Meine Filiale

Splitternacht

Ein Erzgebirgs-Krimi

Anett Steiner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuauflage) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuauflage)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Splitternacht

    Bild und Heimat

    Erscheint demnächst (Neuauflage)

    9,99 €

    Bild und Heimat

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nach einem Ausflug zum Erntedankfest in Zwönitz ist Kriminalhauptkommissar Lorenz unterwegs nach Stollberg, wo er wie immer im Herbst eine alte Dame treffen möchte, deren Tochter vor Jahren spurlos verschwand – ein Fall, den Lorenz nie aufklären konnte. Im beschaulichen Niederwürschnitz plant ein Mann das Haus seines Nachbarn in Brand zu stecken, in Thalheim beabsichtigen zwei Jugendliche eine Garage aufzubrechen, um einen Oldtimer zu stehlen. In Brünlos gedenkt ein Ehemann, seine Gattin bei einem Waldspaziergang zu töten, und ein betagter Bankräuber will seine einst in einer Scheune versteckte Beute bergen … Doch plötzlich kommt alles anders, denn es stürmt im Erzgebirge. Der Strom fällt aus, Dachziegel fliegen durch die Luft, es regnet sintflutartig, Bäume krachen auf Autos und Häuser. Welchen Einfluss nimmt dieses gewaltige Naturereignis auf all die Verbrechen? Vor dem realen Hintergrund eines Tornados, der am 23. September 2018 über das Erzgebirge fegte, gelingt Anett Steiner ein raffiniert inszenierter Episodenroman, der so schaurig ist, dass es einem eiskalt den Rücken hinunterläuft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 17.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95958-225-4
Verlag Bild und Heimat
Maße (L/B/H) 19/11,8/2,2 cm
Gewicht 198 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 123505

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0