Auf den Spuren der Wächter

Thomas Franke, Björn Steffens

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ein weiteres Mitmach-Buch der beliebten Serie "Galaxy Kids"! Mit dem intergalaktischen Mitmachbuch erleben Kinder weitere spannende Abenteuer mit den Galaxy Kids. Die Geschichten der Hörspiel-Folgen 3 und 4 sind um viele Zusatz-Informationen erweitert. Mit Comicseiten, Texten im Chatformat, Steckbriefen, Hintergrundwissen in Sachen Weltraum, Mitmachseiten, Rätseln und kreativen Experimenten.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95734-578-3
Verlag Gerth Medien
Maße (L/B/H) 24,6/17,7/1,2 cm
Gewicht 398 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Spannend, witzig, bunt und zum Lesen anregend
von smillas_bookworld aus Rheinland Pfalz am 05.11.2019

Meine Tochter (8) ist großer Fan der Galaxy-Kids, weswegen ich sie nun zu Wort kommen lasse. Sie hat den zweiten Teil selbst gelesen und mir hinterher erzählt, was ihr aufgefallen ist usw. Vorweg: Das Buch hat ihr wieder sehr gefallen. Sie fand es lustig und spannend (als Beispiel nannte sie den Roboterhund, der einen Ritter mi... Meine Tochter (8) ist großer Fan der Galaxy-Kids, weswegen ich sie nun zu Wort kommen lasse. Sie hat den zweiten Teil selbst gelesen und mir hinterher erzählt, was ihr aufgefallen ist usw. Vorweg: Das Buch hat ihr wieder sehr gefallen. Sie fand es lustig und spannend (als Beispiel nannte sie den Roboterhund, der einen Ritter mit Klebstoff (?) vollpinkelte). Die Abwechslung aus Text, Comic-Teilen, Rätseln, Chatverläufen und Experimenten fand sie toll. Ebenso die Vorstellung der verschiedenen Personen, die ziemlich witzige Namen haben. Der zweite Band enthält, wie auch Band 1, zwei Geschichten. Da die Handlung aufeinander aufbaut, empfiehlt es sich, die Reihenfolge einzuhalten. Die Hörbücher hören wir uns ebenfalls gerne an und auch wenn die Geschichten dieselben sind, wie im Buch, so ist das Buch trotzdem noch interessant und regt zum darin Lesen und Stöbern ein. Was meine Tochter „bemängelte“: Dass man bei den Rätseln in das schöne Buch reinschreiben soll. (Ein echtes Buchliebhaber-Argument!) Das Text-Bild-Verhältnis und Schriftgröße sind zum Selbstlesen ab der 3. Klasse gut geeignet. Ende der 2. Klasse las sie den ersten Band, allerdings mit meiner Unterstützung. „Nebenbei“ erleben die Leser ein biblisches Abenteuer, begeben sich auf eine spacige Entdeckungsreise rund um die Bibel. Töchterchen vergibt 5 Sterne!

