Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

La façon - Das Elixier der Begierde | Erotischer SM-Roman

Erotischer SM-Roman. bis sie ihm nahezu willenlos gehorcht ...

Es ist von Anfang an Lucas Plan, dieses nach Liebe und Lust dürstende Wesen zu besitzen. All seine Aufmerksamkeiten und Komplimente dienen allein diesem Zweck, bis sie ihm nahezu willenlos gehorcht. Als er ihr den Sklavenvertrag vorlegt, ist sie entsetzt, und doch zögert sie kaum, ihn zu unterschreiben – in dem Glauben, er wolle sie aus Liebe an sich binden. Doch in Wahrheit zappelt sie wie eine Marionette in seinen Händen – haltlos, eine Hülle ohne eigenes Leben –, bis der Tag kommt, an dem der Vorhang mit der rosa Wolke fällt. Fabienne nimmt mithilfe ihrer Freunde ihr Leben wieder selbst in die Hand und entdeckt zum ersten Mal ihre eigenen Sehnsüchte. Sie taucht ein in diese Welt, die sie nun, sensibilisiert durch ihre eigenen Erfahrungen, gemeinsam mit Domina Lady Ravenna durchstreift, bis sie ihre wahre Passion findet.

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.
Portrait
Caroline Powell, geboren und aufgewachsen an der Südküste Englands, spürte bereits früh eine unbekannte Sehnsucht in sich. Sie verließ ihre mystische Heimat mit den malerischen und pittoresken Fischerdörfern in dem Glauben, die Antworten auf ihre unausgesprochenen Fragen in unbekannten Ländern zu finden. Während ihrer unzähligen Reisen machte sie es sich zur Aufgabe, das Gesehene für eine kleine Zeitung in ihrer Heimat zu Papier zu bringen. So entdeckte sie ihre Lust am Schreiben – und auch die Welt des BDSM, als sie einem ganz besonderen Mann begegnete.
Heute nimmt sie ihre Leser mit in ihre lustvoll-bizarren Geschichten, die ihrer Fantasie entspringen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86277-872-0
Verlag Blue panther books
Maße (L/B/H) 19/11,6/1,7 cm
Gewicht 195 g
Auflage 1. verb. Auflage
Verkaufsrang 116003
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
8
4
3
0
0

Interessant
von Gremlins2 aus Marli am 11.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

La façon - Das Elixier der Begierde | Erotischer SM-Roman von Caroline Powell  Dieses Buch ist nichts für Neueinsteiger in die ( Lese) Welt des SM. Denn es geht schon ordentlich und ziemlich hart zur Sache. Auch was die Ausdrucksweise betrifft. Der Schreibstil ist recht flüssig und gut zu verstehen. Gefallen haben mir die Pr... La façon - Das Elixier der Begierde | Erotischer SM-Roman von Caroline Powell  Dieses Buch ist nichts für Neueinsteiger in die ( Lese) Welt des SM. Denn es geht schon ordentlich und ziemlich hart zur Sache. Auch was die Ausdrucksweise betrifft. Der Schreibstil ist recht flüssig und gut zu verstehen. Gefallen haben mir die Protagonisten und ihre Entwicklung die sie machten. Fazit : Ein interessanter Roman der seinem Leser tiefe Einblicke in die Welt der SM Szene zeigt.

La facon
von Chrissi die Büchereule am 10.10.2019

Das Cover sehr sinnlich und ein macht neugierig auf das Buch. Die Geschichte war sehr interessant und gut beschrieben, aber nichts für SM-Anfänger sondern welche die sich schon ein bisschen aus kennen. Die Charaktere möchte ich von Anfang an, sie haben mich in ihre spannende und erotische Welt entführt und ich bin ihnen mi... Das Cover sehr sinnlich und ein macht neugierig auf das Buch. Die Geschichte war sehr interessant und gut beschrieben, aber nichts für SM-Anfänger sondern welche die sich schon ein bisschen aus kennen. Die Charaktere möchte ich von Anfang an, sie haben mich in ihre spannende und erotische Welt entführt und ich bin ihnen mit Spannung gefolgt und habe das Buch schnell gelesen und jede Seite inhaliert. Die Geschichte war gut geschrieben und man konnte sich mit den Charakteren identifizieren, am Anfang hatte ich etwas Probleme mit dem Schreib still bzw. die Art des Schreibens aber ich konnte mich schnell dran gewöhnen. Eine wunderbare erotische Geschichte die einem vor dem inneren Auge wie ein Film abgespielt wird. Kann es nur empfehlen.

Ein ungewöhnlicher und tiefgründiger BDSM Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 08.10.2019

Carolin Powell ist mit " La Façon " ein ungewöhnlicher Roman gelungen der, anders als die herkömmlichen BDSM - Mainstream Werke, mit einer außergewöhnlichen Kraft den tiefgründigen Wandel der Protagonistin Fabienne von der devoten Seite ihrer Sexualität zu einer dominanten Persönlichkeit aufzeigt. Hierbei benutzt sie die Sprach... Carolin Powell ist mit " La Façon " ein ungewöhnlicher Roman gelungen der, anders als die herkömmlichen BDSM - Mainstream Werke, mit einer außergewöhnlichen Kraft den tiefgründigen Wandel der Protagonistin Fabienne von der devoten Seite ihrer Sexualität zu einer dominanten Persönlichkeit aufzeigt. Hierbei benutzt sie die Sprache als Transportmittel für Szenen und Bilder, welche beim Lesen des Romans, je nach lustvoller Fantasie, unwillkürlich auftauchen. Zeitweise stellt sich das Gefühl ein, dass die Autorin sowohl cineastisch als auch linguistisch denkt und fühlt. " La Façon " ist ein Roman, der die Tiefe und psychologische Komplexität des BDSM aufzeigt, und nicht nur an der Oberfläche kratzt. Ein Genuss für Menschen, welche auch gewillt und fähig sind zwischen den Zeilen zu lesen. Der einzige kleine Kritikpunkt der sich einstellt ist, dass das Werk zu kurz geraten ist und man sich eine baldige Fortsetzung wünscht. Daher vergebe ich mit großer Freude fünf Sterne für die bei mir erzeugten Kopfbilder und die wunderbare Sprache.