Warenkorb
 

Dialog über die beiden hauptsächlichsten Weltsysteme

Das ptolemäische und das kopernikanische. Worte, die die Welt veränderten

Galileo Galilei (1564?1642) war ein genialer italienischer Mathematiker, Physiker und Astronom, dem bahnbrechende Entdeckungen auf mehreren Gebieten der Naturwissenschaften gelangen. Weltberühmt wurde er für seine Verfechtung des Kopernikanischen Systems, nach dem die Sonne der zentrale Körper der Welt ist, um den die anderen Planeten kreisen. Diese Weltsicht stand im Gegensatz zu der damaligen herrschenden Meinung, dass die Erde der Mittelpunkt des Weltalls sei. Dieses Buch bietet einen Einblick in Galileis Gedankenwelt und stellt das außerordentliche Werk vor, mit dem er ins Kreuzfeuer der katholischen Kirche und der Inquisition geriet
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum Mai 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86763-600-1
Verlag Voltmedia
Maße (L/B/H) 19,3/12,6/2 cm
Gewicht 203 g
Abbildungen mit Abbildungen 19 cm
Übersetzer Emil Strauss
Buch (gebundene Ausgabe)
2,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.