Meine Filiale

Durchbruch

Der Weinstein-Skandal, Trump und die Folgen

Ronan Farrow

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen
  • Durchbruch

    Rowohlt

    Sofort lieferbar

    24,00 €

    Rowohlt

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ronan Farrow hat den Weinstein-Skandal enthüllt: Ein Jahr lang hat er die Geschichte des mächtigsten Filmproduzenten Hollywoods recherchiert, Harvey Weinstein zu Fall gebracht und so die globale metoo-Bewegung ausgelöst. Dafür bekam der Journalist und Ex-Diplomat im Frühjahr 20218 den Pulitzer-Preis.
In seinem Buch beschreibt Ronan Farrow diesen Skandal im Detail: die Belästigung und der Missbrauch, den Vorwurf der Vergewaltigung, die Vertuschung und die Einschüchterung, das Machtgefälle und die Erpressung, die Privatdetektive und die Kampagnen, die zur Diskreditierung der Frauen eingesetzt wurde. Farrow dokumentiert die Vergehen, aber eben auch die Dynamik des Schweigens, die Leute wie Weinstein und Trump so lange unbehelligt ließ. Es geht um die Belästigung von Frauen und um die Beseitigung von Beweisen. Farrow enthüllt das systematische Unterdrücken von Geschichten, die eingekauft wurden, damit sie nie das Licht der Öffentlichkeit sehen. Es ist die Geschichte des ungestraften Machtmissbrauchs und des Muts einzelner, die sich schließlich gegen diese Macht aufgelehnt haben.
Farrow ist Vertrauensperson vieler Opfer - nicht zuletzt wegen seiner eigenen Familiengeschichte: Seine Mutter, seine Schwester und er werfen seinem Vater Woody Allen vor, die Schwester missbraucht zu haben. Er wird seine Familiengeschichte in diesem Buch mit der drängendste gesellschaftspolitische Debatte in den USA zusammenführen.

Ronan Farrow, geboren 1987, ist Anwalt, Journalist, Buchautor und ehemaliger Berater der US-Regierung. Er ist Autor der Zeitschrift The New Yorker. Für seine Berichte über den Weinstein-Skandal erhielt er den Pulitzer Preis. Zuvor arbeitete der Sohn von Mia Farrow und Woody Allen als Moderator und Investigativjournalist für die Sender MSNBC und NBC, daneben als Autor für das Wall Street Journal, die Los Angeles Times und die Washington Post. Vor seiner journalistischen Karriere war er als Diplomat des US-Außenministeriums in Afghanistan und Pakistan tätig. Das Time Magazine nahm ihn in die Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt auf. Farrow verließ die Schule mit elf Jahren und schloss sein erstes Studium mit 15 ab. Er hat an der Yale Law School studiert und kürzlich als Rhodes Scholar an der Oxford University in Politikwissenschaften promoviert. Er lebt in New York. Bei Rowohlt erschien 2018 von ihm bereits: Das Ende der Diplomatie. Warum der Wandel der amerikanischen Außenpolitik für die Welt so gefährlich ist.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 15.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-00114-8
Verlag Rowohlt
Maße (L/B/H) 21,1/13,5/4,3 cm
Gewicht 614 g
Originaltitel Catch and Kill
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Henning Dedekind, Katja Hald, Hans-Peter Remmler, Helmut Dierlamm, Astrid Gravert
Verkaufsrang 124136

Buchhändler-Empfehlungen

Der Mythos der Besetzungscouch und was wirklich dahinter steckt.

Sandra Glossmann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Ronan Farrows DURCHBRUCH enthüllt eine zweijährige Recherche rund um Aussagen, Whistleblower und Opfer, die den Mut finden zu sprechen. Diese Recherchen sorgten dafür, dass Harvey Weinstein mittlerweile seinen zweifelhaften Ruf auch in der Öffentlichkeit genießt und nichtmehr nur ein Name hinter den Filmen ist, die er produziert. Wie stark der Einfluss dieses Mannes in Hollywood tatsächlich ist, wird in diesem Buch sichtbar und lässt jedes seiner Projekte als auch jede Preisverleihung in einem anderen Licht erscheinen. Die Titel der Originalausgabe CATCH AND KILL beschreibt dabei das Prinzip, eine Story zu "schnappen" und "verschwinden" zu lassen. Was in diesem Falle mehrmals geschehen ist. Ein Netzwerk aus Lügen, Intrigen und Manipulation findet auf diesen Seiten statt - Investigativer Journalismus, der sich liest wie ein Top-Thriller!

Das Leben schreibt die unglaublichsten Geschichten

M. Lipska, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Ronan Farrow der Sohn von Woody Allen deckt in seinem Buch Taktiken des miesen Machtmissbrauchs auf. Er gibt den Opfern von Weinstein eine Stimme und ein Gesicht. Das Ergebnis ist ein spannendes, fesselndes und aufwühlendes Buch. Ein Thema das Wellen geschlagen hat und sogar Täter wie Woody Allen erneut in den Fokus zieht. Fazit: Wegschauen und Klappe halten macht jeden Machtmissbrauch nur schlimmer.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Weiterstadt am 29.06.2020
Bewertet: anderes Format

Ein überaus wichtiges und spannendes Buch, das alle Einzelheiten um den Weinstein-Skandal enthüllt und zeigt, wie weit das Netzwerk hinter diesen Machenschaften reicht. Diese Reportage liest sich wie ein Krimi und ist unglaublich gut recherchiert. Nur zu empfehlen !


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1