Warenkorb

Operation Babel

Henning Lauritz, einst gefeierter Star der Literaturszene, steht am Abgrund seiner Karriere. Völlig unerwartet wird sein Lebenswerk für den wichtigsten Preis der Branche nominiert. Die Gala in Wien sollte sein großes Comeback einleiten. Doch auf der Bühne bricht plötzlich eine bedrohliche Kriegsvision über Henning herein. Dabei herrscht zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit Frieden. Es ist der Beginn einer Odyssee in die Abgründe skrupelloser Machtgier, Überwachungswahn und Manipulation. Obskure Hinweise lassen das Rätsel immer komplexer werden, Teile von Hennings Visionen werden erschreckende Realität. Seine eigene Geschichte gerät einmal mehr aus den Fugen. Zusammen mit der umstrittenen Journalistin Cosima de Burnes macht sich Lauritz auf, die Hintergründe zu erforschen. Im Fadenkreuz der CIA und einer supranationalen Organisation, beginnt eine Hetzjagd rund um die halbe Welt. Alle Spuren führen nach Bagdad. Die unter US-Verwaltung wiederaufgeblühte Metropole fungiert als Ikone für die Richtigkeit des Engagements der Streitkräfte. Alles nur Fake News? Getrieben von der Angst um seinen Verstand, gibt es für Henning nur eine Richtung: Der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Koste es, was es wolle!
Portrait
Roger Wortmann wurde 1968 in Salzburg geboren. Früh geprägt vom Spannungsfeld zwischen humanistischer Ausbildung und Faszination der Populärkultur, absolvierte er nach ersten Meriten als Junior Creative Direktor in der Werbung das Studium MultiMediaArt. In der Folge entwickelte als Drehbuchautor und Regisseur TV-Formate, befasste sich intensiv mit den soziokulturellen Einflüssen manipulativer Medien. Als Szenograph entführte er Zuschauer in multisensorische Erlebniswelten, als Gastprofessor für Medienästhetik und Dramaturgie experimentierte er mit seinen Studenten im Bereich interaktiver Film. Im Rahmen seiner jahrelangen Tätigkeit als Executive in der OnAirPromotion wurde er mit zahlreichen international renommierten Preisen ausgezeichnet. 2017 beschloß er, sich ausschließlich seiner großen Leidenschaft zu widmen: dem Schreiben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1300 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 20.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783966617956
Verlag Thrill Reaktor
Dateigröße 2488 KB
eBook
eBook
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Ein Thriller der besonderen Art. Roger Wortmann kreiert ein gelungenes Debüt.
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 07.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Stell dir vor, du stehst am Ende deiner erfolgreichen Karriere. Und wie aus dem Nichts wird dein Werk zum wichtigsten Preis der Branche nominiert. Henning Lauritz wird deswegen nach Wien eingeladen. Eine Zeit lang herrschte Frieden, und auf der Bühne bricht plötzlich eine Kriegsvision über Henning herein. Hennings Visionen werde... Stell dir vor, du stehst am Ende deiner erfolgreichen Karriere. Und wie aus dem Nichts wird dein Werk zum wichtigsten Preis der Branche nominiert. Henning Lauritz wird deswegen nach Wien eingeladen. Eine Zeit lang herrschte Frieden, und auf der Bühne bricht plötzlich eine Kriegsvision über Henning herein. Hennings Visionen werden immer mehr zu einer schrecklichen Realität. Er macht sich mit einer Journalistin auf den Weg, um des Rätsels Lösung näher zu kommen. Leider bringen seine Ermittlungen negatives mit sich, beide Personen geraten ins Fadenkreuz zahlreicher supranationalen Gruppen sowie der CIA. Eine Verfolgungsjagd um die halbe Welt beginnt. Gelingt es Henning alles aufzudecken? „Operation Babel“ gehört zu den politischen Thrillern und stellt ein gelungenes Konzept dar. Der Autor führt uns in eine Welt, die durch eine starke Manipulation der Großmächte, Korruption und Verrat gekennzeichnet ist. Der Protagonist Henning Lauritz durchlebt fast tagtäglich Visionen. Was hat es mit diesen Visionen auf sich? Eine Prophezeiung unserer Zeit? Über den Thriller hinweg, springen wir zu verschiedenen Ortes des Geschehens. Die kanarischen Inseln, Marokko, Berlin oder Bagdad (…) werden zum Handlungsort. Eine abwechslungsreiche Szenerie entsteht. Wir begegnen nicht nur Hennings Sichtweise auf das Geschehen, sondern lernen auch die Meinung der Gegenspieler des Protagonisten oder der weiteren Verbündeten kennen. Das Buch startet sehr friedlich und entwickelt im Verlauf eine erhebliche Spannungssteigerung. Neben der Haupthandlung fiebert man mit zahlreichen Nebenhandlungen mit, die in Bezug zum Hauptgeschehen stehen. Rogers Wortmann Schreibstil liest sich sehr gut. Er kreiert mit seinem Schreibstil eine durchgehende Spannung, die an keiner Stelle abschwächt. Wendungen treten zahlreich auf, wodurch man als Leser sich immer wieder auf neue Situationen einstellen muss. Toll! Auch wenn dies ein fiktives Buch ist, hinterfragt man sich als Leser, inwiefern sich die Brücke zu unserer Welt schlagen lässt. Ist dieses Buch eigentlich ein Abbild unserer Welt? Selten hat mich ein Thriller wie dieser, zum Nachdenken angeregt. Dieses Buch empfehle ich jedem, der eine Mischung aus Politik, Action Science-Fiction mag und auf knapp 800 Seiten einen epischen Thriller über geheime Machenschaften, schräge Personen und atemberaubende Kulissen lesen möchte. Und das beste am Ganzen ist: Es folgt eine Fortsetzung !

