Meine Filiale

Frühlingserwachen

Galway Girl 2

Galway Girl Band 2

Tanja Bern

(5)
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Der zweite Teil der beliebten Galway-Girl-Reihe!

Die Nachricht, dass Ethans Exfreundin Megan schwanger ist und er der Vater sein soll, schockt Sínead zutiefst. Sie flieht überstürzt, irrt ziellos umher, bis ein Wolkenbruch sie bremst und Sínead Unterschlupf in einer alten Schafhütte findet. Dort begegnet sie dem geheimnisvollen Pater Brown, zu dem sie rasch Vertrauen fasst. Doch warum wurde der junge Priester so überstürzt nach Irland geschickt? Ihre Wege trennen sich vorerst wieder, und Sínead muss sich erneut fragen, ob ihre Beziehung zu Ethan wirklich eine reelle Chance hat. Sie findet den Weg zu einer alten Farm, von der sie sich so sehr angezogen fühlt, dass sie an einen alten Traum erinnert wird. Derweil sucht Ethan sie überall. Sínead beschließt, sich hier an diesem besonderen Ort mit ihm zu treffen. Aber natürlich geschieht nichts so, wie sie erwartet hat.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 181 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783962152635
Verlag Edel Elements
Dateigröße 1612 KB

Weitere Bände von Galway Girl

  • Winterreise Winterreise Tanja Bern Band 1
    • Winterreise
    • von Tanja Bern
    • (9)
    • eBook
    • 2,99 €
  • Frühlingserwachen Frühlingserwachen Tanja Bern Band 2
    • Frühlingserwachen
    • von Tanja Bern
    • (5)
    • eBook
    • 2,99 €
  • Sommerglück Sommerglück Tanja Bern Band 3
    • Sommerglück
    • von Tanja Bern
    • (5)
    • eBook
    • 2,99 €
  • Herbstleuchten Herbstleuchten Tanja Bern Band 4
    • Herbstleuchten
    • von Tanja Bern
    • (4)
    • eBook
    • 2,99 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
1
0
0

Leben zieht ein
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2020

Das Buch setzt nahtlos am 1. Teil an, und die Turbulenzen nehmen nicht ab. Doch auch Familie und Freunde ergänzen den Hauptstrang der beiden mit ihren Schicksalen. In diesem Teil finde ich Sinead doch sehr nah am Wasser gebaut, und auch das Übersinnliche wird hier arg strapaziert. Sonst bleibt es aber leichte Lektüre mit Wohlf... Das Buch setzt nahtlos am 1. Teil an, und die Turbulenzen nehmen nicht ab. Doch auch Familie und Freunde ergänzen den Hauptstrang der beiden mit ihren Schicksalen. In diesem Teil finde ich Sinead doch sehr nah am Wasser gebaut, und auch das Übersinnliche wird hier arg strapaziert. Sonst bleibt es aber leichte Lektüre mit Wohlfühlcharakter, die sich meist flüssig lesen lässt. Manchmal stockt der Lesefluss aber durch kurze, abgehackte Sätze oder Stellen, die eher Aufzählungscharakter haben. Bei den Landschaftsbeschreibungen oder Geschichten um die Tiere wird es hingegen ausführlicher und anschaulicher, was vermutlich an der Vorliebe der Autorin für die Grüne Insel liegt. Auch hier zwingt ein böser Cliffhanger das Lesen des folgenden Teils gerade auf.

Emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle im zweiten Teil der Reihe
von booklover2011 am 11.11.2019

Inhalt (dem Klappentext entnommen): Die Nachricht, dass Ethans Exfreundin Megan schwanger ist und er der Vater sein soll, schockt Sínead zutiefst. Sie flieht überstürzt, irrt ziellos umher, bis ein Wolkenbruch sie bremst und Sínead Unterschlupf in einer alten Schafhütte findet. Dort begegnet sie dem geheimnisvollen Pater Brown,... Inhalt (dem Klappentext entnommen): Die Nachricht, dass Ethans Exfreundin Megan schwanger ist und er der Vater sein soll, schockt Sínead zutiefst. Sie flieht überstürzt, irrt ziellos umher, bis ein Wolkenbruch sie bremst und Sínead Unterschlupf in einer alten Schafhütte findet. Dort begegnet sie dem geheimnisvollen Pater Brown, zu dem sie rasch Vertrauen fasst. Doch warum wurde der junge Priester so überstürzt nach Irland geschickt? Ihre Wege trennen sich vorerst wieder, und Sínead muss sich erneut fragen, ob ihre Beziehung zu Ethan wirklich eine reelle Chance hat. Sie findet den Weg zu einer alten Farm, von der sie sich so sehr angezogen fühlt, dass sie an einen alten Traum erinnert wird. Derweil sucht Ethan sie überall. Sínead beschließt, sich hier an diesem besonderen Ort mit ihm zu treffen. Aber natürlich geschieht nichts so, wie sie erwartet hat. Meinung: Dies ist der 2. Teil der Reihe und da die Handlung nahtlos am Ende von Band eins anknüpft, sollte man diesen am besten auch vorher zum besseren Verständnis gelesen haben. Der sehr bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Vor allem die Umgebung hatte ich sehr schön vor Augen und würde am liebsten sofort die Koffer packen um alles mit eigenen Augen sehen zu können. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Sínead geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen trotz der wenigen Seiten (ca. 150) sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Síneads Familie ist sehr sympathisch. Und die kleine Katze Fia hat mir immer wieder in Lächeln ins Gesicht gezaubert mit ihrem „Hundeblick“, denn sie wirklich wie eine Meisterin beherrscht. Nach der Nachricht von Megans Schwangerschaft steht die Beziehung von Sínead und Cole vor einer neuen Herausforderung. Die Zerrissenheit der beiden ist sehr gut rübergebracht worden. Aber auch in Síneads Familie warten einige Herausforderungen auf sie. Neben den Gefühlen und der emotionalen Achterbahnfahrt kommt auch der Humor nicht zu kurz. Ich habe die Lesezeit sehr genossen und kann nur 5 von 5 Sternen vergeben und eine Leseempfehlung an alle, die wunderschöne, berührende Liebesgeschichten lieben, die trotz der wenigen Seiten alles hat, was man braucht. Das Ende ist (schon wieder) gemein mit dem Cliffhanger, so dass man am besten Teil drei bereithält und gleich weiterlesen kann. Fazit: Wunderschöne, berührende Liebesgeschichte, die aufgrund ihrer geringen Seitenzahl perfekt für Zwischendurch ist, aber nichtsdestotrotz bestens zu unterhalten weiß. Eine Wohlfühl-Reihe, die man nur empfehlen kann.

Ein Buch ,das mir das Gefühl vermittelt,nach Hause zu kommen
von Tauriel am 09.11.2019

Dieser Roman schließt sich nahtlos an Band Eins an. Durch den flüssigen und lockeren Schreibstil der Autorin und durch ihren Erzählstil bin ich schnell auch in diesem Roman gefangen und mein Kopfkino geht an.Es ist ein wenig so,wie nach Hause zu kommen. Die Protagonisten Sìnead und Ethan habe ich schon kennen-und lieben gelern... Dieser Roman schließt sich nahtlos an Band Eins an. Durch den flüssigen und lockeren Schreibstil der Autorin und durch ihren Erzählstil bin ich schnell auch in diesem Roman gefangen und mein Kopfkino geht an.Es ist ein wenig so,wie nach Hause zu kommen. Die Protagonisten Sìnead und Ethan habe ich schon kennen-und lieben gelernt. Ich begleite die beiden durch Höhen und Tiefen in ihrem Lebensabschnitt. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Durch das plötzliche Ende möchte ich den nächsten Teil schnellstmöglich lesen.


  • Artikelbild-0