Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Heimat weite Welt

Heimat bedeutet für jeden Menschen etwas anderes, denn Heimat ist ein Gefühl. Es repräsentiert Geborgenheit, Familie, Traditionen, Erinnerungen, Sicherheit.
„Heimat weite Welt“, so beschreibt Benjamin Maerz seinen Küchenstil. Gemeint ist damit die Verwendung der größtmöglichen Auswahl regionaler Produkte, verarbeitet mit Respekt, schwäbischer Bodenständigkeit und Feingefühl, kombiniert und inspiriert durch die kulinarischen Einflüsse anderer Länder und Kulturen.
Benjamin Maerz zeigt welchen kulinarischen Weg er die letzten Jahre gegangen ist, was für ihn „Heimat“ bedeutet und wie er seine Küche damit verbindet. Durch die Eindrücke und Einflüsse der Natur seiner Umgebung (Weinberge, Wald, Wiesen, Feld) hat er gelernt das zu nehmen, was er vor Ort zur Verfügung hat und sich mit dem Thema „Heimat“ kulinarisch auseinanderzusetzen.
Portrait
Benjamin Maerz ist 1988 in Ludwigsburg (Baden-Württemberg) geboren. 2010 hatte er gerade seine Ausbildung im elterlichen Betrieb Hotel Rose bestanden, da warf der frühe Tod seines Vaters, der das Restaurant und Hotel Rose mehr als 20 Jahre lang führte, alle Pläne über den Haufen. Benjamin Maerz übernahm vorerst übergangsweise die Küchenleitung und Geschäftsführung. Parallel zu dieser Herausforderung erfüllte er sich den großen Wunsch, ein Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach im Bereich „Food Management“ aufzunehmen. Nach erfolgreichem Abschluss 2013 konnte er sich dann voll und ganz auf den Betrieb konzentrieren, den er seitdem gemeinsam mit seinem Bruder Christian führt. Schon im Herbst 2013 wurde Benjamin für seine Leistungen in der Küche mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, den er bis heute hält.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Stall & Hof / 16
    Garten & Beet / 72
    Wiese & Feld / 116
    Fluss & See / 148
    Weinberg & Terroir / 184
    Weite Welt / 204
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 26.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87515-437-5
Verlag Matthaes Verlag
Maße (L/B/H) 29,7/25/2,8 cm
Gewicht 1575 g
Abbildungen durchgehend Farbfotos
Auflage 1. Auflage - Neuausgabe
Verkaufsrang 121603
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
69,90
69,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.