Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Das Genom Christi

Science Fiction

Man kann die Vergangenheit nicht ändern – nicht einmal, wenn man im Besitz einer Zeitmaschine ist!

Viele Jahre glaubt das US- Militär, dies sei die absolute Wahrheit, und schickt immer wieder Menschen durch die Jahrhunderte. Doch dann erhalten sie eine Nachricht, in der vor einem fatalen Fehler in der Geschichte gewarnt wird.

Gemeinsam mit einem Team aus Wissenschaftlern reist Colonel Matthew Agostini zurück in das Jahr 33 n. Chr., um herauszufinden, worin dieser Fehler besteht und wer dafür verantwortlich ist. Eine Suche, bei der jeder falsche Schritt das fragile Gleichgewicht des Raumzeitkontinuums gefährden kann.

Schon bald erkennt Agostini, dass es noch eine ganz andere Wahrheit gibt und dass sein Gegenspieler vielleicht in den eigenen Reihen zu finden ist
Portrait
Nicci Zoe, geboren am 20. Oktober 1972 in Hamburg, wohnhaft in Buchholz in der Nordheide, ist gelernte Chemielaborantin und Mutter von zwei Kindern.
Seit 2008 beschäftigt sie sich mit dem professionellen Schreiben. Nach Abendkursen an der Volkshochschule entschied sie sich für ein Studium am IKS Berlin und gibt seitdem selbst Kurse im kreativen Schreiben. Darüber hinaus betätigt sie sich als freie Lektorin und ist Mitorganisatorin der Workshops/Seminare für professionelles Schreiben im Ideenreich Kreativhof. In den Genres Horror, Phantastik, Science-Fiction und Thriller fühlt sie sich am wohlsten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946425-76-2
Verlag Edition Roter Drache
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/3,5 cm
Gewicht 480 g
Auflage 1
Verkaufsrang 134483
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Fazit: Das Erstlingswerk der Autorin ,das ihr sehr gut gelungen ist .Am Anfang erklärt sie auch warum sie diese Geschichte geschrieben hat .
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürstenwalde am 06.01.2020

Zum Buch: Man kann die Vergangenheit nicht ändern – nicht einmal, wenn man im Besitz einer Zeitmaschine ist! Viele Jahre glaubt das US- Militär, dies sei die absolute Wahrheit, und schickt immer wieder Menschen durch die Jahrhunderte. Doch dann erhalten sie eine Nachricht, in der vor einem fatalen Fehler in der Geschichte ... Zum Buch: Man kann die Vergangenheit nicht ändern – nicht einmal, wenn man im Besitz einer Zeitmaschine ist! Viele Jahre glaubt das US- Militär, dies sei die absolute Wahrheit, und schickt immer wieder Menschen durch die Jahrhunderte. Doch dann erhalten sie eine Nachricht, in der vor einem fatalen Fehler in der Geschichte gewarnt wird. Gemeinsam mit einem Team aus Wissenschaftlern reist Colonel Matthew Agostini zurück in das Jahr 33 n. Chr., um herauszufinden, worin dieser Fehler besteht und wer dafür verantwortlich ist. Eine Suche, bei der jeder falsche Schritt das fragile Gleichgewicht des Raumzeitkontinuums gefährden kann. Schon bald erkennt Agostini, dass es noch eine ganz andere Wahrheit gibt und dass sein Gegenspieler vielleicht in den eigenen Reihen zu finden ist Mein Rezension: In dem Sci Fiction erlebt man die Zeiteise mit die Kreuzigung Jesus . Matt Agostini, ein Colonel der US-Army soll einen geheimen Auftrag erfüllen .Hier für wurde alles vorbereitet um Menschen in eine Zeitreise zu schicken .Matt ist vorbereitet, da er sehr lange trainiert hat dafür .Nun reist er mit einigen Militärangehörigen und zivilen Spezialisten zur Kreuzigung Jesus' in das Jahr 33 n. Chr. Er ist aber nicht alleine denn anderen haben auch Pläne und sind dort hin gereist .Um Pläne für den Messias zu vervollständigen .Matt und seine Team halten sich strickt an die Bibel und wollen es genau so ablaufen lassen .Die Kreuzigung wird hier detailliert beschrieben .Hier hat das Thema mehr vorrang als die Charaktere ,von denn ich eher wenig in Erfahrung bringen konnte .Doch das macht der Geschichte kein Abbruch .Da mir alleine die Reise dorthin sehr gefesselt hat .Alleine dadurch mehrere hier was verändern wollten ,erlebt man Jesus in verschiedenen Varianten . Die Geschichte beginnt in Boston 2019 .Der Handlungsstrang und die Orte waren hier sehr gut beschrieben . Der Schreibstil: Der Schreibstil ist angenehm und flüssig,man taucht sehr schnell ein in das geschehen ,der die Seiten nur so dahinfliegen lässt. Ich vergebe 5 Sterne für das Buch