Warenkorb

... weil du einmalig bist

Ein Heft, in dem es Ulrich Schaffer um die Wichtigkeit des Einzelnen geht. In einer Reihe von nachdenkenswerten Texten beschreibt er das Beglückende, aber auch das Schwere des Menschen, der sich auf sich selbst besinnt und seine Einmaligkeit entdeckt. Es ist ein Heft, das den Leser ermuntert, seine eigene Vielfalt zu erforschen und nicht zu einem Massenmenschen zu werden. Mit den Texten werden sich viele identifizieren können, weil sie von alltäglichen Situationen und Fragen ausgehen. Die Fotos, die von hoher Qualität sind, helfen dem Leser und Betrachter, die Reise zu sich selbst anzutreten. Man merkt, dass Bild und Text aus einer Hand stammen. Sie ergänzen einander. Es ist ein gelungenes Heft, das auf 32 Seiten wirklich eine Aussage hat und manchem helfen wird, sich selbst treu zu sein und sinnvoll zu leben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7806-1200-7
Reihe Lahrer Geschenkhefte
Verlag Kaufmann, Ernst
Maße (L/B/H) 17/15,2/0,5 cm
Gewicht 65 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos. 17 cm
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 74093
Buch (Geheftet)
Buch (Geheftet)
2,95
2,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wunderbares Mitbringsel
von einer Kundin/einem Kunden am 01.01.2011

Dieses Heftchen eignet sich sehr gut zum Verschenken. Es ist ein typischer Schaffer: einfühlsame und doch auch direkte Texte, liebevoll und zutreffend. Die Bilder sind stimmungsvoll und schön fotografiert. Auch sehr gut als Einstieg geeignet für Menschen, die Schaffer noch nicht kennen.