Meine Filiale

Mit Widar Zukunft schaffen

Volker Fintelmann, Steffen Hartmann

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Autoren führen zu einem grundlegenden Verständnis und Erleben der Wesenheit Widars, sowohl anknüpfend an die nordische Mythologie, die Edda, als auch die Anthroposophie Rudolf Steiners. Gleichzeitig werden die tragischen und herausfordernden Weltereignisse des 20. und 21. Jahrhunderts einbezogen, durch die der gute Fortgang der
Menschheitsentwicklung in Frage gestellt scheint.

Volker Fintelmann, geboren 1935, studierte Medizin, promovierte 1961 in
Hamburg und spezialisierte sich in Gastroenterologie. Im Krankenhaus Rissen
war er als Leitender Arzt tätig und für zehn Jahre dessen Ärztlicher Direktor.
Sein Anliegen ist die praktische und wissenschaftliche Ausarbeitung einer
Anthroposophischen Medizin auf Grundlage der naturwissenschaftlichen
Medizin. Er ist Autor zahlreicher Bücher und als Vortragsredner zu
medizinischen und menschenkundlichen Themen tätig.
Steffen Hartmann, geboren 1976, studierte Klavier und gründete 2007 das
Institut MenschMusik Hamburg, zusammen mit Matthias Bölts, das neue
Wege in der Musikerausbildung beschreitet. Seit 1997 geht er einen inneren
meditativen Weg auf Grundlage der Anthroposophie. Als Autor forscht er zur
anthroposophischen Geisteswissenschaft, zu Meditation und Musik und
geht einer internationalen Vortrags-, Seminar- und Konzerttätigkeit nach.
Er ist Mitbegründer des Verlags Edition Widar.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 202
Erscheinungsdatum 11.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7725-2899-6
Verlag Freies Geistesleben
Maße (L/B/H) 22,1/14,4/2,5 cm
Gewicht 396 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0