Meine Filiale

BASICS Psychiatrie

Anja Volz, Fabian Holzhüter

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mit der BASICS-Reihe schnell ans Ziel!

Gut: umfassender Einblick - von den Grundlagen der Therapieverfahren und Beschreibungen der wichtigsten Psychopharmaka über eine ausführliche Darstellung der psychischen Störungen und Erkrankungen, z.B. Abhängigkeitserkrankungen, Schizophrenie, affektive Störungen etc.

Besser: gutes Verständnis der Zusammenhänge durch Fallbeispiele. Enthält alle wichtigen IMPP-Inhalte zur Vorbereitung auf die nächste Prüfung.

BASICS: schneller Einstieg garantiert: pro Thema eine übersichtliche Doppelseite, viele Abbildungen und die beliebte Zusammenfassung.

BASICS: Das Wesentliche zum Thema in leicht verständlicher Form; schnell fit für Praktika, Famulaturen und bed-side-teaching-Kurse; fächerübergreifendes Wissen

Neu in der 4. Auflage: Umstrukturierung des BASICS, angelehnt an die ICD; kompletter Neuaufbau der Kapitel; wichtigste Neuuerungen der ICD-11

Dr. med. Anja Volz Fachärztin fu¨r Psychiatrie & Psychotherapie mit Schwerpunkt kognitive Verhaltenstherapie langjährige klinische und wissenschaftliche Tätigkeit in der Klinik fu¨r Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums rechts der Isar (TUM) und Leitung von Studentenkursen weitere klinische Tätigkeit: Psychiatrische Institutsambulanz und Tagesklinik KBO Peißenberg Neurozentrum Mu¨nchen-Pasing seit 2018 Tätigkeit in eigener Praxis in Garmisch-Partenkirchen Honorardozentin an Berufsfachschule der Schwesternschaft des BRK Mu¨nchen - Fachbuchautorin

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 17.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-437-42229-4
Reihe Basics
Verlag Urban & Fischer in Elsevier
Maße (L/B/H) 29,8/21,2/1 cm
Gewicht 379 g
Abbildungen 38 farbige Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 15854

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Psychiatrie verständlich!schematisch!bündig! Perfekt!
von CK Humanmedizin am 19.09.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einen übersichtlichen Einblick in das klinische Fach „Psychiatrie“ erlangt man mit dem BASICS Psychiatrie, aus der von Studenten beliebten Reihe von Elsevier. Der erste Teil des allgemeinen Teils dieses BASICS-Heftes bringt dem Studenten die wichtige Anamneseführung und die Erstellung des psychopathologischen Befundes näher, so... Einen übersichtlichen Einblick in das klinische Fach „Psychiatrie“ erlangt man mit dem BASICS Psychiatrie, aus der von Studenten beliebten Reihe von Elsevier. Der erste Teil des allgemeinen Teils dieses BASICS-Heftes bringt dem Studenten die wichtige Anamneseführung und die Erstellung des psychopathologischen Befundes näher, sowie Klassifikationssysteme und epidemiologische Daten für psychische Erkrankungen. Der zweite Teil mit therapeutischen Verfahren in der Psychiatrie bereitet den Studenten auf den längeren, speziellen Teil des Heftes vor, in dem die verschiedenen Störungen besprochen werden. Diese werden nacheinander behandelt und wie wir es von BASICS kennen, mit übersichtlichen Tabellen und farbigen Abbildungen. In beiden ersten Teilen des Heftes werden die gelesenen Informationen nach jedem Thema kurz zusammengefasst, wodurch die direkte Abgrenzung der unterschiedlichen Krankheitsbilder leichter fällt. Am Ende des Hefts gibt es noch Fallbeispiele für den praktischen, klinischen Zusammenhang. Ein guter Begleiter für den Universitäts-Alltag ,um bei Praktika und Vorlesungen gut mitzukommen sowie einen groben Überblick über die komplexen Krankheitsbilder der Psychiatrie zu bekommen und auch um sich danach noch Fakten schnell wieder zurück ins Gedächtnis zu holen. BASICS kann kein Lehrbuch ersetzen, erleichtert den Studenten aber das Befassen mit diesem, auch im späteren Klinikalltag wichtigen, Fach.

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 27.05.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe die vorherige Aussage zuhause und war beim Lesen des Buches sehr sehr zufrieden . Man konnte den prüfungsrelevanten Stoff sehr effizient und leicht vertsändlcih erarbeiten.


  • Artikelbild-0
  • Allgemeiner Teil
    1 Einfuhrung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 2 Psychiatrisches Interview . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 3 Diagnostik in der Psychiatrie . . . . . . . . . . . . . . . . 7 4 Klassifikation und Begriffsklärung . . . . . . . . . . . . . 10 5 Nichtmedikamentöse Therapieverfahren . . . . . . . . 12 6 Psychopharmaka: Antidepressiva und Phasenprophylaktika . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 7 Psychopharmaka: Antipsychotika . . . . . . . . . . . . . 21 8 Weitere Psychopharmaka . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
    Spezieller Teil
    9 Organische psychische Störungen [F0-] . . . . . . . . . 28 10 Abhängigkeitserkrankungen [F1-] . . . . . . . . . . . . . 34 11 Schizophrenie [F20.-] . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42 12 Affektive Störungen [F3-] . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48 13 Angststörungen [F40.-/F41.-] . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 14 Zwangsstörungen [F42.-] . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60 15 Belastungs- und Anpassungsstörungen [F43.-] . . . . 63 16 Dissoziative Störungen [F44.-] . . . . . . . . . . . . . . . 66 17 Somatoforme Störungen [F45.-] . . . . . . . . . . . . . . . 68 18 Essstörungen [F50.-] . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 19 Schlafstörungen [F51.-] . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74 20 Sexualstörungen [F52.-/F64.-/F65.-] . . . . . . . . . . . . 78 21 Personlichkeitsstörungen [F60.-] . . . . . . . . . . . . . . 81 22 Abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle [F63.-] . . . . . . . . . . . . . . . . . . 85 23 Psychiatrische Notfälle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 87 24 Juristische Aspekte in der Psychiatrie . . . . . . . . . . 91
    Fallbeispiele
    25 Fall 1: Kraftlosigkeit und Bauchschmerzen . . . . . . . 96 26 Fall 2: Wirre Ideen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 98 27 Fall 3: Nur noch Rohkost . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 28 Fall 4: Unerklärliche Herzattacken . . . . . . . . . . . . . 102
    Anhang
    29 Glossar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 106 30 Weitere Informationen und Quellenverzeichnis . . . . 108 31 Register . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 110