Warenkorb

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Spielfilm

Frankreich 1949: Der arbeitslose Musiker Clment Mathieu (Grard Jugnot) bekommt eine Stelle als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Kinder. Von der gnadenlosen Härte des Schulalltags und den eisernen sowie ergebnislosen Erziehungsmethoden des Vorstehers Rachin (Franois Berland) betroffen, beginnt Mathieu mit dem Zauber und der Kraft der Musik das Leben der Kinder zu verändern. Er schafft das Unglaubliche und gewinnt das Vertrauen seiner Schützlinge. Mit seinen Stücken, die Monsieur Mathieu nachts selbst schreibt, gibt er den Jungen ein Stück unbeschwerter Kindheit zurück.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 03.03.2005
Regisseur Christophe Barratier
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
EAN 4011976826286
Genre Drama
Studio Constantin Film AG
Originaltitel Les choristes
Spieldauer 93 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Französisch: DD 5.1
Verkaufsrang 175
Produktionsjahr 2004
Film (DVD)
Film (DVD)
4,39
bisher 7,99
Sie sparen : 45  %
4,39
bisher 7,99

Sie sparen : 45 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Einfach berührend!

Laura-Marie Hanßen, Thalia-Buchhandlung Bremen

Was macht man mit einer Bande "schwer erziehbarer" Jungs? Eigentlich ist Clément Mathieu Musiker doch er landet als Erzieher in einem Jungeninternat. Berührt von den brachialen Erziehungsmethoden der Kollegen findet er einen ganz eigenen Weg das Vertrauen seiner Schützlinge zu gewinnen: er zeigt ihnen die Welt der Musik. Und bald gelingt es ihm tatsächlich frischen Wind in den sonst so tristen Alltag zu bringen. Ein wunderbarer Film, der mich am Ende jedes Mal zu Tränen rührt, weil er einfach schön ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

berührend, wunderbar, schön
von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2010

......ein wunderbar berührender Film mit Gänsehautgarantie. Nicht aufgrund gruseliger Momente, sondern der schönen Musik wegen. Dieser Film ist ein Genuss für Augen, Ohren und Herz. Ein Muss für Fans der französischen Sprache.