Warenkorb
 

Zur verfassungsrechtlichen Rechtfertigung des Verbots der Eizellspende mit dem Argument des Schutzes des Kindeswohls.

Zugleich ein Beitrag zur grundrechtlichen Erfassung der Verwirklichung des Kinderwunsches mittels Gametenspende sowie hierauf gründender Elternverantwortung.. Dissertationsschrift

Schriften zum Öffentlichen Recht Band 1404

Ein Beispiel für das Auseinanderfallen der Grenzen des reproduktionsmedizinisch Machbaren und des rechtlich Zulässigen ist das im Embryonenschutzgesetz enthaltene Verbot der Eizellspende. Im Rahmen der vorgelegten verfassungsrechtlichen Reflexion dieses Verbots und unter Weitung des Blickes über die konkrete Fragestellung hinaus legt die Autorin dar, dass die Verwirklichung des Kinderwunsches grundrechtlich durch die »Freiheit zur Nutzung verfügbaren Fortpflanzungspotentials« (Art. 2 Abs. 1 i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG) adäquat erfasst werden kann. Grundlegende Aussagen enthält die Arbeit auch zu der gleichfalls weder in der Literatur noch durch die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts geklärten Frage, wie sich Elternschaften nach Gametenspende unter dem Regime des Art. 6 Abs. 2 Satz 1 GG abbilden lassen. In diesem Zusammenhang arbeitet die Autorin heraus, dass unmittelbares Begründungsmerkmal verfassungsrechtlicher Elternschaft die Zeugungsverantwortung des jeweiligen Elters ist.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 29.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-428-15639-9
Verlag Duncker & Humblot
Maße (L/B/H) 23,1/15,9/2 cm
Gewicht 405 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
79,90
79,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Schriften zum Öffentlichen Recht mehr

  • Band 1400

    143546936
    Infrastruktur-Recht
    Buch
    99,90
  • Band 1401

    142111522
    Kompatibilitätsregeln für Angehörige der Legislativ- und Exekutivorgane im Mehrebenensystem.
    von Lena Buss
    Buch
    99,90
  • Band 1402

    142641450
    Der Schutz individueller Identität als verfassungsrechtliche Aufgabe.
    von Annika Kieck
    Buch
    79,90
  • Band 1403

    142637124
    Der additive Grundrechtseingriff
    von Hannah Ruschemeier
    Buch
    69,90
  • Band 1404

    143493543
    Zur verfassungsrechtlichen Rechtfertigung des Verbots der Eizellspende mit dem Argument des Schutzes des Kindeswohls.
    von Maren Klein
    Buch
    79,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 1405

    143649388
    Verstärkungswirkungen unter Grundrechten.
    von Julia Sandner
    Buch
    79,90
  • Band 1406

    143926865
    Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.
    von Maren Constanze Luy
    Buch
    89,90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.