Meine Filiale

Hawking

Sein Leben als Graphic Novel

Jim Ottaviani, Leland Myrick

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sein Leben und sein Werk faszinieren bis heute Millionen: Stephen Hawking hat es wie niemand zuvor vermocht, unsere Phantasie über die Entstehung des Universums und über unseren Platz darin zu entflammen. Sein Erfolg war so außergewöhnlich wie seine persönliche Geschichte. Mit Anfang 20 erfährt der junge Student, dass er an einer unheilbaren Motoneuronen-Erkrankung leidet und nur noch wenige Monate zu leben hat. Trotz dieser schrecklichen Diagnose setzte er seine Studien fort und ging an die Universität Cambridge, wo ihm freie Hand für seine einflussreichen Arbeiten insbesondere über Schwarze Löcher gegeben wurde. Er heiratete, wurde Vater, schrieb den größten Science-Bestseller aller Zeiten und wurde schließlich zu einem Popstar der Physik, einer Instanz, die gehört wurde, wenn es um die großen Zukunftsfragen der Menschheit ging.
Die preisgekrönten Autoren dieser Graphic Novel erzählen diese Geschichte noch einmal neu, von der Kindheit bis zum Ende seines Lebens: In ihrer brillant gezeichneten Bildergeschichte bringen sie uns das Menschheitsgenie nahe. Für diese besonderen Einblicke in Stephen Hawkings Welt haben Ottaviani und Myrick jahrelang recherchiert und unter anderem Tausende von Fotos an Originalschauplätzen gemacht, um ihre Zeichnungen und Texte authentisch zu gestalten. Dies ist ein Buch für junge und erwachsene Leser, für alle, die den großen Menschen und Wissenschaftler in einer neuen Perspektive kennen lernen möchten.

Jim Ottaviani ist bereits der Autor einer ganzen Reihe von hochgeschätzten Graphic Novels über wissenschaftliche Themen, darunter der Wettlauf zum Mond sowie biografische Graphic Novels über Jane Goodal, Niels Bohr, Alan Turing und Richard Feynman. Davor hat er als Ingenieur von Nukleartechnik, Golf-Caddie und Programmierer gearbeitet. Er lebt in Ann Arbor, Michigan.  .
Leland Myrick ist in Missouri aufgewachsen unt hat zunächst als Illustrator unter anderem für GQ Japan und Vogue Russland gearbeitet. Für seine Comic-Arbeiten ist er mehrfach für den Ignatz- und den Harvey Award nominiert worden. Er lebt in Pasadena, Kalifornien. Für dieses Buch ist er zu vielen Schauplätzen der Geschichte gereist, namentlich Cambridge, um zu recherchieren. In seinem Fall hieß das, Unmengen von Fotos zu machen, auf denen die Zeichnungen fußen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 17.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-00136-0
Verlag Rowohlt
Maße (L/B/H) 24,6/17,6/2,8 cm
Gewicht 806 g
Auflage 1. Auflage
Illustrator Leland Myrick
Übersetzer Ebi Naumann

Buchhändler-Empfehlungen

Mühelos ganz oben

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Stephen Hawking war sicherlich auf seine Art eine der schillerndsten Personen der letzten 100 Jahre. Ein humorvoller, brillanter Denker, der Wissenschaft popkultursalonfähig aufbereitete und nebenbei viel länger als prognostiziert mit einer schweren Krankheit lebte, was auch zu Fortschritten in Kommunikationsmöglichkeiten führte. Ich habe "Eine kurze Geschichte der Zeit" vor grob 25 Jahren gelesen und begegnete Hawking bei "Star Trek: The Next Generation", "The Simpsons", "Futurama" und "The Big Bang Theory" (die letzten beiden werden im Buch nicht erwähnt), aber sein Leben interessierte mich nicht so sehr - trotz Eddie Redmayne auch nicht in "Die Entdeckung der Unendlichkeit". Hier hingegen bin ich erstmal komplett hineingezogen. Es hilft sicherlich, dass zwar sowohl Hawkings Krankheit als auch seine Familiengeschichte erzählt werden, der Focus aber klar auf dem Wissenschaftler liegt - viele seiner Thesen werden vorgestellt - nicht im Detail, aber so, dass sie interessant genug klingen, um das weiter zu erörtern. So wird also nicht ein tragischer Held und potenzieller Freak präsentiert, sondern ein genialer Mensch. Jedem also, der sich mit Hawking auseinandersetzen möchte, sei diese Biographie empfohlen!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1