Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

TABUN

Vier Jahre nach dem Tag, der ihr Leben dramatisch verändert hat, ist die bis dahin gefürchtetste Oberstaatsanwältin Deutschlands zurück. Sie soll Licht ins Dunkel bringen, wo Politik, Justiz und Polizei wegschauen. Mit Dunkel kennt sie sich gut aus: Katharina König ist blind.

Ihr erster Fall führt sie von Köln nach Rügen, wo ein junger Familienvater auf mysteriöse Weise ums Leben kommt. Doch irgendetwas stimmt nicht! Katharina und ihr Assistent Elias stoßen auf ein teuflisches Vorhaben, das die Welt auf einen Schlag verändern soll. Die Spuren führen zu einem Erbe aus dem dunkelsten Kapitel Deutschlands.

Nach "Wimmerholz" und "Das Haus der Bücher" fesselt Michael Paul seine Leser auch im dritten Roman bis zur letzten Seite. TABUN ist der Auftakt der Thriller-Reihe um die blinde Katharina König.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783748702948
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 451 KB
Verkaufsrang 10.417
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Tabun
von Thrillertante am 12.05.2019

In dem Thriller Tabun dreht sich alles um das gleichnamige, hochtoxische Nervengift. Michael Paul hat hier einen hochspannenden und gleichermaßen erschreckenden Thriller geschrieben, der es dem Leser kaum möglich macht, das Buch aus den Händen zu legen! Begeistert hat mich, dass der Thriller unheimlich gut recherchiert ist. Von dem... In dem Thriller Tabun dreht sich alles um das gleichnamige, hochtoxische Nervengift. Michael Paul hat hier einen hochspannenden und gleichermaßen erschreckenden Thriller geschrieben, der es dem Leser kaum möglich macht, das Buch aus den Händen zu legen! Begeistert hat mich, dass der Thriller unheimlich gut recherchiert ist. Von dem Nervengift über die Örtlichkeiten bis hin zu der erblindeten und symphatischen Protagonistin, Oberstaatsanwältin Katharina König und wie sie sich als sehbehinderte im Alltag zurechtfindet, ist der Thriller überaus authentisch geschrieben und hat es mir ermöglicht, mich gut bin die Geschichte und die Charaktere hineinzuversetzen! Der Autor hält den Spannungsbogen von Beginn an hoch und lässt zu keinem Zeitpunkt nach, im Gegenteil, das Buch wird von Kapitel zu Kapitel spannender! Ich habe von Michael Paul sowohl "Wimmerholz" als auch "Das Haus der Bücher" gelesen, die mich beide begeistert haben und so war ich sehr gespannt, auf den ersten Thriller des Autoren und wurde nicht enttäuscht! Wie schon die beiden ersten Bücher, hat mich "Tabun" nachdenklich gemacht und ich bin mir sicher, dass auch dieser Thriller lange nachhallen wird! Von mir gibt es eine absolute Leseempfe