Meine Filiale

Notre-Dame de Paris

Der Glöckner von Notre-Dame. Roman

Easy Readers (Französisch)

Victor Hugo

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 5,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

26,00 €

Accordion öffnen
  • Notre-Dame de Paris

    Elsinor Verlag

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    26,00 €

    Elsinor Verlag

eBook (ePUB)

0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Victor Hugo (1802–1885) ist hierzulande und weltweit berühmt für zwei Romane, die in allen Medien erfolgreich sind: das Monumentalwerk Les Misérables (1862), das im Paris des 19. Jahrhunderts spielt, und Notre-­Dame de Paris. 1482 aus dem Jahr 1831. Im spätmittelalterlichen Paris unter Ludwig XI. spielend, ist dieser Roman in Deutschland vor allem unter dem Titel Der Glöckner von Notre-­Dame bekannt. Tatsächlich geht es darin aber weit mehr um die Kathedrale selbst, ihre Architektur, ihre Geheimnisse, ihre gefährlichen Orte als um Quasimodo, den tauben und buckligen Glöckner, um Frollo, den Kleriker, oder den Hauptmann Phoebus, die alle der jungen Zigeunerfrau Esmeralda erlegen sind.
Nach dem Brand am 15. April 2019 muss eine Kathedrale wieder aufgebaut werden, deren Bau einst 150 Jahre währte. Was läge näher, als sich erneut mit Victor Hugos Roman zu beschäftigen, der geschrieben wurde, bevor die Ile de la Cité, die Seine-Insel, auf welcher die Kathedrale liegt, ihr Gesicht baulich völlig veränderte? Der Roman wird neu herausgegeben, kommentiert und mit einem Nachwort versehen von Jörg W. Rademacher, Hugo-­Biograph und -Übersetzer.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942788-48-9
Verlag Elsinor Verlag
Maße (L/B) 22/14 cm
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0