Fiktion oder Realität?
von Alexander H. aus St.Georgen im Attergau am 07.07.2019

Als Fan von Polit- und Terrorthriller bin ich zufällig auf Operation Babel gestossen, weil es auf Platz 12 für "Thriller über Terror" war. Schon die Leseprobe hat mich begeistert, also habe ich es gekauft. Das Buch zieht einen hinein und ich konnte kaum aufhören zu lesen. Immer wieder drängt sich mir dabei die Frage auf - werd... Als Fan von Polit- und Terrorthriller bin ich zufällig auf Operation Babel gestossen, weil es auf Platz 12 für "Thriller über Terror" war. Schon die Leseprobe hat mich begeistert, also habe ich es gekauft. Das Buch zieht einen hinein und ich konnte kaum aufhören zu lesen. Immer wieder drängt sich mir dabei die Frage auf - werden wir schon jetzt von den uns bekannten Medien derartig gelenkt wie es in diesem Buch beschrieben wird? Welche mächtigen Menschen würden dahinter stehen, und welchen nutzen würden sie davon haben? Einmal mehr wird in einer fesselnden Geschichte das Thema Fake-News aufgegriffen. Und das ist nur ein Teil der für mich sehr spannenden Geschichte, die nach dem Ende des Romans immer wieder Fragen aufkommen lassen, und mich zum recherchieren anregt. Dieses Buch würde in die gleiche Sparte zu finden sein wie "Das Joshua-Profil" von Sebastian Fitzek. Ich bin schon auf die angekündigte Fortsetzung "Nullort" gespannt, und wie es mit Hennig Lauritz weiter geht.

Wow
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Georgen im Attergau am 11.06.2019

Wow! Was für erfrischender Lesestoff aus Österreich! Schier unglaublich, daß aus dem Land von Almen und Schuhplattler so eine Geschichte kommt. Liest sich wie ein Michael Crichton oder ein Dan Brown auf Speed! Hammerharter Stoff für Leute, die 24 geliebt haben, aber es doch ein wenig platt fanden. Der Spin der Geschichte hört ni... Wow! Was für erfrischender Lesestoff aus Österreich! Schier unglaublich, daß aus dem Land von Almen und Schuhplattler so eine Geschichte kommt. Liest sich wie ein Michael Crichton oder ein Dan Brown auf Speed! Hammerharter Stoff für Leute, die 24 geliebt haben, aber es doch ein wenig platt fanden. Der Spin der Geschichte hört nicht auf, das Buch ist so intelligent und trotzdem unterhaltsam. Gibt es denn auch ein Hardcover? Ich will dieses Buch in meiner Büchersammlung, kommt direkt in mein Regal mit den Favoriten. Habe dem Wortmann ein Mail geschickt - und siehe da, er hat tatsächlich geantwortet! Fünf Daumen hoch!