigt Schoko und Keks in den Dünen - früher lebten sie ja am Meer. Fazit: Witzige Geschichten aus der Zeit vor dem Blümchenhof. Ein Muss für alle Fans von Schoko und der Haferhorde! Monstermohrrübenstark!

Nicht nur für Ponyfreunde und Pferdenarren geeignet und mit pferdestarken Illustrationen
von einer Kundin/einem Kunden aus Genthin am 04.10.2019

Für alle Haferhorde-Fans und solche,die es noch werden wollen,kommt hier etwas ganz Besonderes:ein Vorlesebuch mit brandneuen Abenteuern von Schoko und Keks vor ihrer Zeit auf dem Blümchenhof.Denn selbstverständlich hatten unsere Lieblingsvierbeiner auch schon in Dammbüll nur Flausen im Schopf.Egal ob ein Ausflug zum Hafenfest,d... Für alle Haferhorde-Fans und solche,die es noch werden wollen,kommt hier etwas ganz Besonderes:ein Vorlesebuch mit brandneuen Abenteuern von Schoko und Keks vor ihrer Zeit auf dem Blümchenhof.Denn selbstverständlich hatten unsere Lieblingsvierbeiner auch schon in Dammbüll nur Flausen im Schopf.Egal ob ein Ausflug zum Hafenfest,die erste Begegnung mit dem Haflinger Toni oder Schokos erster Schultag – mit Schoko und Keks ist immer was los!Hallo,kleiner Zweibeiner!Hast du dich auch schon mal gefragt,welche Abenteuer Schoko und Keks erlebt haben,bevor sie auf den Blümchenhof gezogen sind?Dann komm mit nach Dammbüll am Meer!Denn eines ist ja klaro: Die beiden hatten auch damals schon jede Menge Flausen im Schopf... So wollte Schoko unbedingt bei Lottes 1.Schultag dabei sein oder zusammen mit Keks an der Wattmatscholümpiade teilnehmen.Und wie haben die beiden eigentlich ihre Freunde Toni und Bruno kennengelernt?All das erfahrt ihr hier,seid gespannt. Meine Nichte und ich kannten die Haferhorde noch nicht,deswegen fanden wir die Einführung,wo alle Personen und Tiere vorgestellt wurden sehr gut.Niedlich finde ich,dass die Geschichten von Schoko dem Shetlandpony erzählt werden.So kann sich jedes Kind gut in die Tiere hineinversetzen.Das Cover zeigt schon mit dem Leuchtturm,es spielt am Meer.Toller kindgerechter Schreibstil,zum Vorlesen wirklich klasse,der extra nochmal mit bestimmten Begriffen wie monstermohrrübenstark oder oberpferdeäppelmistig noch den extra verrückten Charakter der Geschichten stärkt.Alle Geschichten für sich haben unterschiedliche Themen und sind sehr unterhaltsam und aufregend und unabhängig von einander zu lesen.Die liebevoll gestalteten Illustrationen sind sehr süß,sehr abwechslungsreich,manchmal großformatige Bilder,dann wieder nur kleine Details im Text.Die 10 kleinen Vorlesegeschichten erobern alle Kinderherzen ab 5 Jahren und sind sehr zu empfehlen.Zum selber lesen ab der 2.Klasse.


  • Artikelbild-0