Tolles Sci-Fi Abenteuer für Kids
von Ruby am 24.09.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Bei den Galaxy Kids handelt es sich um eine christliche Abenteuergeschichte für Kinder, die weit in der Zukunft unserer Welt spielt. In diesem neuen Zeitalter werden die Menschen von dem Intergalaktischen Rat unterdrückt. Der Glaube ist schon lange in Vergessenheit geraten. Doch eines Tages stoßen drei Kinder auf Hinweise, die v... Bei den Galaxy Kids handelt es sich um eine christliche Abenteuergeschichte für Kinder, die weit in der Zukunft unserer Welt spielt. In diesem neuen Zeitalter werden die Menschen von dem Intergalaktischen Rat unterdrückt. Der Glaube ist schon lange in Vergessenheit geraten. Doch eines Tages stoßen drei Kinder auf Hinweise, die von den Wächtern der Wahrheit erzählen. Kurz entschlossen begeben sich Zara, Leo und Titus mit ihrem Roboterhund Filou auf die Suche nach dieser Wahrheit. Auf diese Serie bin ich durch das neue Herbstprogramm von Gerth Medien aufmerksam geworden. Da ich einige Bücher des Autors Thomas Franke kenne, bin ich neugierig geworden, ob er auch etwas für Kinder schreiben kann. Außerdem fand ich die Idee interessant, zwei Hörspiele durch ein Buch zu ergänzen. Die Umsetzung sowohl der Hörspiele als auch des Buches ist meiner Meinung nach hervorragend gelungen. Die Hörspiele sind total spannend und atmosphärisch inszeniert. Ich bin sofort in die Geschichte eingetaucht, die nicht nur rasant und witzig, sondern auch lehrreich ist. Ich war mittendrin in dieser Welt der Wissenschaft und Technik. Gerade der zwölfjährige Titus ist ein großer Wissenschafts-Fan und kann alles wunderbar erklären. Ihm gehört auch Filou, der Roboterhund, der den Kindern mit seinen futuristischen Fähigkeiten manchmal aus der Patsche hilft. Passend zu den Hörspielen gibt es noch ein Buch, das ergänzend zu den CDs gelesen werden kann. Es enthält im Prinzip die gleiche Geschichte, jedoch mit Übersichten, Comics und Hintergrundinfos kreativ gestaltet. So habe ich z.B. gelernt, was das Wort „Google“ eigentlich bedeutet oder wie ich mir einen Lautsprecher selber basteln kann. Diese Zusatzinfos sind zwar nicht wichtig, um die Geschichte zu verstehen, sind aber toll dazu geeignet, auch aktiv und praktisch zu werden. Damit können Kinder sich auch nach dem Hören noch mit der Geschichte beschäftigen. Natürlich hat dieses Kinderbuch bei aller Science-Fiction auch christliche Inhalte. So spielt im ersten Teil z.B. die Geschichte von Josia aus der Bibel eine wichtige Rolle. Solche Hinweise sind aber gut in die Geschichte integriert und wirken nicht aufgesetzt oder bevormundend, was mir sehr gefallen hat. Es geht nicht in erster Linie um Religion, sondern um ein unterhaltsames Abenteuer. Dieses Dreiergespann aus Hörspielen und Buch ist großartig für Kinder, die an Technik, Weltraum und Forschung interessiert sind, ohne den Glauben außen vor zu lassen. Wer sich für das Thema Zukunft interessiert, der sollte unbedingt mal in die Hörprobe hineinhören! Mich hat sowohl die Zusammenstellung als auch die Umsetzung absolut überzeugt und ich kann es sowohl für Christen als auch für Kinder empfehlen, die nicht gläubig sind.

Kreativie Umsetzung, spannende Abenteuer
von vielleser18 aus Hessen am 13.09.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Galaxy Kids von Thomas Franke ist eine Neuerscheingung im Gerth Medien Verlag. Das Buch beinhaltet zwei Geschichten rund um die Kinder Titus, Leo und Zara, die sich in einer fernen Zukunft auf den Weg machen um das letzte Exemplar der Bibel zu retten. Dafür müssen sie verstreute Bibelteile finden und wieder zusammensetzen. P... Galaxy Kids von Thomas Franke ist eine Neuerscheingung im Gerth Medien Verlag. Das Buch beinhaltet zwei Geschichten rund um die Kinder Titus, Leo und Zara, die sich in einer fernen Zukunft auf den Weg machen um das letzte Exemplar der Bibel zu retten. Dafür müssen sie verstreute Bibelteile finden und wieder zusammensetzen. Passend zu dem Buch gibt es noch Hörspiele. Das Buch umfasst zwei Geschichten, auf einer Hörspiel-CD ist jeweils eine Geschichte. Die Hörspiele sind umfangreicher von den Gesprächen, im Buch wird dafür neben einer sehr abwechslungsreichen Erzählweise (mal in Textform, in Comicform oder als Nachrichten-Chat) auch HIntergrundinfos geliefert, die Figuren werden in Steckbriefform ausführlich vorgestellt, zudem gibt es nicht nur für die Protagonisten Rätsel zu lösen, auch der Leser kann mitraten. Hinzu kommen noch Basteltipps, hier z.B. wie man Lautsprecher selber bauen kann oder wie man einen eigenen umweltfreundlichen Raketenantrieb baut. Bezug nimmt das Buch auf die 10 Gebote (2. Buch Mose 20,2-17) und die Geschichte von König Josia (2. Könige, Kapitel 22), sie wurden mit in dieses spannende, abwechslungsreiche Buch für Kinder mit hinein gearbeitet. Die Verknüpfung von christlichen Werten und biblischen Erzählungen mit einer für Kinder spannenden und abenteuerlichen Geschichte ist sehr gut gelungen. "Galaxy Kids" ist eine neue Serie (so interpretiere ich den Schluss des Buches), die sicherlich nicht nur uns galaktisch gut gefällt. Die dazu passende erste CD hat meinem Sohn so gut gefallen, dass er sie immer und immer wieder anhört, die zweite ist nun bestellt. Die Hörspielstimmen ergänzen sich gut, es gibt viele verschiedene Sprechrollen, nicht nur einen Erzähler. Daher ist es abwechslungsreich beim Anhören und gut verständlich. Das Buch und die CDs ergänzen sich, sie können unabhängig voneinander gelesen/gehört werden, dennoch ist beides zusammen eine sinnvolle Ergänzung. Fazit: spannend, kreativ, kindgerecht, abwechslungsreich


  • Artikelbild-0