Plastik. 100 Seiten

Reclam 100 Seiten Band 20551

Pia Ratzesberger

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wir Menschen stellen immer mehr Dinge aus Kunststoff her, und das wird unserer Umwelt zum Verhängnis – dabei war Plastik einst das Material der Zukunft. Doch Berichte von sterbenden Walen haben viele aufgerüttelt, und immer mehr Menschen bemühen sich um ein plastikfreies, nachhaltiges Leben.
Pia Ratzesberger erzählt die spannende Geschichte des Plastiks, von der Erfindung der Billardkugel über Recycling bis hin zu Unverpackt-Läden.

Pia Ratzesberger, geb. 1990, ist Redakteurin der Süddeutschen Zeitung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Erscheinungsdatum 17.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-020551-8
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 17/11,1/1,5 cm
Gewicht 104 g
Abbildungen mit 13 Abbildungen

Weitere Bände von Reclam 100 Seiten

Buchhändler-Empfehlungen

Carolin Fröhlich, Thalia-Buchhandlung Köln

Kurz und bündig wird die Geschichte des Plastiks beschrieben und die Problematik des Rohstoffes, der die heutige Zeit in vielerlei Hinsicht geprägt hat. Eine interessante Lektüre, die einen nicht mit Infos überschüttet, aber gerade deshalb ein guter Einstieg in die Thematik ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Top!
von einer Kundin/einem Kunden aus Thalwil am 03.04.2020

Das Buch eignet sich perfekt für Einsteiger die einen Überblick über das Thema Plastik und die Rohstoffe erhalten möchten. Mit 100 Seiten ist das Buch kurz und bündig aufgebaut spricht aber alle Themen und Aspekte an. Sehr empfehlenswert weil es auch einfach und verständlich geschrieben ist. Top!


  • Artikelbild-0
  • Das Plastik
    Der Müll
    Die Gefahren
    Die Herkunft
    Der Weg
    Der Mensch
    Die Zukunft

    Im Anhang Lektüre- und Filmtipps