Meine Filiale

Kochen wie in Israel

Hier schmeckt's original

Stav Cohen

(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

17,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die israelische Küche – vielfältig, aromatisch und ständig im Wandel. Geprägt durch Einflüsse aus allerlei Ländern ist sie ein kulinarischer Schmelztiegel, der immer wieder mit neuen Gerichten überrascht. Die pulsierende Food-Szene in Tel Aviv und die traditionelle Küche in Jerusalem verschmelzen in Stav Cohens Wohlfühlrezepten. Die Israelin zaubert unkomplizierte Gerichte für Koch-Neulinge und Israel-Fans, bei denen einem bereits beim Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft. Frisches Gemüse, Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchte und Gewürze vereinen sich in Kochen wie in Israel zu einem Geschmacksabenteuer, das seinesgleichen sucht. Von Falafel oder Sabich bis zu Hummus und Shakshuka ist für jeden Foodie etwas dabei. Das Geheimnis: Die Autorin kocht die besten Gerichte aus ihrer Heimat – aber mit Zutaten, die man auch hierzulande überall bekommt. Und wer vom Brutzeln und Schlemmen eine Pause benötigt, der kann in Bildstrecken schwelgen, die das lebhafte Israel zeigen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 02.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-7082-8
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,6/19,3/1,5 cm
Gewicht 551 g
Abbildungen mit 120 Fotos
Auflage 3
Verkaufsrang 14459

Buchhändler-Empfehlungen

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Damit kann man wirklich etwas anfangen! Nachkochbare Rezepte, die einführen in neue, spannende Geschmackserlebnisse.

Macht Appetit!

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Wer je das faszinierende Land zwischen Rotem Meer und Karmel Gebirge besucht hat, wird schwärmen von der frischen und würzigen Küche.Leicht nachzukochende Rezepte von Mezze bis zur traditionellen Falafel holen den Geschmack & den Duft Israels in die heimische Küche. Super lecker!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
11
4
0
0
0

Tolles Kochbuch, einfache aber leckere Rezepte
von Astrid Wergen am 30.11.2020

Wer kennt das nicht: Ideenflaute beim Kochen. Man hat zwar alles mögliche daheim an Lebensmitteln, aber irgendwie schmeckt das Essen immer gleich. Langweilig. Als ich das Buch „Kochen wie in Israel“ von Stav Cohen beim Gräfe und Unzer entdeckt habe, war ich richtig glücklich, neue Inspiration zu bekommen. Israel fasziniert mi... Wer kennt das nicht: Ideenflaute beim Kochen. Man hat zwar alles mögliche daheim an Lebensmitteln, aber irgendwie schmeckt das Essen immer gleich. Langweilig. Als ich das Buch „Kochen wie in Israel“ von Stav Cohen beim Gräfe und Unzer entdeckt habe, war ich richtig glücklich, neue Inspiration zu bekommen. Israel fasziniert mich in einer gewissen Art und Weise. Ich denke, ein Land kann man auch wunderbar durch seine Küche kennen lernen. Das Kochbuch enthält erstmal im Vorwort ein paar Hinweise zur Israelischen Küche, die Topzutaten, und wird dann in verschiedene Bereiche wie Mezze, Hauptgerichte mit Fisch und Fleisch, vegetarische Hauptgerichte und Desserts unterteilt. Am Anfang ist es erstmal spannend, die ganzen Gewürze einzukaufen. Bei den meisten Gewürzen konnte mir mein Gewürzhändler auf dem Wochenmarkt helfen. Sowas wie Harissa oder Zatar habe ich im gut sortieren Supermarkt um die Ecke erhalten. Das war aber auch die einzige Hürde, die ich finden konnte. Zudem weiß ich ja jetzt, wo ich jetzt was finde. ich habe in der Zwischenzeit einige Rezepte ausprobiert, und konnte folgendes feststellen: die Rezepte sind sehr einfach in der Zubereitung. Und: sie schmecken herrlich. Gerade die Shakshuka-Gerichte (mit roter Paprika oder mit grünem Spinat), der Tomaten-Gurkensalat und der Petersiliensalat sind zu neuen Lieblingsgerichten mutiert. Fazit: das Kochbuch werde ich in Zukunft noch öfters in der Hand halten und Rezepte nach kochen!

Wie im Urlaub
von Marion L. aus Tornesch am 29.11.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Im letzten Jahr haben wir in Jerusalem und Haifa Urlaub gemacht, nicht nur Landschaftlich, sondern auch kulinarisch ist das Land Israel ein Highlight. Farbenfrohe und landestypische Gewürze versprechen ein Gaumengenuss. So auch das Kochbuch. Für mich authentisch, leicht und schnell zubereitet. Klar die auserwählten Gewürze sollt... Im letzten Jahr haben wir in Jerusalem und Haifa Urlaub gemacht, nicht nur Landschaftlich, sondern auch kulinarisch ist das Land Israel ein Highlight. Farbenfrohe und landestypische Gewürze versprechen ein Gaumengenuss. So auch das Kochbuch. Für mich authentisch, leicht und schnell zubereitet. Klar die auserwählten Gewürze sollte man dann schon mit einbringen. Ich liebe ja die Kichererbsen in allen Form und Farben. Wer das Kochen liebt, ist auch gern bereit, mal was Neues auszuprobieren.

Israelische Küche
von einer Kundin/einem Kunden aus Rösrath am 21.10.2020

„Kochen wie in Israel“ von Stav Cohen ist am 2.10.2019 bei GU erschienen. Das Cover ist ein Traum. Das blau passt für mich perfekt zu Israel. Ehrlich gesagt habe ich mich vor diesem Kochbuch nie groß mit der israelischen Küchen befasst. Dieses Buch hat meine Neugierde geweckt und ich bin positiv überrascht worden. Dieses Buch i... „Kochen wie in Israel“ von Stav Cohen ist am 2.10.2019 bei GU erschienen. Das Cover ist ein Traum. Das blau passt für mich perfekt zu Israel. Ehrlich gesagt habe ich mich vor diesem Kochbuch nie groß mit der israelischen Küchen befasst. Dieses Buch hat meine Neugierde geweckt und ich bin positiv überrascht worden. Dieses Buch ist sehr gut für Anfänger der israelischen Küche geeignet. Stav Cohen erzählt am Anfang etwas über ihre Familie sowie ihr Land und dessen Küche. Dadurch bekommt man schon mal einen kleinen Einblick in die Kultur. Die wichtigsten Gewürze in der israelischen Küche werden einzeln vorgestellt. Die Rezepte sind in folgende Kategorien eingeteilt: „Mezze“, „Hauptgerichte mit Fleisch und Fisch“ „Vegetarische Hauptgerichte“ und natürlich „Desserts“. Die Bilder von jedem Gericht sehen köstlich aus und auch die Bilder, die Israels Leben zeigen sind passend. Die Rezepte sind werden gut in Schritten erklärt. Fazit: Wer die israelische Küche noch nicht kennt, sollte dies schleunigst ändern! Hier gibt es einige leckere Rezepte zu entdecken. Zudem hat Israel eine interessante Kultur zu bieten. Als Highlight empfehle ich die Sufganiyot!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7