Warenkorb

Der Mensch ist böse

Wahre Kriminalgeschichten – wahre Abgründe

Nervenkitzel pur! Julian Hannes lässt uns 13 wahre Kriminalgeschichten nacherleben. Die Mystery-Größe auf YouTube mit mehr als 2 Millionen Fans lehrt uns das Gruseln: alle Geschichten sind wahr, ungelöst und hochdramatisch. Neben der Faszination über das Verbrechen beschäftigt sich der YouTube-Star mit Fragen wie: Warum wird jemand zum Täter? Kann es mir auch passieren, dass ich zum Mörder werde? Julian Hannes alias Jarow beleuchtet in seinen Kriminalgeschichten all die verschiedenen Facetten der Handlung. Im Mittelpunkt steht nicht nur die grausame, schauderhafte Tat, sondern auch immer die darin verwickelten Menschen. Er möchte nicht nur Wissen, wie es zu den Kriminalfällen kam, sondern er interessiert sich auch für das Schicksal der Opfer und Angehörigen und warum jemand zum Täter wurde. Getreu seinem Motto: „Die Welt ist Böse, passt auf euch auf!“.
Portrait
Julian Hannes alias Jarow gehört mit über 1,9 Mio YouTube Abonnenten zu den angesagten YouTubern in Deutschland. Bekannt wurde er durch seine Formate „Kranke Welt“ und „X-Faktor“, in denen er seien Leidenschaft für ungeklärte Mysterien und wahre Verbrechen zum Ausdruck bringt. In seinen Videos berichtet er unter anderem über kontroverse und schlimme Dinge, die in der Welt geschehen und fasziniert seine Community mit gruseligen Horrorgeschichten und unlösbaren Rätseln. Sein erster Titel „Die Welt ist böse“ erschien 2018 und war auf der SPIEGEL ONLINE-Bestsellerliste.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 05.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-7132-0
Reihe Gräfe und Unzer Einzeltitel
Verlag Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 20,8/14,2/3 cm
Gewicht 390 g
Auflage 4
Verkaufsrang 13371
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Isabel Senske, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Neue Kriminalfälle vom bekannten Youtuber Jarow - wieder sehr spannend! Für Fans von außergewöhnlichen und ungeklärten Morden und Kriminalfällen!

M. Döll, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Einmal angefangen konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Wer sich für wahre Verbrechen intersessiert, sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
67 Bewertungen
Übersicht
43
20
4
0
0

unheimlich gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 21.03.2020

Ich habe das Buch in relativ kurzer Zeit gelesen und ich kann nur sagen, dass „Der Mensch ist Böse“ definitiv zu meinen Lese-Highlights 2019 gehört. Jarow schreibt spannend und mitreißend zugleich. Ich konnte dieses Buch schlicht nicht aus der Hand legen. 13 grausame, wahre und teilweise ungelöste Kriminalfälle werden in diese... Ich habe das Buch in relativ kurzer Zeit gelesen und ich kann nur sagen, dass „Der Mensch ist Böse“ definitiv zu meinen Lese-Highlights 2019 gehört. Jarow schreibt spannend und mitreißend zugleich. Ich konnte dieses Buch schlicht nicht aus der Hand legen. 13 grausame, wahre und teilweise ungelöste Kriminalfälle werden in diesem Buch aufgegriffen. Es folgt nach jeder Geschichte nochmal ein persönliches Fazit vom Autor. Hinzu kommt noch die Expertenmeinung des Kriminal- und Geheimdienstanalysten Mark T. Hofmann, der Einblicke in die Psychopathie der Täter, sowie deren Motiverklärungen gibt. Von gruseligen Stalkern, Verbrecher die keine Grenzen kennen oder kaltblütigen Psychopaten. Die Spannung und der Nervenkitzel werden in diesem Buch optimal transportiert. Wer ein fesselndes Buch sucht mit wahren Kriminalgeschichten, dessen Handlungen man sich nicht entziehen kann, sollte unbedingt zu diesem Buch greifen.

Das Böse kann in jedem stecken
von Eva Müller aus Eschweiler am 13.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Mensch ist böse" von Julian Hannes alias Youtouber Jarow ist ein spannender True Crime Roman. Es geht dabei um verschiedene gelöste so wie ungelöste Kriminalfälle aus unterschiedlichen Jahren. Dabei handelt es sich um reale Fälle, keine fiktiven.  Der Autor beleuchtet die Fälle von allen Seiten, fasst seine eigenen Ans... Der Mensch ist böse" von Julian Hannes alias Youtouber Jarow ist ein spannender True Crime Roman. Es geht dabei um verschiedene gelöste so wie ungelöste Kriminalfälle aus unterschiedlichen Jahren. Dabei handelt es sich um reale Fälle, keine fiktiven.  Der Autor beleuchtet die Fälle von allen Seiten, fasst seine eigenen Ansichten, Recherchen und  Vermutungen zusammen. Zusätzlich gibt es am Ende von jedem Fall ein paar erklärende Details und Fakten, so wie kurze Interviews mit einem Profiler. Das alles zusammen gestaltet dieses Buch sehr spannend und abwechslungsreich. Ein paar bekannte Fälle werden aufgegriffen, die einen noch mal ins Grübeln bringen.  Insgesamt hat mich das Buch echt gefesselt und zum Nachdenken gebracht. Es zeigt, das Mord nicht gleich Mord ist, nicht jeder Mörder bzw Täter direkt von Grund auf böse ist. Ich denke, dies ist auch die Kernaussage des Buches. Man kann nicht alle Täter über einen Kamm scheren und im Prinzip könnte so ziemlich jeder Mensch in Extremsituationen fähig sein einen Mord zu begehen... vor allem aber findet man die Täter meist eher im engsten Freundes- und Familienkreis, statt nachts in einem dunklen Park... Mein Fazit, es ist ein wahnsinnig spannendes Buch, dass sich schnell und interessant lesen lässt. Ganz klare Leseempfehlung für alle, die sich für die Hintergründe und Täter echter Kriminalfälle, sowie der dazugehörigen Polizeiarbeit und die Wirkung sozialer Medien interessieren!

absolut empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Trittau am 04.02.2020

Inhalt: Julian Hannes erzählt in diesem diesem Buch von wahren Kriminalfällen,die einen zum Teil auch sehr bekannt sind. Diese Fälle stammen aus verschiedenen Teilen der Welt und sind zum Teil noch ungeklärt. Meinung: Das Cover ist absolut passend zum Inhalt,der Schreibstil ist sehr angenehm und zügig zu lesen. Man kommt ... Inhalt: Julian Hannes erzählt in diesem diesem Buch von wahren Kriminalfällen,die einen zum Teil auch sehr bekannt sind. Diese Fälle stammen aus verschiedenen Teilen der Welt und sind zum Teil noch ungeklärt. Meinung: Das Cover ist absolut passend zum Inhalt,der Schreibstil ist sehr angenehm und zügig zu lesen. Man kommt schnell in jedem einzelnen Fall rein und hat das Buch schnell durch aber trotzdem bleibt einem alles gelesene im Gedächtnis. Die Fälle sind kurz und präzise zusammengefasst und sehr gut recherchiert. Jeder Fall ist auf seine eigene Art spannend und auch Angst einflößend,sodass man echt Gänsehaut bekommt. Es wird trotz der Kürze sehr detailliert beschrieben,einiges von den Bekannten Fällen wusste ich so noch nicht. Fazit: Ein absolut spannendes und empfehlenswerte Buch!